Aktivieren

Alph-Ruinen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alph-Ruinen
ja アルフのいせき (Alph no Iseki) en Ruins of Alph
HGSS Ruins of Alph-Day.png

Alph-Ruinen (Norden)
Besucher jederzeit willkommen

Alph-Ruinen (Südwesten)
Fossilienfunde bitte abgeben

Mysteriöse Halle
Pass auf, wo du hintrittst!

Alph-Ruinen
Forschungszentrum

Die Autorität in Sachen Alph-Ruinen

Informationen
Eingang
Ausgang
Enthalten
Anzahl Etagen
Anzahl Trainer
Alph-Ruinen in Johto
NeuborkiaRoute 29Rosalia CityDunkelhöhleRoute 30Route 31Knofensa-TurmAlph-RuinenViola CityEinheitstunnelRoute 32Flegmon-BrunnenSteineichenwaldAzalea CityRoute 33Route 34Dukatia CityNationalparkRoute 35Route 36Route 37TurmruineGlockenturmTeak CityRoute 38Route 39Leuchtturm (Oliviana City)Oliviana CityKampfzonenzugangRoute 40StrudelinselnRoute 41Anemonia CityRoute 47Route 48Safari-EingangKesselbergRoute 42Mahagonia CityRoute 43See des ZornsRoute 44EispfadEbenholz CityDunkelhöhleRoute 45DunkelhöhleRoute 46Tohjo-FälleRoute 27Alph-Ruinen.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt in Spielen, im Anime und im Manga vor.

Die Alph-Ruinen sind ein relativ umfangreiches Ruinensystem in Johto, das von einer antiken Völkergruppe der Region vor etwa 1500 Jahren errichtet worden ist. Der Name der Ruinen kommt wahrscheinlich von dem Wort „Alphabet“, welches die Icognito repräsentieren. Vollständig erkundbar ist sie erst, wenn der Spieler über VM03 (Surfer) verfügt.

Diese Icognito sind in den Alph-Ruinen fangbar, jedoch erst, nachdem man ein Bilderrätsel gelöst hat. Insgesamt gibt es vier Bilderrätsel und mit jedem gelöstem Bilderrätsel kann man weitere Icognito fangen. Hat man drei unterschiedliche Icognito gefangen, bekommt man den Icognitodex, eine Erweiterung des Pokédex' für Icognito.

Beschreibung auf der Karte:
Ein Ort, der den Schlüssel zu einer Geschichte aus alter Zeit birgt.

Des Weiteren kann man von der Einheitshöhle aus einen besonderen Teil der Ruinen erreichen, wo wilde Pokémon wie Natu und Farbeagle sowie eine Rätselkammer und ein Trainer zu finden sind. Nachdem man alle 26 Icognito-Formen hat, gibt es hier nichts mehr zu tun. In Pokémon Kristall wird zwar später gesagt, dass eine Verbindung zwischen den Icognito und Suicune besteht, jedoch erfährt man nichts weiter darüber.

Über das PokéCom-Radio lässt sich in der Höhle auf der Frequenz 13.5 eine seltsame Melodie empfangen, die dem Ruf der Icognito ähnelt.

In Pokémon HeartGold und SoulSilver werden die Sinjoh-Ruinen freigeschaltet, wenn der Trainer ein Event-Arceus bzw. ein Arceus aus der Halle des Beginns als sein Partnerpokémon zu den Ruinen bringt.

Im Anime sind die Alph-Ruinen Schauplatz der Episode Aufregende Entdeckungen.

Rätsel

Puzzle

Es gibt vier Rätselkammern. Dort kann man puzzlen, um Bilder antiker Pokémon zu erhalten. Dies sind die vier Lösungen:

Schriftzeichen

In Pokémon Kristall, HeartGold und SoulSilver kann man außerdem in jeder Bildrätselhöhle noch vier Items bekommen. Man geht ganz nach Norden bis zur Wand und klickt die geheimnisvollen Schriftzeichen an. Auf ihnen steht, was man tun muss, um die Rätsel zu lösen.

Rätsel Symbol Bedeutung Text der auf dem Boden steht in K Text der auf dem Boden steht in HGSS
Rätsel 1 Flucht Benutze Fluchtseil „Unsere Worte sollen hier ewig widerhallen.“ „Unser Stamm hier meisseln Nachrichten.“
Rätsel 2 Licht Setze VM05/TM70 (Blitz) ein „Wir bauen vor der Tuere eine Pokémon Statue.“ „Wir bauen Pokémon Statuen draussen.“
Rätsel 3 Ho-Oh Man muss Ho-Oh an erster Stelle im Team haben (In HGSS ist die Stelle im Team egal) „Die Menschen muessen lernen ihren Schritt mit ihnen zu harmonisieren. Wir gehen ihretwegen hinfort.“ „Wir Menschen mit ihnen zusammen leben notwendig zu ihren Gunsten wir von hier aufbrechen.“
Rätsel 4 Wasser Man muss einen Wasserstein mithaben (In HGSS muss man ihn benutzen.) „Ihr Wissen ist enorm und sie lehnen die Oberwelt ab.“ „Sie besitzen Gabe der Erkenntnis meiden das Freie.“

Wenn man das gemacht hat, muss man in den Rätselraum zurück. Von dort gelangt man in einen Raum, in dem Items sind. Wenn man dann weitergeht, fällt man in einen Raum mit Icognito-Schriftzeichen mit Botschaften am Boden.


Pokémon Gold, Silber und Kristall

Artwork von Ken Sugimori

Items

Item Fundort Edition
Beere 1. Rätselhöhle K
Ggngiftbeere 1. Rätselhöhle K
Itemicon Energiestaub.png Energiestaub 1. Rätselhöhle K
Itemicon Heilpuder.png Heilpuder 1. Rätselhöhle K
Goldbeere 2. Rätselhöhle K
Itemicon Mondstein.png Mondstein 2. Rätselhöhle K
Itemicon Kraftwurzel.png Kraftwurzel 2. Rätselhöhle K
Itemicon Heilpuder.png Heilpuder 2. Rätselhöhle K
Itemicon Vitalkraut.png Vitalkraut 3. Rätselhöhle K
Itemicon Holzkohle.png Holzkohle 3. Rätselhöhle K
Goldbeere 3. Rätselhöhle K
Rätselbeere 3. Rätselhöhle K
Itemicon Sternenstaub.png Sternenstaub 4. Rätselhöhle K
Itemicon Sternenstück.png Sternenstück 4. Rätselhöhle K
Rätselbeere 4. Rätselhöhle K
Itemicon Zauberwasser.png Zauberwasser 4. Rätselhöhle K

Trainer

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 177.png Natu Hohes Gras RSS.png Gras 18-24 90% GSK
Pokémonicon 235.png Farbeagle Hohes Gras RSS.png Gras 20-22 10% GS
10% K
Pokémonicon 194.png Felino Hohes Gras RSS.png Gras 22 5% K
Pokémonicon 195.png Morlord Hohes Gras RSS.png Gras 22 5% K
Pokémonicon 194.png Felino Overworldsprite Surfer Smaragd.png Surfen 15-19 60% GSK
Pokémonicon 195.png Morlord Overworldsprite Surfer Smaragd.png Surfen 15-24 40% GSK
Pokémonicon 060.png Quapsel Itemicon Angel.png Angel 10 15% GSK
Pokémonicon 060.png Quapsel Itemicon Profiangel.png Profiangel 20 65% GSK
Pokémonicon 060.png Quapsel Itemicon Superangel.png Superangel 40 80% GSK
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Angel.png Angel 10 85% GSK
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Profiangel.png Profiangel 20 35% GSK
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Superangel.png Superangel 40 20% GSK
Pokémonicon 201.png Icognito Ruineninneres (nach jedem gelösten Rätsel erscheinen mehr Formen) 5 100% (Jede Form zu ca. 3,85%, nach dem letzten Rätsel) GSK

Pokémon HeartGold und SoulSilver

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Energiestaub.png Energiestaub 1. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Sinelbeere.png Sinelbeere 1. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Pirsifbeere.png Pirsifbeere 1. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Heilpuder.png Heilpuder 1. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Tsitrubeere.png Tsitrubeere 2. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Mondstein.png Mondstein 2. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Kraftwurzel.png Kraftwurzel 2. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Heilpuder.png Heilpuder 2. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Vitalkraut.png Vitalkraut 3. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Holzkohle.png Holzkohle 3. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Leben-Orb.png Leben-Orb 3. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Jonagobeere.png Jonagobeere 3. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Sternenstaub.png Sternenstaub 4. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Sternenstück.png Sternenstück 4. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Jonagobeere.png Jonagobeere 4. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Zauberwasser.png Zauberwasser 4. Rätselhöhle HGSS
Itemicon Superball.png Superball Versteckt HGSS
Itemicon Minipilz.png Minipilz Versteckt HGSS
Itemicon Hypertrank.png Hypertrank Versteckt (Zertrümmerer nötig) HGSS
Itemicon Sonderbonbon.png Sonderbonbon Versteckt (Zertrümmerer nötig) HGSS
Itemicon Trank.png Trank In einer Ruine versteckt HGSS
Itemicon Icognitoheft.png Icognitoheft Nach dem Lösen eines Rätsels HGSS
Itemicon Riesenpilz.png Riesenpilz Versteckt bei den Steinen HGSS
Itemicon Nugget.png Nugget Versteckt bei den Steinen HGSS
Itemicon Top-Äther.png Top-Äther Felsen zertrümmern HGSS
Itemicon Top-Beleber.png Top-Beleber Felsen zertrümmern HGSS
Itemicon Indigostück.png Indigostück Felsen zertrümmern HGSS
Itemicon Grünstück.png Grünstück Felsen zertrümmern HGSS
Itemicon Gelbstück.png Gelbstück Felsen zertrümmern HGSS
Itemicon Purpurstück.png Purpurstück Felsen zertrümmern HGSS
Itemicon Domfossil.png Domfossil Felsen zertrümmern SS
Itemicon Helixfossil.png Helixfossil Felsen zertrümmern HG
Itemicon Altbernstein.png Altbernstein Felsen zertrümmern HGSS

Trainer

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 177.png Natu Hohes Gras RSS.png Gras 18-24 90% HGSS
Pokémonicon 235.png Farbeagle Hohes Gras RSS.png Gras 20-22 10% HGSS
Pokémonicon 074.png Kleinstein Overworldsprite Zertrümmererfelsen DP.png Zertrümmerer 3-14 100% HGSS
Pokémonicon 194.png Felino Overworldsprite Surfer Smaragd.png Surfen 10-20 60% HGSS
Pokémonicon 195.png Morlord Overworldsprite Surfer Smaragd.png Surfen 10-25 40% HGSS
Pokémonicon 060.png Quapsel Itemicon Angel.png Angel 10 5% HGSS
Pokémonicon 060.png Quapsel Itemicon Profiangel.png Profiangel 20 60% HGSS
Pokémonicon 060.png Quapsel Itemicon Superangel.png Superangel 40 93% HGSS
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Angel.png Angel 10 95% HGSS
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Profiangel.png Profiangel 20 40% HGSS
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Superangel.png Superangel 40 7% HGSS
Pokémonicon 201.png Icognito Ruineninneres (nach jedem gelösten Rätsel erscheinen mehr Formen) 5 100% (Jede Form zu ca. 3,85%, nach dem letzten Rätsel) HGSS
Pokémonicon 201aa.png Icognito Im Eingangsbereich (nachdem alle anderen Formen gefangen wurden) 5 50% HGSS
Pokémonicon 201ab.png Icognito Im Eingangsbereich (nachdem alle anderen Formen gefangen wurden) 5 50% HGSS
Pokémonicon 264.png Geradaks Radio.png Hoenn-Sound 18 20% HGSS
Pokémonicon 293.png Flurmel Radio.png Hoenn-Sound 20-22 20% HGSS
Pokémonicon 399.png Bidiza Radio.png Sinnoh-Sound 18 20% HGSS
Pokémonicon 418.png Bamelin Radio.png Sinnoh-Sound 20-22 20% HGSS

Titelbilder

Morgens Tagsüber Nachts
HGSS Alph-Ruinen Titelbild Morgen.png HGSS Ruins of Alph-Day.png HGSS Alph-Ruinen Titelbild Nacht.png

Auf dem Titelbild ist zu jeder Zeit ein Icognito erkennbar. Morgens ist es ein S, tagsüber ein G und nachts ein T.

Unterschiede zwischen den Editionen

In Pokémon Goldene Edition und Silberne Edition gibt es an der nördlichen Wand der Rätselkammer kein weiteres Rätsel und auch keinen versteckten Zugang zur Itemkammer.

Spiele GS K HGSS
Alph-Ruinen

von außen

GSK Alph-Ruinen.png HGSS Alph-Ruinen.png
Zugang

zur Hauptkammer

Platzhalter.png HGSS Alph-Ruinen Zugang.png
Hauptkammer HöhleAlphruinen.png HGSS Alph-Ruinen Hauptkammer.png
Rätselkammer GS Alph Rätselkammer.png K Alph Rätselkammer.png HGSS Alph Rätselkammer.png
Itemkammer Platzhalter.png K Alph Itemkammer.png HGSS Alph Itemkammer.png

Im Anime

Das Forschungszentrum in den Alph-Ruinen im Anime

Im Anime besuchen Ash und seine Freunde in Aufregende Entdeckungen die Ruinen und treffen dort auf Professor Eich und seinen ehemaligen Schüler Professor Foster, welcher lebende Amonitas und Amoroso entdeckt hat, die in einem See leben. Team Rocket will sie stehlen, aber Ash und die anderen können dies verhindern.

Im Anime sieht man, wie dort ein fossilisiertes Aerodactyl entdeckt wird, doch im Gegensatz zu den Spielen sehen sie dort keine Icognito.

Wilde Pokémon, die dort leben oder gelebt haben


Im Manga

Die Alph-Ruinen

Die Alph-Ruinen betritt Gold in VS. Icognito und trifft dort promt auf Kai. Der sucht seine Forscherkollegen, die laut ihm entführt wurden. Gold verschafft den beiden schließlich Zugang zum Inneren der Ruinen, wobei er eine Wand einreißt. Zusammen finden sie mysteriöse Symbole an den Wänden, die sich als Icognito herausstellen, nachdem Gold und Kai einen kleinen Kampf gegen Ken, Harry und Ryō bestritten haben, die zuvor an den Puzzles im Erdgeschoss gescheitert sind und nun durch Golds Eingang in den Ruinen unterwegs sind. Die Icognito verhalten sich wütend darüber, dass sie aus ihrem Schlaf gerissen wurden und greifen wahllos an, weshalb Gold die Situation nutzt und die Icognito auf Team Rocket hetzt. Schließlich können die Rüpel besiegt und die Icgonito beruhigt werden, weshalb es Kai und Gold auch gelingt, die vermissten Kollegen zu retten und die Ruinen zu verlassen.

Kai und seine Forschungskollegen forschen in VS. Skaraborn immer noch in den Alph-Ruinen. Dabei fängt Kai ein Icognito und übergibt es seinen Kollegen zur weiteren Forschung. Als er weiter in den Ruinen ein Licht sieht, begibt er sich dorthin, landet jedoch in einer Sackgasse. Auf der Wand steht in Icognito-Symbolen jedoch „Flucht“ geschrieben, sodass er ein Fluchtseil nimmt und tatsächlich stürzt die Wand ein. Dahinter erwartet ihn Suicune, das ihn zu einem Kampf herausfordert. Zwar glaubt Kai, es mit der Hilfe seines Skaraborn schwächen und dann mit dem Netz seiner Safcon und Kokuna fangen zu können, doch Suicune zerstört sein Netz und flieht. Der zurückgebliebene Kai entdeckt währenddessen auf der hinteren Wand in Icognito-Schrift das Wort „Ho-Oh“.

Im Sammelkartenspiel

Im TCG gibt es eine Stadionkarte namens Alph-Ruinen.

Nummer Karte Erweiterung Seltenheit
76/90 Alph-Ruinen Unerschrocken Raute TCG.png


In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Alph-Ruinen
Englisch Ruins of Alph
Japanisch アルフのいせき Alph no Iseki
Spanisch Ruinas Alfa
Französisch Ruines d'Alpha
Italienisch Rovine d'Alfa
Koreanisch 알프의 유적 Alpeuyi Yujeog