Aktivieren

Chemiekraft

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chemiekraft
ja 化学之力 (Kagaku no Chikara) en Power of Alchemy
Beschreibung
SMUSUM
Wechselt seine Fähigkeit zu der eines kampfunfähig gewordenen Mitstreiters.

Chemiekraft ist eine Fähigkeit, die seit der 7. Generation existiert, und die Spezialfähigkeit von Alola-Sleima und Alola-Sleimok.

Effekt

Wird ein Mitstreiter im Kampf besiegt, während das Pokémon selbst am Kampf teilnimmt, übernimmt das Pokémon dessen Fähigkeit. Die Fähigkeit kann somit nur im Doppelkampf ausgelöst werden.

Chemiekraft selbst geht dabei als Fähigkeit verloren bzw. wird ersetzt bis das Pokémon wieder auswechselt. Es ist also nicht möglich, mehrere Fähigkeiten auf einmal durch Chemiekraft zu sammeln.

Die Fähigkeit Wunderwache lässt sich jedoch nicht durch Chemiekraft erhalten.

In Pokémon Mystery Dungeon

In Pokémon Mystery Dungeon existiert diese Fähigkeit nicht.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Variationen

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
088 Pokémonicon 088a.png Sleima Alola GiftIC.pngGift UnlichtIC.pngUnlicht Giftgriff Völlerei Chemiekraft
089 Pokémonicon 089a.png Sleimok Alola GiftIC.pngGift UnlichtIC.pngUnlicht Giftgriff Völlerei Chemiekraft

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Nur Gift- und Unlicht-Pokémon besitzen diese Fähigkeit.

Typ GiftIC.pngGift UnlichtIC.pngUnlicht
Pokémon-Anzahl 2 2


Strategischer Nutzen

Chemiekraft ist eine Fähigkeit, die ausschließlich im Doppelkampf einen Nutzen hat. Dort kann Alola-Sleimok zu einer sehr ernsten Gefahr werden, sollte es Fähigkeiten wie Kraftkoloss, Rohe Gewalt oder Anpassung übernehmen. Außerdem bringt Chemiekraft Gegner schnell in unangenehme Zwickmühlen, wenn der Nutzer mit einem besonders offensiven Pokémon mit einer starken Fähigkeit gepaart ist. Wählt der Gegner in dieser Situation Sleimoks Partner als Ziel für seine Angriffe, kann er zwar die unmittelbare Bedrohung ausschalten, die starke Fähigkeit bleibt jedoch erhalten und macht Sleimok noch gefährlicher, sodass sich der Gegner danach gleichzeitig mit einem weiteren neuen Pokémon und einem sehr starken Sleimok konfrontiert sieht. Richtet er jedoch seine Aufmerksamkeit primär auf Sleimok, so spielt er nicht nur eigentlich kontraproduktiv (da man im Doppelkampf zuerst die schnellen offensiven Angreifer und anschließend die langsamen Tanks ausschalten sollte), sondern Sleimoks gefährlicher Partner erhält freie Züge, um das gegnerische Team zu dezimieren.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Anime angewendet.

Im Manga

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Manga angewendet.

Im Sammelkartenspiel

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Chemiekraft
Englisch Power of Alchemy
Japanisch かがくのちから Kagaku no Chikara
Spanisch Reacción Química
Französisch Osmose
Italienisch Forza Chimica
Koreanisch 과학의힘
Chinesisch 化學之力 / 化学之力 Huàxué zhī Lì
In anderen Sprachen: