Aktivieren

Route 13 (Kalos)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel beinhaltet Route 13 in Kalos. In Kanto, Einall und Alola existieren ebenfalls Routen mit dieser Nummerierung.
Route 13
Illumina-Steppe
XY Route 13.png
Informationen
Richtung
Im Norden (↑)
Im Süden (↓)
Enthalten
Anzahl Trainer
Route 13 in Kalos
EscissiaRoute 1AquarelliaRoute 2Nouvaria-WaldRoute 3Nouvaria CityRoute 4Illumina CityRoute 5VanitéaRoute 6Magnum-Opus-PalastRoute 7GeolinkhöhleRelievera CityRoute 8PetrophiaRoute 9LeuchthöhleRoute 10CromlexiaRoute 11SpiegelhöhleYantara CityRoute 12Tempera CityAzurbuchtMeerestitanenhöhleRoute 13Kalos-KraftwerkRoute 14Romantia CityPokéball-FabrikRoute 15HotelruineFrescoraFrosthöhleRoute 16Route 17Fluxia CityRoute 18Omega-HöhleMosaiaRoute 19Fractalia CityRoute 20Pokémon-DorfRoute 21Siegesstraße (Kalos)Pokémon Liga (Kalos)Route 22Kammer der LeereBatika CityMap Route 13 (Kalos).gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt sowohl in Spielen als auch im Anime, aber bisher nicht im Manga vor.

Route 13, auch bekannt als „Illumina-Steppe“, ist eine Route in Kalos, die den Gebirgsabschnitt Temperas mit der Metropole Illumina City verbindet. Sie kann in Pokémon X und Y erstmals passiert werden. Eines der hiesigen Kraftwerke erzeugt magnetische Schwingungen, in deren Umkreis Magneton und Nasgnet eine Entwicklung vollziehen können. Anders als im hohen Gras oder in Höhlen stößt man hier nicht per Zufallsprinzip auf wilde Pokémon, da diese sich in Form von Staubwolken durch die Erde graben, weshalb einer Begegnung mit ihnen aus dem Weg gegangen werden kann.

Neben der Tatsache, dass auf der Route 13 wie auch in den anderen Gebieten der Kalos-Region ausschließlich umweltschonende Energiequellen zur Stromerzeugung genutzt werden, wird außerdem noch fruchtbares Ackerland geschont, da die meisten Industriegebäude hier auf dem ressourcenarmen Ödland errichtet wurden, sodass keine Grasflächen in Anspruch genommen werden müssen.

Das Kalos-Kraftwerk, welches zurzeit als einziges der vier Bauten betreten werden kann, stellt gleichzeitig auch den größten Energielieferanten der Region dar. Im Verlauf der Hauptgeschichte wird es von Team Flare besetzt, dessen Mitglieder Strom für die Inbetriebnahme der ultimativen Waffe abzuzweigen versuchen.

In den Spielen

Items

Item Fundort
XY Kalos Pokédex Icon.png Kalos-Gebirgs-Pokédex von Sina und Dexio
Itemicon Nestball.png Nestball Versteckt
Itemicon Sternenstück.png Sternenstück Versteckt (2×)
Itemicon Heißbrocken.png Heißbrocken Versteckt (Stein im westlichen Teil)
Itemicon Kraftwerks-Pass.png Kraftwerks-Pass Nahe dem Flare-Rüpel
Itemicon Sonnenstein.png Sonnenstein Nahe des Kraftwerks
Itemicon Feuerheiler.png Feuerheiler Hinter einem Zertrümmerer-Stein
Itemicon AP-Plus.png AP-Plus In einem Stein versteckt
Itemicon Hypertrank.png Hypertrank In einem Stein versteckt
Itemicon TM Elektro.png TM57 (Ladestrahl) Hinter einem Graben
Itemicon Feuertafel.png Feuertafel Nahe eines Kraftwerks
Itemicon X-Treffer.png X-Treffer In einem Stein versteckt
Itemicon Megablock.png Megablock Versteckt
Itemicon Glattbrocken.png Glattbrocken Im Nordosten
Itemicon Sternenstaub.png Sternenstaub Hinter einem Zertrümmererstein im Süden
Itemicon Sonderbonbon.png Sonderbonbon Hinter zwei Zertrümmerersteinen im Süden
Itemicon Feuerstein.png Feuerstein Versteckt hinter dem mittleren Kraftwerk im Osten

Trainer

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 051.png Digdri Staubwolke SW.png Staubwolke 26–28 40% XY
Pokémonicon 328.png Knacklion Staubwolke SW.png Staubwolke 26–28 40% XY
Pokémonicon 443.png Kaumalat Staubwolke SW.png Staubwolke 26–28 20% XY
Pokémonicon 075.png Georok Overworldsprite Zertrümmererfelsen DP.png Zertrümmerer 26–28 67% XY
Pokémonicon 218.png Schneckmag Overworldsprite Zertrümmererfelsen DP.png Zertrümmerer 26–28 33% XY

Im Anime

Route 13 im Anime

Im Anime sieht man die Route 13 erstmals in Eine Oase der Hoffnung!. Dort liegt eine Oase, in der mehrere Spoink wegen Team Rockets Einflussnahme durch ein Groink terrorisiert werden. Ash und seine Freunde helfen ihnen, wobei sich Ashs Viscora zu Viscargot entwickelt.

Wie in den Spielen ist die Route ansonsten eine dürre Wüste, in der nur Kakteen gedeihen.

Trivia

  • Jedes der vier Kraftwerke repräsentiert jeweils eine Methode der regenerativen Energiegewinnung: Geothermie, Solarenergie, Wind- und Wasserkraft.