Netzwerk

Tsunekazu Ishihara

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.png Dieser Artikel behandelt den Geschäftsführer Tsunekazu Ishihara. Für den Charakter im Pokémon Trading Card Game siehe Ishihara (Trading Card Game).
Tsunekazu Ishihara

Tsunekazu Ishihara Porträt.jpg
Informationen

Japanisch 石原恒和 Ishihara Tsunekazu
Geburtsdatum 27. November 1957
Geburtsort Präfektur Mie in JapanWikipedia icon.png
Geschlecht Männlich
Lieblings-Pokémon Pokémon-Icon 103.pngKokowei

Tsunekazu Ishihara ist Präsident und CEO von The Pokémon Company und Producer von Pokémon. Er verwaltet alle Aspekte der Pokémon-Franchise, einschließlich Anime, Spiele und das Sammelkartenspiel und anderen Merchandise. Einst war er CEO von Creatures.

Geschichte

Das Logo von Ape Inc.

Ishihara schloss 1983 sein Studium an der University of Tsukuba mit einem Master in Kunst und Design ab. Bald darauf wechselte er zu Ape Inc. (welches später zu Creatures Inc. wurde), wo er unter anderem Titel wie EarthBound und Marios Picross produzierte. Sein Engagement bei Pokémon begann in den frühen 1990er Jahren, als er anfing, bei der Entwicklung von Pokémon Rot und Grün zu helfen. Kurz darauf wurde er inspiriert, ein Sammelkartenspiel basierend auf den Titeln zu erstellen. Im April 1998 wurde The Pokémon Company gegründet und Ishihara wurde zum stellvertretenden Direktor ernannt. Im Jahr 2001 wurde er zum Präsidenten ernannt.

Liste der Mitwirkungen bei Pokémon-Spielen

Liste der Mitwirkungen bei dem Pokémon-Anime

Rolle Anime
Executive Producer

Pokémon TV-Serie
Pokémon Mystery Dungeon: Team Flinke Freunde

Production Supervisor

Pokémon – Die TV-Serie: Rubin und Saphir
Das Superhirn der Mirage-Pokémon
Pokémon 3 – Im Bann der Icognito
Pokémon: Mewtu kehrt zurück
Pikachu's PikaBoo
Pokémon Heroes – Der Film
Pokémon 6 – Jirachi: Wishmaker
Pokémon 7 – Destiny Deoxys
Pokémon 8 – Lucario und das Geheimnis von Mew
Pokémon 9 – Pokémon Ranger und der Tempel des Meeres

Supervison

Pokémon – Der Film
Pokémon 2 – Die Macht des Einzelnen
Pikachu no Wanpaku Island

Trivia

  • Bilder von Ishihara werden oft fälschlicherweise als Pokémon-Schöpfer Satoshi Tajiri betitelt. Der Ursprung dieses Fehlers ist unbekannt.
  • Ishiharas Lieblings-Pokémon ist deswegen Kokowei, da er es beim Debuggen und Testen der Pokémon-Versionen Rot und Grün verwendet hat.
  • Ein EasterEgg in Pokémon Rot und Grün setzt den Standardnamen des Gegners auf Ishihara, sobald das Spiel eingeschaltet wird. Dieser Name erscheint nicht in der Liste der Standardnamen und wird überschrieben, sobald der Spieler die Möglichkeit hat, einen Namen zu wählen.
    • Einer der voreingestellten Spielernamen im japanischen Blau ist Tsunekazu, sowie "Satoshi" für Rot und "Shigeru" für Grün.

Weblinks

In anderen Sprachen: