In letzter Minute

Aus PokéWiki
Navigation Suche
In letzter Minute
ja たいけつ!ポケモンセンター!
en Pokémon Emergency!
EP002.jpg
Informationen
Episodennummer 002 (1.02 / EP002)
Staffel Staffel 1
Jahr 1997
Erstausstrahlung JP 8. April 1997
Erstausstrahlung US 9. September 1998
Erstausstrahlung DE 2. September 1999
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 首藤剛志 Takeshi Shudō
Storyboard 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Regisseur 井上修 Osamu Inoue
Animationsleitung 藤田宗克 Munekatsu Fujita
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending PokéRap
Englisches Ending PokéRap
Japanisches Ending ひゃくごじゅういち
Episodenbilder bei Filb.de

In letzter Minute ist die zweite Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Ash besucht ein Pokémon-Center und trifft Schwester Joy und Officer Rocky zum ersten Mal.
  • Misty stellt sich Ash vor und erklärt ihn zu begleiten, bis er für die Reparatur ihres Fahrrad aufgekommen ist.
  • Ash trifft erstmals Jessie und James, zwei Mitglieder der Verbrecherorganisation Team Rocket, und deren Partner, ein sprechendes Mauzi.
  • Es wird bekannt, dass Misty ein Goldini besitzt.
  • Das Team Rocket-Trio entscheidet sich, Ash zu folgen und Pikachu zu stehlen.
  • Ash bereitet sich vor ein Raupy zu fangen.

Inhaltsangabe

Misty mit ihrem zerstörten Rad

Nachdem Ash gegen die Habitak gekämpft hat, kommt er in Vertania City an. Dort warnt Officer Rocky die Einwohner vor Pokémon-Dieben. Als sie den laufenden Ash mit Pikachu im Arm sieht, verdächtigt sie ihn sofort und hält ihn an. Officer Rocky ist hartnäckig und will Ash nicht weitergehen lassen, bevor er sich nicht mit einer Trainer-ID ausweisen kann. Ash ist verunsichert, da er nicht weiß, was die ID ist. Nach einem kurzen Gespräch, in dem durch den Pokédex, der wie eine Trainer-ID funktioniert, klar wird, dass Ash ein offizieller Trainer ist, bringt Officer Rocky ihn mit ihrem Motorrad zum Pokémon-Center. In dem Moment kommt Misty gerade mit ihrem zerstörten Fahrrad in der Stadt an und läuft Ash weiter hinterher.

Danach entfernen die gesuchten Diebe ein Fahndungsplakat von ihrem Ballon aus. Die Diebe sind von der Verbrecher-Organisation Team Rocket. Das Trio besteht aus Jessie, James und einem sprechenden Mauzi. Zusammen wollen sie Vertania City unsicher machen.

Jessies und James' erster Auftritt

Ash kommt mit Officer Rocky im Pokémon-Center an. Schwester Joy, die Ärztin, die in den Pokémon-Centern arbeitet, erkennt die Not der Lage und bringt mit zwei Chaneira, die eine Trage zum Eingang bringen, Pikachu auf die Intensiv-Station. Ash will seine Hilfe unbedingt anbieten, aber Schwester Joy lehnt ab und sagt Ash, dass er ihr das überlassen muss. Bedrückt sitzt er im Wartezimmer und kommt auf die Idee, zu Hause anzurufen. Delia Ketchum ermutigt Ash und redet ihm ein, dass er nicht aufgeben darf. Kurz danach spricht er mit Professor Eich, der froh ist, dass Ash in Vertania City angekommen ist, da er befürchtet hat, dass Ash mit Pikachu Schwierigkeiten haben könnte. Nach dem Gespräch kommt Misty im Pokémon-Center an und fordert von Ash ein neues Fahrrad. Dieser ist noch immer bedrückt von den vergangenen Ereignissen. Misty stellt deswegen ihre Forderungen beiseite und lässt Ash zu Pikachu, das von Schwester Joy erfolgreich behandelt wurde, in den Aufwachraum gehen. Pikachu geht es besser, aber es braucht noch Ruhe.

