Aktivieren

Tragosso

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
105.png Knogga
Tragosso 104.png
Sugimori 104.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Tragosso
Sound abspielen
Japanisch カラカラ (Karakara)
Englisch Cubone
Französisch Osselait
Koreanisch 탕구리 (Tangguri)
Allgemeine Informationen
National-Dex #104
Johto-Dex #203 (GSK)
# 208 (HGSS)
Kalos-Dex #060 (Küste)
Typ BodenIC.pngBoden
Fähigkeiten Blitzfänger
Steinhaupt
Kampfpanzer (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 190 (24.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Monster
Ei-Schritte 5120
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Einsam
Größe 0,4 m
Gewicht 6,5 kg
Farbe Braun
Form Form6.png
Fußabdruck 104.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Tragosso ist ein Pokémon mit dem Typ BodenIC.pngBoden und existiert seit der 1. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Übung macht den Meister.

In Pokémon Mystery Dungeon - Team Rot und Blau kann man es als spielbaren Charakter erhalten.

Entwicklung

Basis
Sugimori 104.png
Tragosso
PfeilRechts.svg
Level 28
Stufe 1
Sugimori 105.png

Fundorte

Spiel Fundort
I RB Pokémon-Turm
G Pokémon-Turm, Safari-Zone
PI Lavandia (roter Tisch)
II GS Felstunnel
K Felstunnel, Dukatia City Spielhalle
III RUSASM Tausch
FRBG Pokémon Turm, 7-Schatzschlucht
PMDPMD Starter-Pokémon, Südhöhle E5-E10
L Uferloser und Unendlicher Level 11, Team Link
IV DPPT Route 203 (Schwarm)
HGSS Felstunnel, Safari-Zone
PdF Im Gebirge
V SW Zucht, Frostige Höhle DW
S2W2 Tausch, Frostige Höhle DW
SPR Nebelufer (2-2), Höhlenbereich
VI XY Leuchthöhle
ΩRαS Tausch
LB Safari-Dschungel S01 (dienstags)
SH Zinnobergalerie
RBLW Karstebene (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum), Fata-Morgana-Wüste (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Tragosso durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Heuler NormalIC.png StatusIC.png 100% 40
3 Rutenschlag NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
7 Knochenkeule BodenIC.png PhysischIC.png 65 85% 20
11 Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
13 Silberblick NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
17 Energiefokus NormalIC.png StatusIC.png 30
21 Knochmerang BodenIC.png PhysischIC.png 50 90% 10
23 Raserei NormalIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
27 Trugschlag NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 40
31 Fuchtler NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 10
33 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
37 Knochenhatz BodenIC.png PhysischIC.png 25 90% 10
41 Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
43 Risikotackle NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 15
47 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Tragosso durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM23 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM31 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM38 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM54 Trugschlag NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 40
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM59 Einäschern FeuerIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM67 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
TM75 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM98 Steigerungshieb KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM04 Stärke NormalIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
VM06 Zertrümmerer ΩRαS KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Tragosso durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Abgesang NormalIC.png StatusIC.png 5
Antik-Kraft GesteinIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
Bauchtrommel NormalIC.png StatusIC.png 10
Doppelkick KampfIC.png PhysischIC.png 30 100% 30
Eisenschädel StahlIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
Scanner KampfIC.png StatusIC.png 5
Schädelwumme NormalIC.png PhysischIC.png 130 100% 10
Zermürben NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Tragosso durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Abschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 65 100% 25
ΩRαS Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Donnerschlag ElektroIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
ΩRαS Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Eisenschädel StahlIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
ΩRαS Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
ΩRαS Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
ΩRαS Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Feuerschlag FeuerIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
ΩRαS Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
ΩRαS Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
ΩRαS Power-Punch KampfIC.png PhysischIC.png 150 100% 20
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Besondere Attacken


Tragosso kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Tragosso von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
ElektroIC.pngElektro
GiftIC.pngGift
GesteinIC.pngGestein
NormalIC.pngNormal
FeuerIC.pngFeuer
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
EisIC.pngEis

Getragene Items

Ein wildes Tragosso kann folgende Items tragen:

RBG Beere 100%
GSK kampfknochen.png Kampfknochen 8%
FRBG kampfknochen.png Kampfknochen 5%
PDPT kampfknochen.png Kampfknochen 5%
HGSS kampfknochen.png Kampfknochen 5%
XY kampfknochen.png Kampfknochen 5%

Leistung

Die max. Leistung von Tragosso:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Dieses Pokémon trägt immer eine Schädelmaske. Niemand hat bisher sein wahres Gesicht gesehen.
G Tragosso trägt den Schädel seiner Mutter als Maske. Sein trauriges Weinen hallt darin wider.
STA TRAGOSSO trägt den Schädel seiner Mutter als Maske. Bei Mondschein hört man oft sein trauriges Weinen darin widerhallen.
II G Ist es einsam oder traurig, wackelt der Schädel den es trägt und man hört es jammern und wimmern.
S Es trägt immer den Schädel seiner verstorbenen Mutter. Darum weiß niemand, wie sein Gesicht aussieht.
K Es hat seine Mutter bei der Geburt verloren. Seitdem trägt es ihren Schädel und zeigt nie sein Gesicht.
III RUSA TRAGOSSO sehnt sich nach seiner Mutter, die nicht mehr da ist. Wenn es im Vollmond das Ebenbild seiner Mutter erblickt, muss es weinen. Die Flecken auf dem Totenkopf, den es trägt, stammen von vergossenen Tränen.
FR Es trägt den Schädel seiner verstorbenen Mutter auf seinem Kopf. Fühlt es sich einsam, soll es laut weinen.
BG Dieses POKéMON trägt immer eine Schädelmaske. Niemand hat bisher sein wahres Gesicht gesehen.
SM TRAGOSSO vermisst seine tote Mutter. Sieht es im Vollmond das Ebenbild seiner Mutter, weint es. Die Flecken auf dem Totenkopf stammen von Tränen.
IV DPPT Denkt es an seine verstorbene Mutter, weint es, wobei der Schädel auf seinem Kopf hohl klingt.
HG Ist es einsam oder traurig, wackelt der Schädel den es trägt und man hört es jammern und wimmern.
SS Es trägt immer den Schädel seiner verstorbenen Mutter. Darum weiß niemand, wie sein Gesicht aussieht.
V SW Denkt es an seine verstorbene Mutter, weint es, wobei der Schädel auf seinem Kopf hohl klingt.
S2W2 Denkt es an seine verstorbene Mutter, weint es, wobei der Schädel auf seinem Kopf hohl klingt.
3D Pro Denkt es an seine verstorbene Mutter, weint es, wobei der Schädel auf seinem Kopf hohl klingt.
VI X Es trägt den Schädel seiner verstorbenen Mutter auf seinem Kopf. Fühlt es sich einsam, soll es laut weinen.
Y Es trägt immer den Schädel seiner verstorbenen Mutter. Darum weiß niemand, wie sein Gesicht aussieht.
ΩRαS Tragosso sehnt sich nach seiner Mutter, die nicht mehr da ist. Wenn es im Vollmond das Ebenbild seiner Mutter erblickt, muss es weinen. Die Flecken auf dem Totenkopf, den es trägt, stammen von vergossenen Tränen.


Episode Pokédex Eintrag
PK01 System Ein Boden-Pokémon – Tragosso.

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse Einsam. Es trägt den Schädel seiner Mutter als Maske, deshalb hat man sein wahres Gesicht bisher noch nie gesehen. Erblickt es im Vollmond das Gesicht seiner Verstorbenen Mutter, wird es traurig und weint. Die Flecken auf der Maske stammen von seinen Tränen. Wenn es traurig ist, wackelt der Schädel auf seinem Kopf und man hört es laut wimmern. Es entwickelt sich zu KNOGGA.


Tragosso Trophäe.png


Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
TragossoD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 10,5%
Partnerareal: Tiefgrünberg
Pokémon Mystery Dungeon 2
TragossoD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja Karakara = garagara (klappern) (g→k)
kr 탕구리 Tangguri = 탕탕 Tangtang (klappern) + 너구리 Neoguri (Waschbär)
de Tragosso = trag(isch) + os (lat.: Knochen)
en Cubone = cu(b) (Junges) + bone (Knochen)
en (urspr.) Orphon = orphan (Waise)
fr Osselait = osselet (Knöchelchen) (e→ai)

Aussehen Basiert auf einem DinosaurierWikipedia icon.png-FossilWikipedia icon.png.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation
2. Generation
3. Generation
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen

XYΩRαS Rückseite

104.gif

104.gif

104.gif

104.gif


COLXD Gesicht COLXD Modell XD Animation
104.png 104.png 104.gif
104.png 104.png 104.gif
HGSS Feld PMDPMDPMD2PMD2PMD2
104.gif 104.gif 104.gif 104.gif
104.gif 104.gif 104.gif 104.gif
104.png
L LB SH
104.gif 104.png 104.png
PI
104.png
3D Pro
104.png

Artworks

Im Anime

Tragossos ersten Auftritt hat es in der Episode Übung macht den Meister. Dort wird Giselle von Ash herausgefordert; er setzt Pikachu ein. Im Kampf setzt Tragosso zunächst Silberblick ein und Pikachu wird geschwächt. Es kann sich wieder fangen und beide Pokémon gehen aufeinannder los, wobei Tragosso seine Spezialattacken Knochenkeule und direkt im Anschluss Knochmerang gegen Pikachu einsetzt. Der dritte Einsatz von Knochmerang verfehlt Pikachu allerdings und Pikachu dreht Tragossos Knochenmaske nach hinten, wird von dem eigenen Knochmerang getroffen, und anschließend besiegt.

Trivia

  • Es gehört zu den wenigen Pokémon, die rein optisch ein Item mit sich führen.
  • In der Folge Übung macht den Meister gelingt es Ashs Pikachu, den Schädel auf Tragossos Kopf um 360° zu drehen. Daraus lässt sich erahnen, dass seine Kopfform rundlich sein muss.
    • Jedoch kann man, während es in derselben Episode anfängt zu weinen, leicht unter diesen Schädel sehen. Hierbei kann man beobachten, dass sein Kopf in ihn hineingewachsen ist.
  • Zwar heißt es in den Pokédex-Einträgen, dass seine Mutter bei der Geburt stirbt, aber dennoch kann man mit einem Knogga beliebig viele Tragossos züchten.
  • Unter Fans gibt es die Theorie, dass Kangama ursprünglich die Mutter von Tragosso darstellen sollte, aber aus unbekannten Gründen nicht mit dessen Evolutionslinie verbunden wurde.[1][2]

Einzelnachweise

  1. A Baby Kangaskhan Theory auf TheFactSite.com
  2. Von Fans bearbeitete Sprites auf Can't Be Unseen.com

Die Starter-Pokémon der jeweiligen Spiele

RGBFRBG
G
GSKHGSS
RUSASMΩRαS
DPPT
SWS2W2
XY
COL
XD
R
R2
R3
PMDPMD
PMD2PMD2PMD2
PMD3PMD3PMD3
PMD4
PSMD
RBL
SPR
CON