Aktivieren

Träume, die aus den Fugen geraten!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Träume, die aus den Fugen geraten!
ja 衝撃ジガルデ対ジガルデ!壊れゆく世界!! (Shōgeki Zygarde tai Zygarde! Kowareyuku Sekai!!)
en Coming Apart at the Dreams!
XY133.jpg
Informationen
Episodennummer 934 (19.40 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY133 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 19
Jahr 2016
Erstausstrahlung JP 1. September 2016
Erstausstrahlung US 19. November 2016
Erstausstrahlung DE 9. Januar 2017
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 高橋知也 Tomoya Takahashi
Regisseur 佐々木勅嘉 Tadayoshi Sasaki
Animationsleitung 板倉健 Ken Itakura
伊藤悠太 Yūta Itō
三股浩史 Hiroshi Mimata
Musik
Deutsches Opening Ich bin stark
Englisches Opening Stand Tall
Japanisches Opening XY&Z
Japanisches Ending プニちゃんのうた
Episodenbilder bei Filb.de

Träume, die aus den Fugen geraten! ist die 133. Folge von XY und die 934. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Blobby kämpft gegen Z2, wird allerdings überwältigt und gerät unter die Kontrolle von Team Flare.
  • Es wird bekannt, dass Blobby Turbotempo beherrscht.
  • Flordelis verrät Alain, warum dieser in Wahrheit die Mega-Entwicklungs-Energie sammeln sollte.
  • Serena, Michaela und Professor Platan machen sich mit Hilfe von Team Rocket auf den Weg zu Flordelis' Labor, um Igami zu retten.
  • Ash und Quajutsu schaffen es durch das Freundschaftsphänomen sich von Flordelis Fesseln zu befreien, während Alain hilft seine anderen Pokémon zu befreien.
  • Alain wendet sich gegen Flordelis.
  • Citro und Citrobot besiegen Begonia und Aliana, wobei Citrobot die beiden überwältigt, sodass sie in die Illumina-Arena eindringen können, um sie zurückzuerobern.
  • Ash und Alain beginnen den Kampf gegen Flordelis.

Inhaltsangabe

Illumina City

Nach den Ereignissen der letzten Episode stehen sich nun Blobby und Z2 in ihrer 50%-Form gegenüber und Ash ist erstaunt zu erfahren, dass Blobby ein Zygarde ist. Flordelis erklärt, dass Zygarde der Hüter der Welt sei und diejenigen Bestrafe, die die Ordnung dieser zerstören würden. Er verkündet, dass Zygardes Wut und Team Flare gemeinsam die Welt zerstören werden, um einen Neubeginn möglich zu machen. Alain ist schockiert von dieser Offenbarung, während der Flare-Boss erklärt, dass Blobby auch ihren Weg zu denken übernehmen und unter ihre Kontrolle geraten wird. Ash kritisiert Flordelis und fordert eine Erklärung von Alain. Derweil sieht man Jessie alles aus dem Helikopter heraus filmen und wie sie die Präsenz der beiden Zygarde mitten im Zentrum von Illumina City für die Fernsehanstalten der Region kommentiert. Blobby sendet einen lauten Brüller ab und schleudert Z2 gegen ein Gebäude, weshalb Heureka besorgt ist. Begonia rät ihr und ihren Freunden sich nicht ablenken zu lassen, während Aliana ihrem Shardrago befiehlt Finsteraura einzusetzen. Die Attacke wird jedoch von Professor Platans Mega-Knakrack abgewehrt. Der Professor ist froh, es rechtzeitig zu ihr geschafft zu haben und Michaela erklärt ihm, dass die beiden Zygarde gegeneinander antreten. Die besorgte Heureka fordert Z2 auf, auf Blobby zu hören, während die Team Flare-Wissenschaftlerinnen anmerken, dass es sehr schwer sei, mega-entwickelte Pokémon zu besiegen. Begonia befiehlt Kleoparda Dunkelklaue einzusetzen, die von Lohgock-Maskes Mega-Lohgock mit Feuerfeger abgeblockt wird. Citro ruft Scoppel und Igamaro ebenfalls hinaus, während er Luxtra Ladungsstoß befiehlt, der daneben geht. Igamaro greift die Gegner mit Nadelrakete an, während der Citrobot Elezard einsetzt, das mit Drachenrute angreift, doch Kleoparda und Shardrago weichen den Attacken aus. Kleopardas Finsteraura wird mit Scoppels Lehmschuss geblockt. Mega-Lohgock verwendet Flammenwurf, doch Shardrago weicht ihm aus und verletzt es mit Drachenklaue. Währenddessen fragt Michaela Serena, ob sie Ash und Alain gesehen habe, was sie verneint. Sie versucht das jüngere Mädchen zu trösten, entscheidet dann aber, dass sie ihr helfen wird, Igami zu retten, welches sich in Flordelis' Labor befindet. Gemeinsam mit dem Professor will sie dorthin. Die Drei weichem einer Finsteraura aus und Begonia sagt, dass sie sich weigere, ignoriert zu werden. Kleoparda attackiert sie mit Dunkelklaue, wird aber von Scoppels Lehmschuss getroffen. Citro sagt, dass die Drei gehen sollen und warnt die beiden Wissenschaftlerinnen, dass sie nun gegen der Arenaleiter der Stadt antreten werden. Währenddessen macht sich auch Team Rocket auf dem Weg zum Labor, um die gegnerische Organisation zu zerschlagen.

