Simsala

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 065.png
Simsala
jaフーディン(Foodin) enAlakazam
Simsala | Mega-Simsala
Sugimori 065.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Psycho
National-Dex #065
Johto-Dex #091
Hoenn-Dex #041 (RUSASM)
#042 (ΩRαS)
Sinnoh-Dex #022
Kalos-Dex #104 (Zentral)
Alola-Dex #044 (SM)
#051 (USUM)
Galar-Dex #033 (Rüstungs-Dex)
Hisui-Dex #060
Fähigkeiten Synchro
Konzentrator
Magieschild (VF)
Erfassen (Mega)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 50 (12.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 75% ♂ 25% ♀
Ei-Gruppe Humanotyp
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Psi-Pokémon
Größe 1,5 m
1,2 m (Mega)
Gewicht 48,0 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 12 HOME.png
Fußabdruck Simsala
Ruf
Sound abspielen
Ruf (Mega)
Sound abspielen

Simsala ist ein Pokémon mit dem Typ Psycho und existiert seit der ersten Spielgeneration. Es ist die letzte Entwicklungsstufe von Abra und Kadabra.

Seit der sechsten Spielgeneration ist es in der Lage, eine Mega-Entwicklung zu Mega-Simsala zu vollführen.

In der Pokémon Mystery Dungeon-Reihe nimmt Simsala eine wichtige Nebenrolle als Anführer des Team ACT ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Simsala ist ein großes, schlankes, zweibeiniges Pokémon, welches ocker und gelb gefärbt ist. Sein Oberkörper, die Schultern, Unterarme und Knie sind braun, der restliche Körper somit ocker. Der Kopf des Psycho-Typen weist mehrere Ecken auf. Seine beiden langen, spitzen Ohren wirken wie Hörner. Rechts und links neben den Augen wachsen zwei stachelige Fortsätze. An der Spitze seiner Schnauze sind die Nasenlöcher und der Mund zu sehen. Seine Augen sind von länglicher Gestalt und bestehen aus einer weißen Lederhaut und einer kleinen, schwarzen Pupille. Simsala trägt einen außergewöhnlichen Schnauzbart, dessen Haare breiter als sein Gesicht sind. Die Schultern sind wie von einer runden Panzerung umgeben. Die relativ dünnen Oberarme gehen in viel breitere Unterarme über. Drei lange, knochige Finger entsprießen aus den Händen. In beiden Händen hält es je einen silbernen Löffel. Am eher schmächtigen Unterkörper sind die Beine zu sehen, deren oberer Bereich ebenfalls dünn ist. Die Knie wirken wie extra gepanzert. Seine Füße sind recht dick im Vergleich zu den Händen und sie sind vorne mit zwei und hinten mit einer Kralle ausgestattet.

In seiner Mega-Form verweilt Simsala nicht mehr länger auf der Erde, sondern schwebt stattdessen in der Luft. Über ihm schweben im Halbkreis ebenfalls fünf silberne Löffel. Sein Haupt hat nun die Form eines HexagrammsWikipedia-Icon angenommen und ein länglich-ovaler Stein ist in seine Stirn eingelassen. Ferner trägt das Pokémon einen beeindruckenden weißen Vollbart. Die Strukturen an seinen Schultern und den Unterarmen sind etwas breiter und eleganter geworden. Im Gegensatz zu seiner normalen Form ohne Simsalanit, sind seine Hände klein und geradezu zierlich. Der Bauch ist zu einem sehr dünnen Gebilde zusammen geschrumpft, außerdem ist sein Gesäßbereich nun braun. Die Beine sind umgekehrt aufgebaut, wie in der Normalform, dass heißt, seine Oberschenkel sind breit gebaut und seine Unterschenkel vergleichsweise dünn. Die Füße sind, ähnlich wie die Hände, etwas zierlicher geworden, und greifen in seiner Haltung ineinander.

Die schillernde Form von Simsala und Mega-Simsala ist farblich etwas heller und die braunen Areale erscheinen violett.

Attacken und Fähigkeiten

Simsala ist, mit der Ausnahme von Aussetzer, ausschließlich dazu in der Lage Psycho-Attacken zu erlernen. Von einer starken Psychokinese bis hin zu einer einfachen Konfusion kann es sehr viele Attacken mit den unterschiedlichsten Effekten lernen. Dazu gehört allerdings nur ein physischer Angriff, nämlich eine Psychoklinge.

