Aktivieren

PokéWiki Diskussion:Anime-Projekt

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einordnung der Generationen in Verbindung mit Origins und sonstigem, vorallem Personen Links

So, mit PG03 haben wir nun ein mehr oder minder kleines Problem: Wir ordnen PG03 zwar zwischen O03 und O04 ein als "nicht gezeigte Teile", verlinken aber bei Blau und Rot auf ihren jeweiligen (Spielcharakter) Artikel, obwohl beide auch einen (Pokémon Origins) Artikel haben. Bei Blau geht dies sogar soweit, das sein Spieleartikel Animeabschnitt (was schon keinen Sinn macht) zwei unterschiedliche Unterabschnitte hat. Da Links auf die Blau/Rot BKL unerwünscht sind, muss jedoch auf einen der Artikel verlinkt werden. Da irgendwie alle Varianten irgendwie widersprüchlich sind und das für mich als Außenstehenden absolut keinen Sinn macht (*hust*) überlasse ich einfach mal euch PLs da die Entscheidung. (Betrifft btw auch den Link in PG01) 491.png Jones Albtraum? 23:20, 24. Sep. 2016 (CEST)

@Impoleon xy da du grad auch daran bist. (PS: Bitte keine neuen BKL Links einfügen, das kriegen wir sonst nie wieder aufgedröselt :sd:) 491.png Jones Albtraum? 00:58, 25. Sep. 2016 (CEST)
Problem ist, dass Blau und Rot aus Origins und Generationen wohl nicht dieselben sind. In bulbapedia werden sie als unterschiedliche Personen betrachtet. Rot in Generation hat wohl ein Bisasam (als Starter), das man bei Rot in Origins nicht sieht. Dort ist ja Glumanda der Starter. Außerdem fängt Rot in Origins ja bereits wo anders ein Pikachu. ×Impoleon xy× 01:03, 25. Sep. 2016 (CEST)
Allerdings ist auch nicht ganz sicher, dass der Trainer aus PG03 derselbe ist wie aus 01. An sich könnte bei PG03 ja wirklich der Teil sein der bei Origins fehlt. Das alles ist ganz schön kompliziert. :D ×Impoleon xy× 01:07, 25. Sep. 2016 (CEST)
Hallo Jones! Ich habe da eine ganz klare Präferenz, die ich später auch nochmal auf die Allgemeine Disku bringen werde... für mich liegt der Fall klar auf der Hand: Jeder Charakter und jedes Pokémon besitzt eine Übersichtsseite, die bei manchen eben auch schon alleinig ausreichend ist. Wird ein Abschnitt so groß, dass sich eine Auslagerung lohnt, wird er ausgelagert, verbleibt aber als Abschnitt im entsprechenden Hauptartikel. So sollte das auch bei Rot sein, im Charakterartikel sollte sich ein Verweis auf den Origins-Artikel finden und der sollte dort kurz zusammengefasst sein. Eventuell muss man dann den Artikel umbenennen und das (Spielecharakter)-Kürzel wegnehmen. Zu Verlinkungen: Sollte es unklar sein, dann logischerweise immer auf den Hauptartikel verlinken. Ausgelagerte Seiten können angesteuert werden, wenn man sich im entsprechenden Bereich bewegt, die Origins-Unterseiten also bei den Origins-Artikeln. So wie wir das auch mit den Pokémon(Anime)-Artikeln machen, welche ausschließlich von Anime-Artikeln oder -bereichen angesteuert werden. Hilft dir das weiter? Fazit: Bei Generationen auf Rots Hauptartikel verlinken, außer es lohnt sich irgendwann eine Auslagerung seiner Generationen-Auftritte (was ich nicht glaube). 674.png Maxmiran 18:17, 25. Sep. 2016 (CEST)

Charaktere und Pokémon in Filmen

@Chrizz, Maxmiran, Impoleon xy:Um das mal zu klären und eine Einheitlichkeit zu ermöglichen: Welche Charaktere und Pokémon sollten in den Artikeln gelistet werden? Sollen Vorspann und Abspann ebenfalls da mit rein? (ist bisher nicht der Fall) und wenn ja, wie wird das markiert? Kriegt das einen eigenen Abschnitt? (Was wäre dann in diesem Fall mit Dopplungen, wie Pikachu, dass in allen drei "Teilen" zu sehen ist?) Also, wie machen wir das? Es hängt mir nämlich zum Hals raus, dass es in jedem Artikel anders ist. -- 380.png RobbiRobb 21:04, 6. Okt. 2016 (CEST)

In den Abschnitt sollten meiner Meinung nach nur die Charaktere und Pokémon stehen, die im „Hauptteil“ des Films also nicht bloß im Vor- und/oder Abspann zu sehen sind. --Chrizz Diskussion 14:32, 7. Okt. 2016 (CEST)
Wie machen wir das dann mit den Pokémon, die da auftauchen? Wenn sie da nicht gelistet sind, sollten sie ja auch auf keinen Fall in die Anime-Artikel. Das ist nämlich ein Faktor von außen, der da blöd reingrätscht. -- 380.png RobbiRobb 15:18, 7. Okt. 2016 (CEST)
Also in die Animeartikel können sie auf jeden Fall, da haben wir ja auch Auftritte im Fernsehen oder so drinne, die eben nicht wirklich physisch sind, oder Bilder. Ich würde sie auch nich in den Hauptcharakterabschnitt machen. Was ich mir eventuell vorstellen könnte, wäre ein eigener Abschnitt zu Vor- und Abspann, wo die aufgelistet werden könnten. Eventuell sogar ein eigener Artikel? Irgendwo kam doch letztens auch die Frage auf, ob man dafür ne Zeile in der Filmvorlage bräuchte. Weiß aber nich, ob sich das lohnt. Abschnitte gehen auch. 674.png Maxmiran 16:02, 7. Okt. 2016 (CEST)
Wie würdest du dir das denn mit Dopplungen vorstellen, Max? Schließlich tauchen Ash und Pikachu ja in jedem Vorspann, Hauptteil und Abspann auf. Wäre da eine Doppelnennung angebracht? Sonst wäre es ja unvollständig. -- 380.png RobbiRobb 16:07, 7. Okt. 2016 (CEST)
Also ich würde ja sagen, man listet nur die auf, die tatsächlich nur/neu im Vor- und Abspann auftauchen... Aber ich weiß jetzt natürlich nicht wie hoch vllt auch da schon (also auch bei Vor- und Abspann) die Dopplungsquote ist... --Chrizz Diskussion 16:34, 7. Okt. 2016 (CEST)
Grobe Einschätzung meinerseits zu den Dopplungen: Ash, seine Begleiter, alle ihre Pokémon, vlt ein paar andere. -- 380.png RobbiRobb 16:36, 7. Okt. 2016 (CEST)
Reichen Zusätze in Klammern nicht aus? Also die Abschnitte wie sie jetzt sind und dann (nur im Abspann) oder so? ×Impoleon xy× 18:47, 7. Okt. 2016 (CEST)
Trotzdem bleibt die Überschneidung. Und ich möchte nicht immer hinter Pikachu (Vorspann, Hauptfilm, Abspann) sehen. Daher halte ich seperate Abschnitte für das schlaueste. Dennoch ist auch da die Dopplung vorhanden. -- 380.png RobbiRobb 18:49, 7. Okt. 2016 (CEST)
Naja, ich sehe das ähnlich wie Impoleon... Wenn die alle eh immer in allen drei "Teilen" auftauchen ist da eine Unterscheidung unnötig und "nur im Abspann/Vorspann" für die, die halt auch nur da auftauchen würde doch vollkommen genügen? Gerade für die Hauptcharas versteht sich das doch irgendwie von selbst. Versteh nicht ganz das Problem was für eine Überschneidung meinst du abgesehen von der genannten? --Chrizz Diskussion 20:03, 7. Okt. 2016 (CEST)
Ja, das finde ich auch gut. Packt die einfach ganz unten hin mit dem Klammerzusatz, dann wird es klar, nichts ist doppelt oder überschneidet sich und dennoch ist es vollständig. :) Finde die Info schon wichtig, die sollte schon auftauchen, aber muss nicht überbetont werden. 674.png Maxmiran 20:05, 7. Okt. 2016 (CEST)
Gut, dann mit Klammern. Was machen wir mit Pokémon, die einfach nur zu sehen sind, aber nicht in Landschaft? Bspw. am Anfang von M15 sind alle zu dem Zeitpunkt bekannten Pokémon zu sehen (~645) und ich glaube kaum, dass wir die alle Listen wollen, oder? -- 380.png RobbiRobb 20:17, 7. Okt. 2016 (CEST)
Ne, das wäre wirklich zu übertrieben... Ich würde sagen als Trivia-Punkt anlegen... --Chrizz Diskussion 21:15, 7. Okt. 2016 (CEST)
Also dann nur die listen, die wirklich auch neben Menschen auftauchen. Gut, dann werde ich mich nach dem Urlaub nochmal dransetzen und den Rest zusammenkratzen. -- 380.png RobbiRobb 21:21, 7. Okt. 2016 (CEST)

Trennung zwischen verschiedenen Medien

Ich muss nochmal stören. Und zwar geht es mir darum, dass in Artikeln, die nicht hauptsächlich zum Anime-Bereich gehören, als Überschrift 2. Stufe Im Anime gelistet wird, darunter dann aber nochmal zwischen Specials, Filmen, Generationen und Origins unterschieden wird. Warum genau machen wir das? Kann man diese Überschriften nicht weglassen und einfach die Episode nennen? Dadurch sollte doch schon klar werden, dass es nicht zum normalen Anime gehört. Außerdem kommt es dadurch oft auch zu „leeren“ Überschriften, die unschön und vermeidbar wären. Wollt ihr es so behalten oder lieber drauf verzichten? -- 380.png RobbiRobb 16:25, 9. Okt. 2016 (CEST)

Hi Robbi! Habe die Anfrage übersehen! Ich denke, da kommt es nicht auf Einheitlichkeit an, sondern es muss für den konkreten Fall eine gute Lösung gefunden werden. Eine Zwischenüberschrift kann natürlich nie leer sein, dann fällt sie einfach weg! Und wenn nur ein oder zwei Sätze darunter fallen, wird sie wohl auch eher bei sonstigen Auftritten eingefasst werden. Hast du denn ein Beispiel, wo es dir missfallen hat? 674.png Maxmiran 22:26, 17. Okt. 2016 (CEST)
Ich glaube ein konkreter Beispiel dafür ist garnicht nötig. Es geht mir halt einfach generell um solche Überschriften. Können wir da nicht einfach drauf verzichten? Es gehört schließlich alles zum Anime, die Episode wird ja eh genannt und anhand dieser sollte doch klar werden, zu welcher Serie das ganze gehört. -- 380.png RobbiRobb 09:23, 18. Okt. 2016 (CEST)
Nachtrag: Guck dir mal die Buntschwinge an, das sieht doch schrecklich aus, der Text sollte doch klar machen, dass es Generationen ist, dafür braucht man doch keine extra Überschrift. -- 380.png RobbiRobb 10:07, 18. Okt. 2016 (CEST)
Klar kann man dort darauf verzichten, gibt keinen Grund den dort zu haben! In anderen Artikeln, wie beispielsweise bei Siegfried, sind solche Überschriften aber gut zur Übersicht. Das kann man fallweise klären. Bei Items denke ich aber auch, dass es sich in den wenigsten Fällen lohnen wird. 674.png Maxmiran 10:25, 18. Okt. 2016 (CEST)

Alola-Formen in den (Anime)-Artikeln

Liebe Kinder der Sonne, da die Staffel 20 des Anime nun bald anrollen wird, sollten wir uns überlegen, wie wir mit den Alola-Formen der Pokémon in den (Anime)-Artikeln wie Vulpix (Anime) umgehen wollen. Wir haben da einige Möglichkeiten:

  • Die erste wäre, dass die Alola-Formen eigene Artikel bekommen. Da bin ich aber klar dagegen und sehe auch keinen Grund dafür, eher freue ich mich, dass die bisherigen Artikel dann um weitere Information angereichert werden können.
  • Eine zweite Möglichkeit wäre es, die Listen und Tabellen einfach so fortzuführen. Bei den Auftritten kann ich mir das noch vorstellen, finde jedoch beispielsweise bei den Attacken, dass dort durch die Durchmischung wichtige Information verloren geht.

Mein Vorschlag wäre daher, den Fließtext einfach fortzuführen, da man dort einfach auf die jeweilig vorkommende Form hinweisen kann. Bei den Tabellen würde ich dann dazu neigen, zumindest bei den Attacken, die Vorlage einfach zweimal zu verwenden und, im Beispiel, für Alola-Vulpix eine eigene Tabelle der Attacken anzulegen. Klar, bei anderen Formwandlern machen wir das auch nicht, jedoch lernen die Alola-Formen vermutlich komplett andere Attacken, was zu Verwirrung führen könnte. Außerdem gefällt es mir, dass die Tabellen dann die jeweiligen Typfarben annehmen. Ich denke, das wird im Pokédex-Projekt sicher auch so gehandhabt werden. Bei den Pokédex-Einträgen und den Auftritten bin ich mir unschlüssig, würde aber wegen der Farben auch zu einer zweiten Vorlage-Lösung tendieren. Alternativ könnte bei den Auftritten eine weitere Spalte mit "Form" eingeführt werden, welche auch für die Mega-Entwicklung genutzt werden könnte, das jedoch würde einiges an Umgestaltungsarbeit erfordern und mir auch persönlich nicht so gut gefallen. Was denkt ihr? 674.png Maxmiran 22:39, 17. Okt. 2016 (CEST)

Ich bin ganz klar gegen Extratabellen. Wir haben das bisher nicht gemacht, obwohl Attacken oft von der Form abhängen, also warum sollten wir es jetzt machen? Zudem würden diese Tabellen die Artikel nur unnötig in die Länge ziehen. Außerdem sollte mit einem Blick in die Auftrittstabelle klar werden, um welche Form es sich in der jeweiligen Episode handelt, dafür gibt es ja den type-Parameter, der übrigens gerne für Sonderformen und Mega-Entwicklung gemutzt werden darf, warum das bisher nicht gemacht wird, weiß ich nicht, aber dafür ist er da. Außerdem ersparen wir uns so eine Menge unnötiger Arbeit, da ja alles schon vorbereitet ist und wir einfach nur weitermachen müssen. -- 380.png RobbiRobb 09:23, 18. Okt. 2016 (CEST)
Es ist doch nicht mehr Arbeit, bei Vulpix beispielsweise eine Attackentabelle für die Alola-Form mit aufzunehmen oder stattdessen eine weitere Zeile einzubauen. Denkst du denn, in den Pokémon-Artikeln werden die Attacken beider Formen vermischt werden? Gehe ich nicht von aus. Aber in der Auftrittstabelle kann man es wahrscheinlich so machen. Die Mega-Formen sollten da auch aufgetragen sein, das stimmt. Die Information fehlt bisher. 674.png Maxmiran 10:31, 18. Okt. 2016 (CEST)
Aber warum sollten wir dafür eine extra Tabelle machen? Das ist bei keinem anderen Formwandler so. Shaymin nutzt verschiedene Attacken in verschiedenen Formen. Bei Psiaugon haben wir auch unterschiedliche Attacken von unterschiedlichen Geschlechtern, es wird nicht genannt und es klappt super. Warum sollte man also bei den Alola-Formen das ganze anders handhaben, wenn man doch ohne weiteres aus der Auftrittstabelle auf die Form schließen kann? Es gibt einfach keinen Grund für eine extra Tabelle, nur weil die Form anders ist, eine extra Zeile sieht auch nicht gut aus, die Vorlage ist am Rande einer schönen Breite. -- 380.png RobbiRobb 23:23, 18. Okt. 2016 (CEST)
Ich sehe deine Punkte! Ich bin mir auch unschlüssig. Glaube aber, dass verschiedene Tabellen aufschlussreicher sind und könnte mir diese tatsächlich auch bei anderen Formwandlern vorstellen. Leider scheint das eine Zwei-Mann-Diskussion zu sein, weshalb ich mal beim Dexprojekt nachgefragt habe, wie die das machen werden. Bei Psiaugon zB würde sich dort sicher auch eine zweite Tabelle durchaus lohnen und zur Übersichtlichkeit beitragen. Ich glaube übrigens nicht, dass man aus der Auftrittetabelle eindeutig auf die Form schließen kann, da ich denke, dass durchaus auch mal beide Formen gleichzeitig in einer Folge auftreten werden, und schon ist das nicht mehr gegeben. 674.png Maxmiran 17:38, 19. Okt. 2016 (CEST)

SoMo

Sollen direkt die Artikel Kiawe (Animecharakter) etc. angelegt werden oder soll der Klammer-Zusatz erstmal fernbleiben? ×Impoleon xy× 19:50, 17. Nov. 2016 (CET)

Hi Impo! Ich würde gerne bei Anime-Abschnitten bei den Charakteren verbleiben, bis sich eine Auslagerung lohnt, sie also eine gewisse Länge erreichen. Wenn die dann in (Animecharakter)-Artikel ausgelagert werden, soll im Hauptartikel des Charakters weiterhin eine Kurzfassung bestehen bleiben, damit die vollständig sind. 674.png Maxmiran 19:54, 17. Nov. 2016 (CET)

Verlinkung von Episoden in Fließtexten

Liebe Anime-Freunde, ich wollte euch hier kurz auf eine kleine Änderung aufmerksam machen, auf die ich mich mit Chrizz verständigt habe. Da wir durch die (Anime)-Seiten und die Anime-Abschnitte in verschiedensten Artikeln wie Charakteren oder Pokémon mittlerweile viele Stellen haben, an denen Episoden verlinkt werden, fällt nun auf, dass immer sehr viele Änderungen notwendig werden, sobald der deutsche Name einer Episode bekannt wird oder falls sich ein Fehler im japanischen Titel auftut. Deswegen haben wir beschlossen, in Fließtexten nicht mehr die japanischen Titel, sondern die Episodenkürzel zu verlinken, bei deutschen bleibt alles wie gehabt.

  • Beispiel 1: [[Serenas Showcase-Debüt!|XY060]] oder [[Serenas Showcase-Debüt!]] für einen Link auf die deutsche Episode (zweiteres wird der Lesbarkeit halber bevorzugt).
  • Beispiel 2: [[SM006|Biribiri Chikuchiku Togedemaru!]] oder [[SM006]] für einen Link auf die japanische Episode.

Zwar widerspricht das der allgemeinen Handhabung, nicht auf Weiterleitungen zu verlinken, hat aber eben den Vorteil, dass nur die Weiterleitung geändert werden muss, wenn der Episodentitel verändert oder auf Deutsch bekannt wird. Fragen oder Anregungen dazu gerne einfach hier darunter! Danke für eure Hilfe und viele Grüße! 674.png Maxmiran 16:50, 1. Dez. 2016 (CET)

Wenn ich das also richtig verstehe, dann soll nun bei Bekanntwerden des deutschen Namens die Weiterleitung, das Kürzel oder der japanische Name in den deutschen Namen geändert werden, anstatt das ein Redlink zum deutschen Artikelnamen geändert wird? Ist das dann nicht dasselbe nur in grün? Der einzige Unterschied der sich damit ergibt ist doch jener, dass beim Verschieben der Episode keine Redlinks entstehen. Letzten Endes müssen die betroffenen Stellen aber dennoch angepasst werden, damit sie der Vorgabe der richtigen Verlinkung deutscher Episoden entsprechen. Lediglich bei nachträglichen Anpassungen des japanischen Namens erspart man sich damit etwas Aufwand oder nicht? ~ Taisuke 136.gif 11:39, 2. Dez. 2016 (CET)

Wilde Pokémon im Anime-Abschnitt in Orte-Artikeln

Hallo Zusammen, ich hatte ja bereits Maxi im Chat darauf angesprochen das es beim Abschnitt „Wilde Pokémon“, aus PK sowie Jones und meiner Sicht Optimierungsbedarf gibt.
z.B. hier. Die Grafiken und links sind Teilweise nicht plausibel zu dem Inhalt des Fließtextes. Siehe Ganovil. Hier wäre es schön das einmal am "Design" optimiert wird. Ob Listenvorlage mit Icons, oder ausschließlich Artworks und kleinere/smallere "Babel" oder anderes was die derzeitige Art und Weise der Darstellung optimiert wäre denkbar.
Gruß * Ryuichi ~ Sugimori 004.pngPL ~ Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch Diskussion 16:29, 23. Jan. 2017 (CET)

Falls das ganze als Option zur Verfügung steht: Ich würde gerne ganz drauf verzichten, es sieht irgendwie unschön aus und ich kann mich damit seit jeher nicht anfreunden, besonders, wenn es zu extremfällen wie diesem kommt, wo ich das ganze bereits vor einiger Zeit entfernt habe. Dies könnte ja eigentlich überall auftreten, weil garantiert mehr als nur fünf Pokémon in einem Ort auftauchen, besonders auch Städte, da es dort ja nicht nur wilde Pokémon gibt, sondern auch welche von Trainern, die man ja ebenfalls listen müsste und... Lange Rede kurzer Sinn: Nach Möglichkeit lieber ganz drauf verzichten, ansonsten etwas platzsparendes, gerne aber auch etwas breiter, damit nicht so viel Whitespace entsteht zwinker3.gif -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 17:57, 23. Jan. 2017 (CET)
@Maxmiran, Chrizz. Ich würde hier gerne eure Meinung als PL dazu hören wollen. Bin aber persönlich dazu geneigt ohne eine Darstellungslösung die Option von Robbi zu beführworten und das aus den Artikeln zu entfernen. Gruß * Ryuichi ~ Sugimori 004.pngPL ~ Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch Diskussion 12:51, 26. Jan. 2017 (CET)
Mir ist die Darstellungsform egal, aber ein gesamtes Rausnehmen fände ich von allen Varianten die schlechteste, da dadurch Information über die Orte verloren geht. Vielleicht kann man irgendwo die Icons unterbringen? Aber meinetwegen könnt ihr das gerne Orteprojekt-spezifisch entscheiden. 674.png Maxmiran 14:50, 26. Jan. 2017 (CET)
Hier schließe ich mich komplett Max an. --Chrizz Diskussion 19:39, 28. Jan. 2017 (CET)

Einmalig auftretende Charaktere

Liebe Wikinger, es wird Zeit, ein weiteres und hoffentlich letztes Mal auf einmalig auftretende Charaktere ("characters of the day", CODs) im Anime einzugehen. Seit einigen Jahren schon wird im Wiki debattiert, wie diese dargestellt werden können, und im Groben gibt es zwei Meinungen: Die einen möchten eigene Artikel auch für CODs, andere möchten sie in die jeweiligen Episoden integriert haben. Da Chrizz und ich jeweils Anhänger einer dieser beiden Varianten sind, konnten wir uns darüber gut austauschen und haben jetzt einen Mittelweg beschlossen, an dessen Feinheiten wir nun hier gemeinsam arbeiten können.

Der Kompromiss sieht kurzgefasst folgendermaßen aus: Es wird beides geben. Im Konkreten wird sich dies folgendermaßen gestalten: Zunächst wird eine Vorlage entwickelt werden, welche CODs besonders hervorhebt und gesondert bespricht. Ein Beispiel lässt sich unter Benutzer:Maxmiran/Animecharaktere finden. Das Layout und auch die darin enthaltenen Inhalte sind dabei noch nicht fix und können hier besprochen werden, jedoch ist die Idee, dass der COD selbst und seine Pokémon eigene Texte erhalten. Dieser Vorlage wird dann ein eigener Abschnitt im Charakterbereich der Episodenartikel eingeräumt. Desweiteren bleiben die eigenen Artikel zu CODs erhalten und werden dann gegebenenfalls in der Vorlage als Hauptartikel verlinkt. Dies kann auch rückwirkend mit alten CODs passieren, dies sorgt dafür, dass facettenreichen CODs weiterhin Artikel gewidmet werden können, wenn die Kapazitäten es zulassen. In einem letzten Schritt kann dann geprüft werden, welche COD-Seiten zu kurz sind, und diese dann gelöscht werden.

Vorteile:

  • Die Vorlagen in den Episodenartikeln sorgen für Einheitlichkeit.
  • Die Charaktere können behandelt werden, ohne dass es zu großen Dopplungen mit den Handlungsabschnitten der Episoden kommt.
  • Bisher existierende Charakterartikel müssen nicht gelöscht werden, das Wiki bleibt komplett.
  • Beliebte CODs können weiterhin eigene Artikel erhalten, wenn sich jemand darum kümmert.
  • Eigene Artikel können auch ausbleiben, wenn sich keine Kapazitäten zum Erstellen finden, was die Baustellen im Anime-Bereich minimiert.
  • Sowohl über die Episoden als auch über den Charakternamen können die Informationen gefunden werden.

Die Projektleitung erhofft sich, dass mit dem Kompromiss beide Seiten zufrieden gestellt werden können, und hofft auf eine Beteiligung bei der Ausarbeitung. :) 674.png Maxmiran 18:39, 25. Jan. 2017 (CET)

Verzeihung, aber wenn die CODs wieder ihre eigenen Artikel erhalten, wozu dient dann die Box in den Episoden-Artikel? Wenn man nicht genug Text hat, einen Artikel zu füllen, hat man meistens auch nicht genug Text, so eine Box zu füllen, ohne das sich alles mit der Handlung doppelt. Gibt es nicht genügend Info, so braucht man den Charakter imo gar nicht so deutlich erwähnen (siehe Alter Holzfäller Mann im Wald) - die ganzen Wettbewerbszuschauer oder Leute im Supermarkt haben ja auch keine eigenen Artikel. --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 21:21, 25. Jan. 2017 (CET)
Ich hatte mir vor einiger Zeit auch mal Gedanken dazu gemacht und mich gefragt, warum nicht einfach alle benannten Charaktere mit Pokémon einen eigenen Artikel erhalten und alle anderen benannten, die allerdings keine Pokémon besitzen einfach nur gennant werden. Sollte einer von diesen noch wirklich wichtig sein, könnte man ihm natürlich trotzdem einen Artikel geben. Dann müsste man sich nicht riesengroß Gedanken machen, wie man das jetzt mit irgendwelchen Vorlagen oder ähnlichem Umsetzt. Wobei ich fürchte, dass es Charaktere mit Namen gibt, die ein Pokémon besitzen und keine 10 Sekunden sichtbar sind shifty.gif -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 21:26, 25. Jan. 2017 (CET)
Deine Idee kommt mit unbenannten nicht ganz zurecht Robbi... --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 21:40, 25. Jan. 2017 (CET)
Wie meinst du das, Mec? -- 22:08, 25. Jan. 2017 (CET)
Ich möchte darum bitten, den Vorschlag aufmerksam zu lesen, da sich einige Fragen dann schon von selbst klären. Zunächst einmal sind Zuschauer, Passanten etc keine CODs, also keine Charaktere des Tages, welche sich bedeutsam auf die Handlung einer Episode auswirken. Diese sind meistens zentral für einen Handlungsstrang und dadurch lassen sich automatisch bedeutungsvolle Texte zu ihnen schreiben. Wenn nicht, dann erhalten sie natürlich auch die COD-Box nicht, hier ist Augenmaß gefragt und keine auf Biegen und Brechen standardisierte Lösung. Und nein, nicht jeder COD wird mit einem Artikel bedacht, sondern es bleibt einfach nur die Möglichkeit bestehen, wenn es das Material hergibt. Bestehende, sehr kurze Artikel können dann auch mach Sichtung gelöscht werden, im Umkehrschluss, während gute Artikel bestehen bleiben können. Es gibt folglich keine Stelle, an welcher der Text erzwungen wird, sondern es gibt die Abstufungen keine besondere Erwähnung < Infobox < infobox+Hauptartikel. Es geht primär um eine möglichst gute, effektive Darstellung. 674.png Maxmiran 01:38, 26. Jan. 2017 (CET)
Gibt es denn Fälle, in denen so eine Box justifizierbar, ein eigener Artikel aber nicht ist? --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 11:57, 26. Jan. 2017 (CET)
Letztendlich ist dies Geschmackssache spiegelt den seit Jahren herrschenden Konflikt hier wieder. Ich wollte einen Konsens in der Mitte etablieren, der beide Positionen ermöglicht und integriert, und wollte das eigentlich nicht mehr auf dieser basalen Ebene diskutieren, weil das wieder zu keinem Ergebnis führen und versanden wird... Man kann sich jedoch schon unterschiedlich wichtige CODs vorstellen, bei denen eine Box ggf. den Rahmen des Episodenartikelns sprengt. 674.png Maxmiran 14:48, 26. Jan. 2017 (CET)
Bin mit dieser Lösung fürs Erste zufrieden. Momentan herrscht das pure Chaos und es ist wichtig, dass man sich erstmal auf eine plausible Richtlinie einigt und Ordnung schafft. Beim Umbauen entsteht dann ja auch mehr Gefühl für das Thema und vielleicht entstehen neue Ideen. Meine Ideallösung wäre immer noch die komplette Eingliederung der CODs, aber dafür wäre auf jeden Fall ein sehr ausgefeiltes Konzept nötig. – shadowtweaker 20:41, 1. Feb. 2017 (CET)
Ich finde euren Kompromiss nachvollziehbar und gut. Er spiegelt sich in ähnlicher Weise in anderen Bereichen des Wikis bereits wider, denn auch an anderen Stellen werden an mancherlei Stelle Informationen ausgelagert, bei denen sie den Rahmen sprengen würden. Sofern sie aber in einem gewissen Rahmen bleiben, verweilen sie im jeweiligen Artikel. Das wird z. B. mit den Zitaten und bestimmten Charakteren in verschiedenen Medien so gehandhabt. So erhalten zahlreiche Arenaleiter wie Sandra, die ebenfalls im Anime vorkommen, keinen eigenständigen Animecharakter-Artikel, sondern der Teil wird im Hauptartikel integriert. Bei CODs ergibt es für mich daher auch Sinn, wenn sie in ihrem jeweiligen Hauptartikel – also der Episode – untergebracht werden und nur ausgelagert werden, wenn sie den Rahmen des Episodenartikels sprengen würden bzw. genug Informationen für einen eigenen Artikel hergeben. Daher begrüße ich euren Mittelweg zwischen einer kompletten Eingliederung und einer kompletten Auslagerung der CODs. ~ Taisuke Diskussion 09:29, 13. Feb. 2017 (CET)

COD-Vorlage

Hier können Anregungen zur Ausgestaltung der COD-Vorlage oder eigene Gestaltungsvorschläge besprochen werden. 674.png Maxmiran 18:39, 25. Jan. 2017 (CET)

Geht es hier nur um deine neu gestaltete Vorlage oder auch um Vorlage:Echarakter? Ich vermute, dass dein Vorschlag die bisher verwendete Vorlage ersetzen soll, wenn sie fertig ist, dies wird hier aber bislang noch nicht ganz klar. ;)
Beim Entwurf von Max würde ich die Version mit Toggle präferieren, würde jedoch die Pokémonicons an anderer Stelle unterbringen – z. B. unter dem Bild des Charakters – denn wenn die Vorlage wirklich über die komplette Seitenbreite gehen soll, sehen die bis zu sechs Icons sehr verloren in ihrer eigenen Zeile aus. Das finde ich etwas unschön gelöst. Des Weiteren würde ich es schön finden, dass wenn schon die Namen in verschiedenen Sprachen dargestellt werden sollen, das wie in der alten Vorlage gehandhabt werden könnte, sodass Links in die anderen Wikis verweisen. Wobei ich auf die Namen auch komplett verzichten könnte, da in manchen Fällen nicht einmal „offizielle“ Namen zu den CODs existieren. Und was mir noch nicht so klar wird ist, ob für jedes Pokémon ein einzelner Toggle eingeplant wird oder ob jedes Icon denselben bedient. Hat ein COD nämlich sechs Pokémon, so ist fast kein Platz mehr für einen Text auf der rechten Seite neben den Bildern der Pokémon. Zudem würden mir hier die Bilder + Attacken ausreichen, da im Text nur bei den wenigsten Charakteren etwas Interessantes zu den Pokémon geschrieben werden könnte. In den meisten Fällen steht dort sonst nur: „Pokémon 1 wurde von Pikachus Donner besiegt. Pokémon 2 konnte Eisenschweif ausweichen und hat Pikachu im Gegenzug mit Steinkante besiegt.“, was ich jetzt nicht sonderlich interessant finden würde. ~ Taisuke Diskussion 09:29, 13. Feb. 2017 (CET)

COD-Artikel

Hier können problematische COD-Artikel benannt und gesammelt werden sowie über eventuelle Löschungen debattiert werden. 674.png Maxmiran 18:39, 25. Jan. 2017 (CET)

Ich bin dafür, alle CoD-Artikel zu löschen, und erinnere mich, dass das auch Konsens war. Die Charaktere haben über ihre Episode hinaus keine Bedeutung. Sie benötigen keine eigenen Artikel. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 12:37, 26. Jan. 2017 (CET)
Das ist nicht im Geringsten Konsens gewesen, in all den Jahren der Diskussion über dieses Thema gab es jeweils immer auch die andere Position stark. 674.png Maxmiran 14:48, 26. Jan. 2017 (CET)
Komisch. Meine Erinnerung spielt mir nur sehr selten Streiche. Wer war außer Chrizz denn für Einzlartikel? -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 16:11, 26. Jan. 2017 (CET)
  • hust* ...und neben mir auch noch Buo, Jass, Akuroma, Impoleon xy, A-Phil-Z, Lombrero, GoPika, Tobirama Senju, Dusk und TiMauzi, wenn ich die damaligen Abstimmungen und Diskussionen kurz überfliege. --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 16:26, 26. Jan. 2017 (CET)
Ich kann Mec da nur beipflichten, ich bin immer noch für eigene Artikel, wenn es nicht zu kurz und schön geschrieben ist :D - - Lilia.png "Standing in the Hall of Fame" Lauro.png GoPika Disku 15:25, 27. Jan. 2017 (CET)

Ich bin einverstanden. Das kann man da schon als guten Kompromiss betrachten. Mir ist ohnehin das ob der Regelung hier wichtiger als das wie. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 22:35, 27. Jan. 2017 (CET)

(Japanische) Episodentiteln

Wie evtl aufgefallen, habe ich in letzter Vergangenheit mich mit den Episodentiteln, vorallem den japanischen, beschäftigt und bin dabei auf verschiedenste Probleme gestoßen, die ich hier mal ansprechen möchte:

  • Japanische Sonderzeichen. Hier wäre vorrangig das ! bzw ! zu nennen, aber auch vergleichbare (?, VS, Zahlen, etc). Unterschiede gibts schon zwischen EP001 und EP002. Hier würde ich persönlich dazu plädieren immer auf das japanische Pendant zu setzen, immerhin ists japanischer Text.
  • Zeilenenden. Hier habe ich jetzt grade kein exaktes Beispiel parat, es gibt aber Fälle, in denen der japanische Titel auf mehrere Zeilen verteilt ist, wir den aber als (Zeile 1)! (Zeile 2) schreiben, was nicht unbedingt aufs selbe hinaus kommt. Hier wäre generell eher etwas ala "langes Leerzeichen" gewünscht.
  • Allgemein kann man hier ganz grob sagen, dass wir uns näher am eingeblendeten Titel bewegen sollten und diesen möglichst 1:1 im Wiki eintragen sollten.

Um das Ganze jetzt aber doch wieder etwas zu verkomplizieren will ich das ganze auch auf den deutschen Titel beziehen. Hier wäre bspw XY064 zu erwähnen: Eingeblendet wurde da "Mit einem strahlenden Lächelns!", was im gesamten Artikel (bei uns unter "Mit einem strahlenden Lächeln!") jedoch nur einmal in der Trivia erwähnt wird und auch nicht durch WLs oä widergespiegelt wird. Hier wäre ebenfalls diskussionswürdig, wie wir diese Fälle genau handhaben wollen, mindestens WLs sollten in meinen Augen vorhanden sein. Da das ganze Japanisch beinhaltet will ich schlussendlich noch nen Ping an Buoysel hinterlassen. Pokémonicon 491.png Jones Albtraum? 20:54, 23. Feb. 2017 (CET)

Da ich nicht den blassesten Hauch einer Ahnung von der japanischen Sprache habe, ist für mich alles fein, was da umgesetzt wird, ich würde den Unterschied bei Zahlen und Satzzeichen im Zweifelsfall nicht einmal bemerken. Frage mich aber im Hinblick auf Aufwand und Ertrag, ob es die Mühe wert ist, solche Fälle zu identifizieren und korrigieren. Aber wie gesagt, für mich ist alles gut! Am einfachsten, denke ich, ist eine direkte Übernahme aus dem japanischen Wiki.
Den Punkt mit den deutschen Titeln verstehe ich nicht. 674.png Maxmiran 21:38, 23. Feb. 2017 (CET)
Ich sage mal zu allen Sachen was. Das konsequente Verwenden „vollbreiter Zeichen“ (für !, ? und auch VS usw.) wirkt auf mich zumindest stimmiger, siehe dazu auch Wikipedia. Titel sollten so gut wie möglich wie eingeblendet eingetragen werden, selbst wenn Tippfehler enthalten sind. Werden diese in späteren Ausstrahlungen korrigiert, kann man es im Wiki auch korrigieren. Mehrzeilige japanische Titel sind schwierig. Ich würde aber auch zum „ “ als Trennzeichen tendieren. ~ 418.gif Buoysel 01:37, 24. Feb. 2017 (CET)
Also es geht dir jetzt vor allem um die Darstellung in den Infoboxen nehme ich an? Grundsätzlich habe ich da wohl nichts gegen, obwohl oder vielleicht auch weil es mich nicht stört so wie es jetzt ist. Die japanischen Sonderzeichen behalte ich zumindest in den neuen Episoden eigentlich auch immer bei... Hier müsste man auch wirklich wie Max schon erwähnte überlegen, ob sich der Aufwand lohnt...
Was die deutschen Titel angehe, ist eine WL vom falschen (also mit offensichtlichen Rechtschreibfehlern) zum richtigen Episodentitel natürlich sinnvoll und sollte dann auch so angelegt werden. Inzwischen kommen solche Fehler ja seltener vor bei deutschen Episodentiteln, aber da spricht natürlich auch nichts gegen. --Chrizz Diskussion 16:47, 24. Feb. 2017 (CET)

ca.25 Minuten

Sollte ein Bot ca.25 Minuten nicht in ca.21 Minuten ändern? In Japan sind die Folgen mit extras ca.25 Minuten lang, in Deutschland ca.22,5 Minuten. Aber nur die Folge (ohne Opening, Welches Pokémon ist das? und in Japan Rocko, der einen auf japanisch vollschreit oder Professor Eich, der irgendwas sagt) ist ca.22 (Originalserie) bzw. ab Diamond & Pearl ca.20 Minuten. Sollte ein Bot das ändern? Stört mich schon. 013.png 129.png 358.png Kappador Diskussion 18:46, 9. Mär. 2017 (CET)

Oh, gerade gesehen: Das steht schon in der Vorlage und nicht in dem Artikel. Bevor ich das jetzt selbst ändere und RobbiRobb es rückgängig macht, frage ich mal. Wäre es nicht passender ca.25 Minuten in ca.22 Minuten zu ändern? Denn soweit ich weiß dauert jede Folge in Deutschland ungefähr 22 Minuten. -013.png 013.png 013.png Weedle! ~ Kappador Auch bekannt als Hornliu 18:09, 19. Apr. 2017 (CEST)
@Kappador: Soweit ich weiß gehen wir hier nach den japanischen Zeiten, also inklusive Vorspann, Abspann und Werbung. Daher wird das vorerst so bleiben, außer @Chrizz: kann dazu noch was sagen, was ich vergessen habe, was zu einer Änderung führen könnte. -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 18:18, 19. Apr. 2017 (CEST)
Üblicherweise wird bei Serien eh immer das entsprechend auf 20/25/45/60 gesetzt. Das Folgen, gerade ohne Werbung, üblicherweise kürzer sind wird da nicht mit eingenommen. Pokémonicon 491.png Jones Albtraum? 18:58, 19. Apr. 2017 (CEST)