Aktivieren

Geheimnisse aus dem Nebel!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geheimnisse aus dem Nebel!
ja Nの秘密…霧の彼方に! (N no Himitsu... Kiri no Kanata ni!)
en Secrets from Out of the Fog!
BW118.jpg
Informationen
Episodennummer 777 (16.21 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / BW118 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 16
Jahr 2013
Erstausstrahlung JP 21. März 2013
Erstausstrahlung US 22. Juni 2013
Erstausstrahlung DE 2. September 2013
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 面出明美 Akemi Omode
Storyboard 尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 牧野吉高 Yoshitaka Makino
Animationsleitung 篠原隆 Takashi Shinohara
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening It's Always You and Me
Japanisches Opening やじるしになって!2013
Japanisches Ending サクラ・ゴーラウンド
Episodenbilder bei Filb.de

Geheimnisse aus dem Nebel! ist die 118. Folge von Best Wishes! und die 777. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Die Episode beginnt damit, dass Team Rocket im Nebel durch einen Wald geht. Dieser löst sich auf und sie entscheiden sich in die andere Richtung zu gehen. Sie sehen, dass sie sich in einer Moorlandschaft befinden. Dann erscheinen drei Team Plasma Mitglieder, von denen einer Bennet ist. Diese suchen noch immer nach N.

Währenddessen befinden sich auch Ash und seine Freunde im Wald und schauen zu, wie N in der Quelle schläft und von den Musen und ihren Pokémon Morbitesse und Guardevoir bewacht wird. Ash ist besorgt und will verstehen, was vor sich geht, doch Guardevoir will, dass er das Wasser nicht betritt. Dann sehen die Freunde, dass N geheilt wird. Er wacht auf und dankt den Mädchen, die er Minna und Elfriede nennt. Die Kinder erkennen verwirrt, dass sie sich kennen. Die Frauen fordern sie auf die Gegend zu verlassen und Morbitesse droht ihnen sie mit Psychokinese zu vertreiben. N verteidigt sie jedoch und betont, dass Ash und seine Mitstreiter einer engen Bindung zu ihren Pokémon hätten und gute Menschen seien. Minna und Elfriede sind erfreut dies zu hören. Die Freunde erfahren, dass sie dieselbe Fähigkeit wie N haben und die innere Stimme der Pokémon hören können. N erklärt, dass sie seine Kameraden seien und berichtet von einem Versteck im Wald, in denen sich verletzte Pokémon kümmern.

N bringt sie zum Versteck, welches ein altes, heruntergekommenes Haus ist. Ash scannt Guardevoir, doch dieses spürt den Vorgang und schaut ihn durchdringend an. Die Kinder sehen dann ein Dusselgurr, welches N freundlich begrüßt, doch als Lilia es streicheln will, schlägt es sie und rennt davon. N erklärt, dass alle Pokémon dort von Menschen verletzt wurden und deshalb kein Vertrauen zu ihnen haben. Er führt sie dann in einen Raum, indem die Musen mit einem Ohrdoch die Pokémon behandeln. Ash und seine Freunde wollen nun wissen, wieso er die Pokémon retten und vor Team Plasma beschützen will.

N erklärt, dass er damals in einer riesigen Villa gelebt habe und ganz einsam war, bis Minna und Elfriede mit einigen Pokémon zu ihm kamen und mit ihm spielten. Er konnte Pokémon jedoch nie beim Kämpfen zuschauen, da er verabscheute, dass sie dabei Verletzungen erlitten. G-Cis gaukelte ihm vor, dass Team Plasma sie von bösen Menschen befreien würde und so half N ihm Reshiram zu beschwören, doch dieses war voller Hass und zerstörte das Lager. N wurde alleine und verwundet von den Musen wiedergefunden. Dieser erklären nun, dass G-Cis sie angelogen hat und andere Pläne hätte, die sie allerdings noch nicht herausgefunden hätte. Minna und Elfriede erkennen jedoch, dass er teilweise die Wahrheit gesagt hat. Ash und die anderen wollen sie überzeugen, dass es auch gute Menschen gäbe, doch sie werden aufgefordert am nächsten Tag zu gehen. Im Plasma-Versteck erklärt Aldra G-Cis, dass N geflohen sei. Dieser befiehlt den Rüpeln wütend weiter zu suchen. Achromas fragt, weshalb er den jungen Mann so dringend sucht, erhält aber die Antwort, dass dies nicht sein Geschäft sei.

In Ns Versteck sind die Kinder traurig, dass die Musen ihnen nicht glauben wollen und versuchen nochmals sie überzeugen. Währenddessen kommen einige der Pokémon aus dem Versteck. Milza, Pikachu und Ashs Ottaro, welches aus seinem Ball gekommen ist, wollen mit ihnen spielen und auch die Kinder machen mit, was die Musen durch das Fenster beobachten. Bald finden die Team Plasma Mitglieder das Versteck mit Hilfe von Messgeräten und können ein Portal öffnen. Nun suchen sie N. Minna und Elfriede beschuldigen die Kinder ihren Wald den Feinden offenbart zu haben als diese auftauchen, doch Ash schwört, dass er so etwas niemals tun würde. Ash und die anderen wollen die Drei beschützen und kämpfen mit Ottaro, Ferkokel, Stalobor und Vegimak gegen die feindlichen Magnezone, Sleimok und Kleoparda, während N und die Frauen fliehen. Als Ferkokel besiegt ist, kommt Nebel auf und N ruft die Kinder zu sich. So können sie entkommen, während Team Rocket die Team Plasma Mitglieder beobachtet. Später verschwinden sie, um ein neues Versteck zu suchen. Der Nebel löst sich auf und Ash, Benny und Lilia erkennen erstaunt, dass der Wald ebenfalls verschwunden ist. Sie reisen weiter in Richtung Drachenstiege, die vor ihnen auftaucht, womit die Episode endet.

Debüts

Menschen

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
N Paul Sedlmeir
Achromas Alexander Brem
G-Cis Andreas Borcherding
Minna Farina Brock
Elfriede Laura Maire
Aldra Kathrin Gaube
Bennet Julian Manuel
Team Plasma Rüpel Marc Stachel
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Milza Farina Brock
Ottaro Katharina Iacobescu
Ferkokel Gerhard Jilka
Stalobor Christoph Jablonka
Vegimak Julian Manuel
Magnezone Gerhard Jilka
Morbitesse Nina Kapust
Waumboll Maren Rainer
Ohrdoch Katharina Iacobescu
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Pokédex Jochen Bendel

Trivia

Es ist Guardevoir!