Simsala ist durch seine Psychokräfte in der Lage, eigene Statusprobleme auf den Gegner zu transferieren. Außerdem kann es sich so sehr konzentrieren, dass es nicht zurückschrecken kann und es kann einen magischen Spiegel erzeugen, der Angriffe des Gegners zurücklenkt, welche keinen Schaden hinzufügen. In seiner Mega-Entwicklung ist es zudem in der Lage, die Fähigkeit des gegnerischen Pokémon anzunehmen.

Verhalten und Lebensraum

Simsala kommen in freier Wildbahn nur sehr selten vor, obwohl sie in den Wiesen und Feldern, sowie in manchen Höhlen aller bisher bekannten Regionen heimisch sind. Dabei scheuen sie keineswegs die Nähe des Menschen und kommen sogar in der Nähe von Städten recht häufig vor, da sie sich bei Gefahr einfach wegteleportieren können. Die Nähe eines Simsala ist aber für viele Menschen recht unangenehm. Die starken Psykräfte dieses Pokémon erzeugen Alphawellen, die wiederum bei vielen Menschen und Pokémon Kopfschmerzen auslösen können. Simsalas Hirn wächst während seines gesamten Lebens stetig weiter und seine Gehirnzellen werden dabei unendlich vervielfacht. Je älter ein Simsala also ist, desto größer ist demzufolge auch sein Kopf. Allerdings wird sein Kopf irgendwann zu schwer für seine Nackenmuskulatur, sodass Simsala ihn mit psychokinetischer Energie aufrecht halten. Durch sein verblüffendes Gehirn erreicht dieses hochintelligente Pokémon einen IQ von 5.000 und sein Gehirn ist damit generell leistungsfähiger als ein Super-Computer. Es kann sich zum Beispiel an alles, was seit seiner Geburt oder generell in der Welthistorie passiert ist, erinnern. Schließt es seine Augen, schärfen sich seine anderen Sinne. Dadurch perfektioniert es seine Fähigkeiten. Dieses Pokémon kann mit seinen mächtigen Psikräften in Sekundenschnelle die Schwachstellen seiner Gegner erkennen und diese kurzerhand ausschalten. Es berechnet dabei sehr viele Dinge, um im Kampf das Letzte aus sich herauszuholen. Im Gegensatz zu seinen enormen Psikräften und seiner hohen Intelligenz, sind jedoch seine Muskeln unterentwickelt. Es bewegt sich fast nur mittels Psykraft. Man sagt, dass es die Löffel in seinen Händen durch Psykräfte selbst erzeugt habe. Angeblich wird alles, was man mit einem solchen Löffel isst zu einer Köstlichkeit.

Durch die Mega-Entwicklung wurde seine gesamte Energie in Psykraft umgewandelt und hat dadurch seine schlummernden Psycho-Kräfte geweckt. Selbst seine Muskelkraft hat es dabei fast gänzlich verloren. Ein Blick von ihm genügt, um das Leben seines Gegners von der Geburt bis zum Tod zu sehen. Das rote Juwel auf seiner Stirn ist außerdem maßgeblich für die Erzeugung und Freisetzung seiner Psycho-Kräfte verantwortlich. Mega-Simsala bevorzugt im Gegensatz zu seinen Vorentwicklungen die Abgeschiedenheit und Stille für seine Meditation.

Entwicklung

Simsala ist die zweite Entwicklungsstufe von Abra und die Weiterentwicklung von Kadabra. Simsala kann mit Simsalanit eine Mega-Entwicklung zu Mega-Simsala ausführen. Es bekommt drei weitere Löffel, welche über seinem Kopf schweben. Dazu wird es noch dünner und bekommt einen weißen Bart. Es kann im Schneidersitz über dem Boden schweben.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Simsalas Aussehen basiert vermutlich auf einem KitsuneWikipedia-Icon. Mega-Simsala könnte hingegen auf einem Zauberer, EremitenWikipedia-Icon oder einem SadhuWikipedia-Icon basieren.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Simsala SimsalabimWikipedia-Icon
Englisch Alakazam Alakazam
Japanisch フーディン Foodin Harry HoudiniWikipedia-Icon (berühmter Zauberkünstler)
Französisch Alakazam Alakazam
Koreanisch 후딘 Fudin Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 胡地 / 胡地 Húdì Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
I RBG Entwicklung durch Tausch
II GSK Entwicklung durch Tausch
III RUSASM Entwicklung durch Tausch
FRBG Entwicklung durch Tausch
IV DPPT Entwicklung durch Tausch
HGSS Entwicklung
V S Tausch
W Entwicklung durch Tausch
S2W2 Gavina (Tausch gegen Hippoterus)
VI XY Entwicklung durch Tausch
ΩRαS Entwicklung durch Tausch
VII SMUSUM Entwicklung durch Tausch
LGPLGE Entwicklung durch Tausch
VIII SWSH Tausch
SWEXSHEX Fernarchipel, Ringbucht
Dyna-Raids (Balsamsumpf: Nest 116, Fleißebene: Nest 151, Inselkettenmeer: Nest 167, Strand der Prüfung: Nest 130)
SDLP Entwicklung durch Tausch
PLA Kobalt-Küstenland, Obsidian-Grasland

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Sabrina Arenaleiterin RBGGSKFRBGHGSSLGPLGE 43-60
Blau Champ/Arenaleiter RBGSKFRBGLGPLGE 35-73
Silber Rivale GSKHGSS 43 bis 56
Hoenn
Anabel Kampfkoloss SM N/A
Sinnoh/Hisui
Lucian Top Vier DPPTSDLP 56 bis 82
Orisa PKMN-Trainer PT 65
Hin Wächter PLA 67 bis 75
Einall
Sabrina Trainer S2W2 50
Blau Trainer S2W2 50
Kattlea Top Vier S2W2 77
Alola
Dexio Trainer SMUSUM 60/61/63
Blau Kampflegende SMUSUM 50/65/69
Anabel Trainer SMUSUM 50/61
Fabian Æther-Regionalleiter SMUSUM 61/63
Galar
Saverio Arenaleiter SHEX 66/69
Weitere Trainer
SM Golfer Harry 1

Attacken

1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Simsala durch Levelaufstieg in PLA erlernen:
PLA
Lv. Lv. Meisterung Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Teleport Psycho   20
6 15 Hypnose Psycho   70 % 20
6 15 Konfusion Psycho   50 100 % 20
11 20 Gedankengut Psycho   10
18 28 Psychoklinge Psycho   70 100 % 15
25 35 Zen-Kopfstoß Psycho   80 90 % 10
34 45 Genesung Normal   10
43 54 Psychokinese Psycho   80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Simsala durch Attacken-Lehrer erlernen:
PLA
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
PLA Sternschauer Normal   60 20
PLA Triplette Normal   80 100 % 10
PLA Gedankengut Psycho   10
PLA Erholung Psycho   10
PLA Feuerschlag Feuer   75 100 % 10
PLA Donnerschlag Elektro   75 100 % 10
PLA Eishieb Eis   75 100 % 10
PLA Ableithieb Kampf   75 100 % 10
PLA Psychoklinge Psycho   70 100 % 15
PLA Zen-Kopfstoß Psycho   80 90 % 10
PLA Eisenschweif Stahl   100 75 % 5
PLA Ladestrahl Elektro   50 90 % 15
PLA Energieball Pflanze   80 100 % 10
PLA Spukball Geist   80 100 % 10
PLA Zauberschein Fee   75 100 % 10
PLA Gigastoß Normal   120 90 % 5
PLA Hyperstrahl Normal   120 90 % 5
PLA Psychokinese Psycho   80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Simsala durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Konfusion Psycho   50 100 % 25
1 Psykraft Psycho   80 % 15
1 Aussetzer Normal   100 % 20
1 Teleport Psycho   20
5 Psystrahl Psycho   65 100 % 20
10 Reflektor Psycho   20
15 Seitentausch Psycho   15
20 Psychoklinge Psycho   70 100 % 20
25 Genesung Normal   10
30 Psychoschock Psycho   80 100 % 10
35 Psychokinese Psycho   90 100 % 10
40 Rollenspiel Psycho   10
45 Seher Psycho   120 100 % 10
50 Gedankengut Psycho   20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Simsala durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
SWSH
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM00 Megahieb Normal   80 85 % 20
TM01 Megakick Normal   120 75 % 5
TM03 Feuerschlag Feuer   75 100 % 15
TM04 Eishieb Eis   75 100 % 15
TM05 Donnerschlag Elektro   75 100 % 15
TM08 Hyperstrahl Normal   150 90 % 5
TM09 Gigastoß Normal   150 90 % 5
TM14 Donnerwelle Elektro   90 % 20
TM17 Lichtschild Psycho   30
TM18 Reflektor Psycho   20
TM19 Bodyguard Normal   25
TM21 Erholung Psycho   10
TM23 Raub Unlicht   60 100 % 25
TM24 Schnarcher Normal   50 100 % 15
TM25 Schutzschild Normal   10
TM31 Anziehung Normal   100 % 15
TM33 Regentanz Wasser   5
TM34 Sonnentag Feuer   5
TM39 Fassade Normal   70 100 % 20
TM40 Sternschauer Normal   60 20
TM44 Begrenzer Psycho   10
TM59 Schleuder Unlicht   variiert 100 % 10
TM60 Krafttausch Psycho   10
TM61 Schutztausch Psycho   10
TM62 Initiativetausch Psycho   10
TM63 Ableithieb Kampf   75 100 % 10
TM69 Psychoklinge Psycho   70 100 % 20
TM70 Bizarroraum Psycho   5
TM71 Wunderraum Psycho   10
TM72 Magieraum Psycho   10
TM76 Kanon Normal   60 100 % 15
TM91 Psychofeld Psycho   10
TP01 Bodyslam Normal   85 100 % 15
TP11 Psychokinese Psycho   90 100 % 10
TP14 Metronom Normal   10
TP19 Triplette Normal   80 100 % 10
TP20 Delegator Normal   10
TP25 Psychoschock Psycho   80 100 % 10
TP26 Ausdauer Normal   10
TP27 Schlafrede Normal   10
TP30 Zugabe Normal   100 % 5
TP31 Eisenschweif Stahl   100 75 % 15
TP33 Spukball Geist   80 100 % 15
TP34 Seher Psycho   120 100 % 10
TP37 Verhöhner Unlicht   100 % 20
TP38 Trickbetrug Psycho   100 % 10
TP40 Fähigkeitstausch Psycho   10
TP49 Gedankengut Psycho   20
TP64 Fokusstoß Kampf   120 70 % 5
TP65 Energieball Pflanze   90 100 % 10
TP68 Ränkeschmied Unlicht   20
TP69 Zen-Kopfstoß Psycho   80 90 % 15
TP77 Strauchler Pflanze   variiert 100 % 20
TP81 Schmarotzer Unlicht   95 100 % 15
TP82 Kraftvorrat Psycho   20 100 % 10
TP83 Seitentausch Psycho   15
TP92 Zauberschein Fee   80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Simsala durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
SDLP
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Power-Punch Kampf   150 100 % 20
TM04 Gedankengut Psycho   20
TM11 Sonnentag Feuer   5
TM12 Verhöhner Unlicht   100 % 20
TM15 Hyperstrahl Normal   150 90 % 5
TM16 Lichtschild Psycho   30
TM17 Schutzschild Normal   10
TM18 Regentanz Wasser   5
TM20 Bodyguard Normal   25
TM21 Zauberschein Fee   80 100 % 10
TM23 Eisenschweif Stahl   100 75 % 15
TM29 Psychokinese Psycho   90 100 % 10
TM30 Spukball Geist   80 100 % 15
TM32 Doppelteam Normal   15
TM33 Reflektor Psycho   20
TM34 Schockwelle Elektro   60 20
TM41 Folterknecht Unlicht   100 % 15
TM42 Fassade Normal   70 100 % 20
TM44 Erholung Psycho   10
TM45 Anziehung Normal   100 % 15
TM46 Raub Unlicht   60 100 % 25
TM48 Fähigkeitstausch Psycho   10
TM52 Fokusstoß Kampf   120 70 % 5
TM53 Energieball Pflanze   90 100 % 10
TM56 Schleuder Unlicht   variiert 100 % 10
TM57 Ladestrahl Elektro   50 90 % 10
TM58 Ausdauer Normal   10
TM60 Ableithieb Kampf   75 100 % 10
TM63 Ränkeschmied Unlicht   20
TM67 Aufbereitung Normal   10
TM68 Gigastoß Normal   150 90 % 5
TM70 Blitz Normal   100 % 20
TM73 Donnerwelle Elektro   90 % 20
TM77 Psycho-Plus Normal   10
TM82 Schlafrede Normal   10
TM85 Traumfresser Psycho   100 100 % 15
TM86 Strauchler Pflanze   variiert 100 % 20
TM87 Angeberei Normal   85 % 15
TM90 Delegator Normal   10
TM92 Bizarroraum Psycho   5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Simsala durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SWSH
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Konfusion Psycho   50 100 % 25
Schutzteiler Psycho   10
Magiemantel Psycho   15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Simsala durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SDLP
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Konfusion Psycho   50 100 % 25
Schutzteiler Psycho   10
Magiemantel Psycho   15
Zugabe Normal   100 % 5
Abschlag Unlicht   65 100 % 20
Feuerschlag Feuer   75 100 % 15
Donnerschlag Elektro   75 100 % 15
Eishieb Eis   75 100 % 15
Krafttrick Psycho   10
Schutztausch Psycho   10
Psybann Psycho   100 % 10
Seitentausch Psycho   15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Simsala durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Flächenmacht Psycho   80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Simsala
Mega-Simsala

Ranglisten

Basiswerte (FP)

Simsala
Mega-Simsala

Typ-Schwächen

Wird Simsala oder Mega-Simsala von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Simsala kann folgende Items tragen:

RBG  Goldbeere 100%
SWEXSHEX Krummlöffel Krummlöffel 5%
PLA Itemsprite Pfohbeere PLA.png Pfohbeere
Itemsprite Löchrige Aprikoko PLA.png Löchrige Aprikoko
Itemsprite EP-Bonbon L PLA.png EP-Bonbon L?
Itemsprite Meistersamen PLA.png Meistersamen?
30%
15%
100%?
40%?

Pokédex-Einträge

Simsala
Gen.
Spiel
Eintrag
Das Gehirn dieses POKéMON ist leistungsfähiger als ein Computer. Sein IQ soll bei etwa 5000 liegen.
Dieses POKéMON hat ein sehr gutes Gedächtnis. SIMSALA ist daher ein allwissendes, kluges POKéMON.
Dieses Pokémon kann mit seinen mächtigen Psikräften in Sekundenschnelle die Schwachstellen seiner Gegner erkennen.
Schließt es die Augen, schärfen sich seine anderen Sinne. Dadurch perfektioniert es seine Fähigkeiten.
Seine Gehirnzellen vervielfachen sich sein ganzes Leben lang. Daher kann es sich immer an alles erinnern.
Sein IQ ist 5000. Es berechnet sehr viele Dinge, um im Kampf das Letzte aus sich herauszuholen.
SIMSALAs Gehirn hört nicht auf zu wachsen, so dass sein Kopf zu schwer für seine Nackenmuskulatur wird. Dieses POKéMON hält seinen Kopf mit psychokinetischer Energie aufrecht.
SIMSALAs Hirn wächst stetig weiter und seine Gehirnzellen werden unendlich vervielfacht. Durch sein verblüffendes Gehirn erreicht dieses POKéMON einen IQ von 5.000. Es erinnert sich an alles, was in der Welt passiert ist.
Es mag physische Attacken nicht besonders. Vielmehr bevorzugt es seine zusätzlichen sensorischen Kräfte, um Gegner zu besiegen.
Das Gehirn dieses POKéMON ist leistungsfähiger als ein Computer. Sein IQ soll bei etwa 5000 liegen.
Im Gegensatz zu seinen enormen Psykräften und seiner hohen Intelligenz, sind seine Muskeln unterentwickelt. Es bewegt sich mittels Psykraft.
Es besitzt ein fantastisches Gedächtnis und erinnert sich an alles seit seiner Geburt. IQ: Über 5 000.
Sein hoch entwickeltes Gehirn ist vergleichbar mit einem Supercomputer. Es verfügt über Psycho-Fähig.
Man sagt, dass es die Löffel in seinen Händen durch Psycho-Kräfte selbst erzeugt habe.
Schließt es die Augen, schärfen sich seine anderen Sinne. Dadurch perfektioniert es seine Fähigkeiten.
Seine Gehirnzellen vervielfachen sich sein ganzes Leben lang. Daher kann es sich immer an alles erinnern.
Man sagt, dass es die Löffel in seinen Händen durch Psycho-Kräfte selbst erzeugt habe.
Man sagt, dass es die Löffel in seinen Händen durch Psycho-Kräfte selbst erzeugt habe.
Man sagt, dass es die Löffel in seinen Händen durch Psycho-Kräfte selbst erzeugt habe.
Seine Gehirnzellen vervielfachen sich sein ganzes Leben lang. Daher kann es sich immer an alles erinnern.
Das Gehirn dieses Pokémon ist leistungsfähiger als ein Computer. Sein IQ soll bei etwa 5 000 liegen.
Simsalas Gehirn hört nicht auf zu wachsen, sodass sein Kopf zu schwer für seine Nackenmuskulatur wird. Dieses Pokémon hält seinen Kopf mit psychokinetischer Energie aufrecht.
Simsalas Hirn wächst stetig weiter und seine Gehirnzellen werden unendlich vervielfacht. Durch sein verblüffendes Gehirn erreicht dieses Pokémon einen IQ von 5 000. Es erinnert sich an alles, was in der Welt passiert ist.
Es hat einen IQ von 5 000. Seine Psycho-Kräfte sind so stark ausgeprägt, dass man Kopfweh bekommt, wenn man nur neben ihm steht.
Seine Gehirnzellen vervielfachen sich sein ganzes Leben lang. Je älter ein Simsala ist, desto größer ist demzufolge auch sein Kopf.
Die beiden Löffel hat es mithilfe seiner Psycho-Kräfte selbst erschaffen. Jeder von ihnen ist weltweit einzigartig.
Wenn es volles Vertrauen in jemanden hat, überlässt es ihm einen Löffel. Mit diesem wird angeblich alles zu einer Köstlichkeit.
Es hat ein perfektes Gedächtnis und vergisst nichts. Das macht es zu einem sehr schlauen Pokémon.
Es verfügt über extrem hohe Intelligenz und soll sich an alles erinnern können, was zwischen seiner Geburt und seinem Tod passiert.
Simsala verfügt über extrem starke Psycho-Kräfte. Mit ihnen soll es die Löffel erschaffen haben, die es in seinen Händen hält.
Dieses Pokémon mit einem IQ von über 5 000 besitzt ein fantastisches Gedächtnis und erinnert sich an alles, was es seit seiner Geburt erlebt hat.
Simsala verfügt über diverse Psycho-Kräfte. Sein hoch entwickeltes Gehirn ist vergleichbar mit einem Supercomputer.
Größe und Gewicht seines Kopfes nehmen mit dem Alter zu. Messungen zufolge verhält sich die Stärke seiner Psycho-Kräfte proportional zum Kopfgewicht.
Mega-Simsala
Gen.
Spiel
Eintrag
Durch die Mega-Entwicklung wurde seine gesamte Energie in Psycho-Kraft umgewandelt. Selbst seine Muskeln hat es dabei verloren.
Es hat die schlummernden Psycho-Kräfte geweckt. Ein Blick genügt, um das Leben des Gegners zu sehen, von der Geburt bis zum Tod.
Das rote Organ auf seiner Stirn sondert Psycho-Kräfte ab, die es ihm ermöglichen, seine Gegner vollständig zu durchschauen.
Im Tausch gegen seine Muskelkraft konnte es seine wahren Psycho-Kräfte freisetzen, die ihm einen alles durchschauenden Blick verleihen.
Mit seinen starken seherischen Fähigkeiten kann es gegnerische Angriffe vorhersehen und ihnen gekonnt ausweichen.

Pokédex-Aufgaben

Pokédex-Aufgaben von SimsalaPLA
Doppelpfeil Oben.png
Exemplare gefangen
1
2
4
6
10
Elite-Pokémon gefangen
1
2
3
Exemplare besiegt
1
2
4
6
10
Mit Attacke vom Typ Unlicht besiegt
1
2
3
Einsatz von Genesung gesehen
1
3
8
20
40
Doppelpfeil Oben.png
Einsatz von Psychokinese gesehen
1
3
10
30
70
Tempotechnik gesehen
1
2
4
10
15
Registrierte Formen
2

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Simsala:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

→ Hauptartikel: Simsala/Strategie und Mega-Simsala/Strategie

Simsala befindet sich mit seiner Normalform zurzeit im UUBL-Tier und mit seiner Mega-Entwicklung im OU-Tier. Beide Formen eignen sich aufgrund ihres hohen Spezial-Angriffs und ihrer hohen Initiative gut als Sweeper.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot, deren Remake und Pokémon Super Mystery Dungeon ist Simsala der Anführer des Team ACT und nimmt dadurch große Handlungsrelevanz in den Retterteam-Spiele ein. In Pokémon Super Mystery Dugneon hat es nur einen kleinen Cameo-Auftritt.

Fundorte

Spiel Fundort
I PI Entwicklung
III COLXD Tausch
PMDPMD Entwicklung
L Uferloser Level 81, Team Link, Unendlicher Level 31
IV PMD2PMD2PMD2 Schemengehölz E10-E20
R2 Altru-Gebäude, Altru-Turm, Fang-Arena
RBL Der Äonenturm
V SPR Heldenarena (1-4) (Turmbereich, nach der Hauptstory)
VI LB Berg der Ordnung S02
SH Event-Zyklus Woche 11, 12
RBLW Turm des blauen Äons
PIC Rätsel 12-05, Rätsel 12-07
PSMD Durch Verbindung mit Welsar *
VII Q Entwicklung
VIII PMDDX Weitweitberg

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-184
Gruppe
Psycho (R2).png
Teleport1.png Teleport1
Freundschaftsleiste
3900
Verzeichnis-EintragEs bewegt sich mit Teleportation und greift mithilfe merkwürdiger Kugeln an.

Pokémon Conquest

Werte
Offensiv
★★★★★
Defensiv
★★
Initiative
★★★★★
KP
★★
Attacke
Reichweite
3
EntwicklungKadabra + 55%-Link, wenn das Pokémon eines Kriegers besiegt wird, sodass dieser rekrutiert werden kann

Pokémon Picross

Simsala
Maximale Größe
15x15
Erholungszeit
01:00
Typ
Fähigkeit
Zeitstopper
Rang
Super
Einsetzbar
2 Mal
Wirkung
30 Sek.
Aktivierung
Jederzeit
Hält im Spiel kurz die Zeit an.
Mega-Simsala
Maximale Größe
15x15
Erholungszeit
01:00
Typ
Fähigkeit
Zeitstopper
Rang
Super
Einsetzbar
5 Mal
Wirkung
10 Sek.
Aktivierung
Jederzeit
Hält im Spiel kurz die Zeit an.

Pokémon GO

Simsala
Kraftpunkte
146
Angriff
271
Verteidigung
167
Max. WP?
3498
Fangrate
10 %
Fluchtrate
5 %
Ei-Distanz
Entwicklung
0 Bonbons + ≤200 Mega-Energie
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Veraltete Attacken
Event-Attacken
Pokédex
Simsalas Gehirn hört nicht auf zu wachsen, sodass sein Kopf zu schwer für seine Nackenmuskulatur wird. Dieses Pokémon hält seinen Kopf mit psychokinetischer Energie aufrecht.
Mega-Simsala
Kraftpunkte
146
Angriff
367
Verteidigung
207
Max. WP?
5160
Fangrate
Nicht in der Form fangbar./ 0 %
Fluchtrate
Nicht in der Form fangbar./ 0 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Veraltete Attacken
Event-Attacken
Pokédex
Im Tausch gegen seine Muskelkraft konnte es seine wahren Psycho-Kräfte freisetzen, die ihm einen alles durchschauenden Blick verleihen.

Im Anime

Simsala gegen Gengar
→ Hauptartikel: Simsala (Anime)

Simsalas ersten Auftritt hat es in der Episode Die rätselhafte Tempelruine. Als ein riesiges Gengar Schrecken und Zerstörung verbreitet, werden zwei Fundstücke verbunden, die ein riesieges Simsala erschaffen. Gengar und Simsala starten einen erbitterten Kampf, den keiner zu gewinnen scheint. Pikachu versucht die beiden mit einem Donnerblitz zu paralysieren, da sie in einem Fluss stehen. Dies gelingt aber nicht. Ein Pummeluff taucht auf und setzt Gesang ein, um die beiden Pokémon in Schlaf zu versetzen, was auch nicht gelingt. Stattdessen beschwört es eine Glocke mit der ein riesiges Pummeluff entsteht, das mit seinem Gesang Simsala und Gengar einschlafen lässt, aber auch Ash und seine Freunde. Als alle wieder aufwachen, sind die riesigen Pokémon verschwunden.

Im Manga

Sabrinas Simsala

Simsala hat sein Debüt im Pocket Monsters SPECIAL-Manga während VS. Elektek, als Rot das zuvor entführte Abra des Pokémon-Fanclubleiters aus der M.S. Anne befreit und sich herausstellt, dass es sich bereits zu Simsala weiter entwickelt hat.

Wie sich in VS. Machollo herausstellt, besitzt auch Sabrina ein Simsala, das sie in VS. Simsala dazu einsetzt, mit seinen Löffeln Paare aus Trainern zu bilden. Diese Paare bekämpfen dann zusammen auf der Karmininsel je ein Mitglied der Top Vier von Kanto. So kämpft Simsala auch erstmals während VS. Lahmus gegen Lorelei und ihr Lahmus.

Ein wildes Simsala erscheint in VS. Scherox mit einem wilden Arkani, Rizeros und Kokowei vor der Pokémon-Arena von Vertania City, da sie durch die Musik eines Radios angelockt wurden. Alle vier Pokémon werden von Blau eingefangen, damit sie keinen Schaden verursachen.

Das Simsala eines Trainers erscheint auch in der Horde der Trainer-Pokémon, die in Der finale Kampf XIII geschickt wurden, um Ho-Oh und Lugia aus Norberts Fängen zu befreien.

Kristall fängt zur Vervollständigung des Pokédex ebenfalls ein Simsala, das sie während VS. Zwirrklop Smaragd leiht, damit er es in der Kampfpyramide nutzen kann. Dabei hat es vornehmlich die Aufgabe, den Jungen im Notfall mit Teleport aus gefährlichen Situationen zu retten. Ein weiteres Mal setzt Smaragd das Simsala während VS. Glurak (Teil 1) im Kampfstadion gegen Tassos Glurak ein. Smaragd glaubt, mit Donnerschlag im Vorteil zu sein, doch Glurak kann die Attacken aushalten und mit Erdbeben Simsala besiegen.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Simsala (TCG)

Von Simsala existieren momentan zwölf verschiedene Sammelkarten, von denen eine nicht auf Deutsch erschienen ist (Stand: 20.06.2018). Die erste Pokémon-Sammelkarte überhaupt war das Sammelkarte mit der Kartennummer 1/102 aus der Erweiterung Grundset, welche im Dezember 1999 erschien, die letzte von Simsala auf Deutsch erschienene Karte dagegen das im Mai 2016 erschienene M-Simsala-EX (Schicksalsschmiede 26).

Es gibt mehrere Simsala-Karten mit abweichenden Namen. So stellt Sabrinas Simsala aus der Erweiterung Gym Challenge das Exemplare eines bekannten Trainer dar. Dunkles Simsala aus Team Rocket ist eine Dunkle Pokémon-Karte. Simsala ☆ gehört wiederum zu den Pokémon ☆, Simsala-EX ist eine der mächtigen Pokémon-EX, M-Simsala-EX stellt dieses sogar auch noch als Mega-Simsala dar, was die Karte noch stärker macht.

Die Simsala-Karten gehören sehr vielen verschiedenen Seltenheiten an. Die regulären Simsala-Karten sind Phase-2-Pokémon, entwickeln sich aus Kadabra, gehören dem Psycho-Typ an und verfügen über eine Psycho-Schwäche sowie 60 bis 100 mit einem Durchschnitt von 80.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Simsala/Sprites und 3D-Modelle











Simsala
SWSH
Schillernd
Simsala
SWSH






































Simsala
PLA
Schillernd
Simsala
PLA







Simsala
PLA
Schillernd
Simsala
PLA







Simsala
HOME
Schillernd
Simsala
HOME



























Simsala
GO
Schillernd
Simsala
GO
Simsala
MA
Schillernd
Simsala
MA
Simsala
MA
Schillernd
Simsala
MA






















Artworks

Trivia