Pikachu muss behandelt werden

Erneut werden die Bewohner von Vertania City vor Team Rocket gewarnt. Währenddessen werfen Jessie und James ihr Rettan und Smogon von ihrem Ballon aus in das Pokémon-Center. Sie stellen sich Ash, Misty und Schwester Joy vor und wollen seltene Pokémon klauen.

Ashs erster Fangversuch

Zusammen verschanzen sich Ash, Misty und Schwester Joy in einem Lagerraum, wo Schwester Joy beginnt, die Pokémon nach Marmoria City zu schicken, damit Team Rocket sie nicht klauen kann. Dann bricht Smogon die Tür auf. Nachdem ein paar Versuche, mit fremden Pokémon zu kämpfen, fehlgeschlagen sind, schlägt Misty vor, dass Ash Pikachu, das immer noch kampfunfähig ist, in Sicherheit bringt. Misty setzt ihr Goldini ein, das allerdings nur plätschert. Team Rocket folgt daher Ash. Pikachu wird wach und ruft alle Pikachu aus dem Pokémon-Center herbei, die Team Rocket mit einer Elektro-Attacke angreifen. Danach führt Ash seinem Pikachu etwas Energie zu und es greift Team Rocket an. Das Pokémon-Center explodiert und Team Rocket flieht. Sie setzen sich zum Ziel, Ashs Pikachu zu fangen, weil sie finden, dass es besonders ist.

Ash und Misty laufen durch den Vertania Wald, um nach Marmoria City zu gelangen. Auf dem Weg treffen sie ein Raupy, vor dem sich Misty sehr fürchtet. Ash wirft einen Pokéball und die Folge endet.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Schwester Joy Christine Stichler
Professor Eich Achim Geisler
Delia Marion Hartmann
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Smogon Thomas Rau
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel

In anderen Sprachen

Sprache Name
Englisch Pokémon Emergency!
Japanisch たいけつ!ポケモンセンター!
Spanisch Emergencia Pokémon*/¡Emergencia Pokémon!*
Französisch Pokémon aux urgences*/Pokémon en détresse*
Italienisch Emergenza!*/Emergenza Pokémon*
Niederländisch Pokémon Noodgeval!
Brasilianisches Portugiesisch Emergência Pokémon!

Trivia

SteintafelArkani.png
Grüne TaubsiKuckkucks-Uhr.png
  • An einer Wand des Pokémon-Centers sind Bilder von Arktos, Zapdos, Lavados und Arkani eingraviert.
    • Ash erkennt fälschlicherweise in Arktos das Pokémon, welches er in der letzten Folge sah: Ho-Oh.
  • Anders als in den anderen Episoden, in denen Team Rocket in die Luft gesprengt wird, erscheint kein Stern, wenn sie verschwinden.
  • Diese Folge ist die einzige Folge, in der Ashs Vater erwähnt wird.
    • Zitat: „Was, du bist schon in Vertania City? Dein Vater hat damals vier Tage gebraucht, als er mit dem Pokémon-Training angefangen hat.“
  • Es wird bekannt, dass Misty panische Angst vor Käfer-Pokémon hat.
  • Arkani ist kein Legendäres Pokémon, doch trotzdem wird es zu den legendären Vögeln in die Wand graviert. Das hängt damit zusammen, dass Arkanis Spezies „Legendär“ heißt.

Fehler

  • In der Zusammenfassung der letzten Episode wird Pikachus Donnerschock als "Donnerschlag" bezeichnet.
  • Bevor Jessie und James ihre Bälle von ihrem Ballon werfen, hat Jessie keinen Lippenstift auf ihren Lippen.
    • Auch auf dem Fahndungsblatt ist kein Lippenstift zu sehen.
  • James wird in den ersten zwei Malen, in denen er in der Türöffnung des Pokéball-Lagerraums steht, ohne Handschuhe gezeigt.
  • Als Misty das Pikachu von Ash sucht, fehlt ihre Tasche.
  • Das Taubsi, das aus einer Uhr herausgesprungen kommt, ist grün und hat damit die falsche Farbe.