Netzwerk

Heilendes Händchen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heilendes Händchen
ja エネコとエネコロロ!伝説のコーディネーター登場!! (Eneco to Enekororo! Densetsu no Coordinator Tōjō!!)
en Delcatty Got Your Tongue
AG060.jpg
Informationen
Episodennummer 336 (7.20 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / AG060 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 7
Jahr 2004
Erstausstrahlung JP 22. Januar 2004
Erstausstrahlung US 4. Dezember 2004
Erstausstrahlung DE 7. Oktober 2005
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Unser Traum
Englisches Opening This Dream
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Japanisches Ending スマイル
Episodenbilder bei Filb.de

Heilendes Händchen ist die 60. Folge von Advanced Generation und die 336. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Auf den Weg nach Wiesenflur stoßen Ash, Maike, Rocko und Max auf eine Baustelle. Einer der Bauarbeiter zeigt ihnen netter Weise eine Umleitung, doch als sie in die Richtung gehen, fallen sie in eine Fallgrube. Die Arbeiter enttarnen sich und es stellt sich heraus, dass sie Team Rocket sind. Mit einer Angelrute wollen sie Pikachu schnappen, doch James zieht so stark, dass er auch die Kinder mit hinaufzieht. Nun ruft Ash Qurtel gegen Jessies Vipitis und James’ Tuska in den Kampf. Maike, die auch helfen will, schickt Eneco in den Kampf, doch Vipitis tackelt es, sodass es in Qurtels Rauch fällt und viel davon einatmet. Rockos Hydropi wird zu ihrer Rettung eingesetzt, dass die Gauner mit Aquaknarre davonspült. Als Maike zu ihrem Eneco rennt, erkennt sie, dass es ihre Stimme verloren hat. Rocko schlägt vor, dass sie ein Pokémon Center aufsuchen sollten und nach einem kurzen Blick auf Max' Karte begeben sie sich auf den Weg zur nächsten Stadt, Foothill Town.

Dr. Moss mit einem Mondstein

Dort gibt es jedoch kein Center, sodass Maike Eneco zu einer Pokémon-Klinik schicken muss. Dort geht sie zu Dr. Abbey, die eine Pokémon-Doktorin ist. Nach einer kurzen Massage wird Eneco verspielt wie immer, was Maike erleichtert. Die Ärztin erklärt, dass sie Eneco besonders gut behandeln kann, da sie selbst eines hatte. Als sie dies hört, erkennt Maike, dass die berühmte Top-Koordinatorin Abbey vor ihr steht, die das Große Festival von Hoenn mit ihrem Eneco gewonnen hat. Sie erklärt, dass sie nach dem Sieg mit ihm auf Reise ging. Als es in einem Kampf schwer verletzt wurde, brachte sie es ebenfalls zu einer Klinik. Sie war von den Methoden des behandelnden Arztes Dr. Moss ganz begeistert, sodass sie selbst diese erlernte und eine begabte Ärztin wurde. Bevor sie Dr. Moss verließ, gab er ihr einen Mondstein, womit sie ihr Eneco mit dem Spitznamen Johnny zu einem Enekoro werden ließ. Auf Maikes Anfrage hin, führt die ehemalige Koordinatorin die Kinder in den Garten, wo sich Enekoro befindet.

Derweil schaut Team Rocket alles mit an, als die Knirpse Johnny treffen. Mauzi schlägt vor, dass sie sowohl Eneco, als auch Enekoro stehlen, um sie Giovanni zu schicken, da dies ein volles Entwicklungsset sei. James erklärt, dass die komplette Evolutionsreihe besser sei, stimmt aber Mauzi dann zu, da keine Evoli in der Nähe sind. In der Klinik bringt Abbey Eneco bei, wie es mit Hilfe von Duplexhieb Bälle jonglieren kann. Nach etwas Übung erkennt Maike, dass es zwei Bälle gleichzeitig jonglieren kann. Dann tritt Team Rocket in Verkleidung ein und gibt vor, dass Mauzi verletzt sei. Sie wollen, dass Dr. Abbey es behandelt und während sie abgelenkt ist, schnappen sie sich Eneco und Johnny. Als Abbey Mauzi massiert, werden die Gauner enttarnt, da es versehentlich spricht. Als Team Rocket mit der Beute mit ihrem Ballon flieht, setzt Enekoro Solarstrahl ein und birgt sie zum Absturz.

Befreit rennen Eneco und Johnny zu ihren Trainerinnen zurück und treten gegen Vipitis und Tuska an. Enekoro weicht mit Leichtigkeit aus und setzt mehrere Attacken wie Solarstrahl, Donnerblitz und Blizzard ein. Als Maike mit Eneco eingreift, fordert Abbey, dass es auch Blizzard verwendet. Nach einer doppelten Blizzard-Attacke und einem Donnerblitz von Pikachu werden die Gauner in den Ofen geschossen. Später verabschieden sich Maike und die anderen und Abbey sagt Maike, dass sie als Koordinatorin viel Erfolg haben wird, wenn sie an sich und die Pokémon glaubt. Nachdem sie sich bedankt haben, winken die Kinder und reisen weiter, womit die Episode endet.

Debüts

Pokémon

  • Pokémon-Icon 301.png Enekoro (Debüt im regulären Anime)

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Dr. Abbey Melanie Manstein
Vivian Claudia Schmidt
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau Dominik Auer
Vipitis Gerd Meyer
Johnny Melanie Manstein
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Auf der Seite vor Dr. Abbeys in Maikes Magazin sieht man ein Flemmli und ein Papinella. Gemeinsam mit dem Eneco auf der nächsten Seite sind also Maikes Pokémon allesamt dort zu sehen.
  • In der Rückblende von Dr. Abbey hat der Trainer, der sie herausgefordert hat, Ähnlichkeiten mit Siegfried von den Kanto Top Vier. Passend dazu besitzt er mit Libelldra ein Pokémon von Typ Drache, welcher von Siegfried favorisiert wird.