Serena verspricht Michaela ihre Hilfe

Auf der Spitze des Prisma-Turms dankt Flordelis Alain für dessen Bemühungen und gibt bekannt, dass er ihn hat Mega-Entwicklungsenergie sammeln lassen, um Zygarde zu kontrollieren, was Ash und Alain schockiert. Der Team Flare-Anführer sagt, dass der nächste Sonnenaufgang den Beginn einer neuen, schönen Welt markieren soll, die voll von Frieden sei. Alain ist am Boden zerstört und geht in die Knie. Mehrmals schlägt er mit der Faust gegen den Boden, da er auf sich selbst wütend und von sich enttäuscht ist, auf Flordelis hereingefallen zu sein. Ash erkennt, dass sein Freund nur für Igami die Energie sammeln wollte, und merkt an, dass seine Absichten gut waren. Auf dem Weg zum Labor sehen Serena und die anderen das verkleidete Team Rocket, die sich selbst als Mitglieder vom Illumina-TV vorstellen und sie mit ihrem Helikopter mitnehmen. Währenddessen sieht Heureka an, wie Z2 Blobby mit Ranken angreift, doch dieses weicht mit Leichtigkeit aus und greift mit Turbotempo an. Blobby wird dann aber überwältigt und zurückgeworfen. Dedenne schlägt Heureka vor, zu ihm zu gehen und das Mädchen läuft auf es zu. Derweil evakuiert Diantha mit ihrem Guardevoir weiterhin die Einwohner und bekommt dabei Hilfe von Sawyer, Tierno, Sannah und Trovato. Dianatha akzeptiert deren Angebot zu helfen und bittet sie, Kinder und ältere Leute zu einem sicheren Ort zu bringen, wozu sich die Trainer gerne bereiterklären.

Alain erkennt, dass er reingelegt wurde

Im Helikopter ist Team Rocket sehr zufrieden und aufgeregt, weil sie die Chance sehen, die Kontrolle über Team Flares Basis zu übernehmen. Derweil schleudert Z2 Blobby gegen ein weiteres Gebäude. Dieses kontert mit Turbotempo, wird aber von Ranken gefesselt. Xeros schaut sich dies lachen an und erklärt, dass Blobby auch bald unter ihrer Kontrolle stehen wird. Auf dem Turm sagt Flordelis, dass er sich für Quajutsus und seine Verbindung interessieren würde, weshalb er einen Kontrollstrahl auf sie abfeuert. Beide verfallen in eine Art Trance und ihre Freunde schauen erschrocken zu, was ihnen angetan wird. Alain fordert Flordelis aufzuhören. Pikachus Schrei erweckt Ash aus seiner Paralyse, wodurch auch Quajutsu wieder zu Bewusstsein kommt. Flordelis versucht Ash zu überzeugen, dass er als neues Vorbild für die Menschheit fungieren sollte, was dieser ablehnt. Er fordert Alain auf, die Sache zu beenden und sagt, dass es ihm egal sei, was Alain in der Vergangenheit gemacht habe und an den Alain glaube, den er kennt. Er ergänzt, dass er sich wirklich um die Welt und um die Pokémon und Menschen, die sie als ihre Heimar betrachten, sorgen würde, sodass er sich weigere, dass sie zerstört wird. Quajutsu fühlt selbiges, sodass es zu Ash-Quajutsu wird, wodurch ihre Fessel zerbrechen. Ash ist erschöpft von seiner Befreiungsaktion, doch Alain kommt ihm zur Hilfe und stützt ihn. Flordelis ist beeindruckt und sagt, dass selbst die Mega-Entwicklung das Band der Beiden nicht übertreffen könne. Alain dankt Ash für seinen Zuspruch und ruft Glurak in den Kampf, um das Chaos und die Zerstörung zu beenden. Dieses befreit Ashs Pokémon mit Drachenklaue. Flordelis zeigt sich enttäuscht über Alains Seitenwechsel und verkündet, dass sie niemals in der Lage seien, ihn zu besiegen. Er legt sich eine Kampfrüstung an und scheint bereit, den beiden Trainern im Kampf gegenüberzutreten.

Ash und Quajutsu werden vom Kontrollstrahl getroffen

Am Fuße des Turm befehlen Allianz und Begonia ihren Pokémon Drachenklaue und Dunkelklaue, doch Elezard blendet sie mit Blitz. Luxtra, Igamaro und Scoppel feuern mehrere Attackensalven ab und die Frauen rufen ihre Pokémon zurück, bevor Citrobot sie gefangen nimmt und die Beiden sich gegenseitig die Schuld für die Niederlage geben. Heureka erreicht derweil den Kampfplatz der beiden Zygarde und sieht, wie Xeros nun auch Blobby mit einem Laser angreift. Plötzlich wird das Mädchen mit Ranken angegriffen, aber Lohgock-Maske kann sie beschützen. Sie teilt ihm mit, dass sie denkt, dass ihr Freund verlieren wird und hält ihre Ohren zu, als sie Blobbys Schreie hört. Flordelis wird nun darüber informiert, dass Blobby nun auch unter der Kontrolle der Organisation stünde, sodass dieser zufrieden ist. Ash ist entsetzt und kritisiert Flordelis. Dieser erklärt, dass er früher Vertrauen in die Menschheit hatte und mit seinen Teamkameraden vielen geholfen habe. Die Leute, denen geholfen wurden, wurden dann jedoch schnell undankbar gierig, sodass er an der Menschenrasse zu zweifeln begann. Deshalb wird er die Welt nun neu erschaffen. Er verkündet, dass Ash, Alain und ihre Pokémon keinen Platz in dieser hätten und ruft Pyroleo und ein schillerndes Garados in den Kampf. Letztes führt eine Mega-Entwicklung durch. Alain reagiert, indem er sein Glurak auch mega-entwickeln lässt. In Flordelis' Labor sehen Calluna und Magnolia derweil der sich nähernden Helikopter auf den Bildschirmen und bereiten sich darauf vor, die Basis zu verteidigen. Im Prisma-Turm versucht Citro die Tür zu durchbrechen. Citrobot hilft ihm, indem es den Zugangscode herauszufinden versucht.

Flordelis verrät seinen Plan

Flodelis beginnt den Kampf und fordert Garados und Pyroleo auf Einäschern zu verwenden. Ash kontert, indem er Pikachu und Viscogon mit Donnerblitz und Drachenpuls angreifen lässt. Ash-Quajutsu greift nun mit Zerschneider an, während Pyroleo Hyperstrahl einsetzt, der mit UHaFnirs Überschallknall gekontert wird. Alains Glurak setzt Drachenklaue ein, wird aber dann von Garados' Steinkante getroffen. UHaFnir und Ashs Resladero setzten nun ebenfalls Drachenklaue und Karateschlag ein, doch Pyroleo versucht ihnen mit Feuerzahn Schaden zuzufügen. Letzteres wird mit Karateschlag und Pikachus Donnerblitz getroffen. Derweil randaliert Blobby in der Stadt, indem es Ranken beschwört. Heureka folgt ihm. Auf dem Turm ruft Flordelis das besiegte Pyroleo zurück und Ash sagt, dass sie Zygarde retten werden und dass Egoismus ihre Welt nicht zerstören wird, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Andere

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Alain Karim El Kammouchi
Michaela Angela Wiederhut
Flordelis Walter von Hauff
Xeros Patrick Roche
Calluna Leslie-Vanessa Lill
Begonia Maresa Sedlmeier
Magnolia Anke Kortemeier
Aliana Lea Kalbhenn
Tierno Henry Engels
Trovato Tobias John von Freyend
Sannah Anna Ewelina
Sawyer Tim Schwarzmaier
Lohgock-Maske Alexander Brem
Professor Platan Max Felder
Diantha Farina Brock
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Resladero Claus Brockmeyer
Viscogon Daniela Arden
Rutena Lea Kalbhenn
Igamaro Anke Kortemeier
Glurak Walter von Hauff
Knakrack Christoph Jablonka
Shardrago Thomas Albus
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Citrobot Tobias Kern

Trivia

Es ist 50%-Zygarde!
In anderen Sprachen: