Aktivieren

Param

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Param
Param im Spiel

Param ist eine Stadt aus Pokémon Super Mystery Dungeon, die sich auf dem Windkontinent befindet. Sie wird vom Protagonisten und dessen Partner zusammen mit dem Flapteryx vom Pokémon-Forscherteam erstmals betreten, als ihnen ein neuer Kontinent vorgestellt werden soll. Während des Besuchs hören sie von versteinerten Pokémon und sehen, wie zwei fliegende Pokémon, die sich als Latias und Latios herausstellen, über dem Okkulten Hain abstürzen. Die drei Pokémon entscheiden sich schließlich dazu, den Vorfall zu untersuchen.

Die Stadt Param zeichnet sich dadurch aus, vielerlei Windmühlen zu besitzen, die sich aufgrund des vielen Windes auf dem Kontinent immer drehen. Die größte Windmühle befindet sich auf einem Berg im Norden und beherbergt einen kleinen Platz an ihrem Fuß, an dem Pokémon sich die Stadt von oben ansehen können. Neben dem kleinen Hafen im Südwesten befindet sich im Nordosten der Ausgang zu den verschiedenen Dungeons des Kontinents.

Orte

Kecleon-Laden

→ Hauptartikel: Kecleon-Laden

Wie bereits in den vorherigen Spielen der Pokémon Mystery Dungeon-Reihe ist ein Kecleon auch in Param für den An- und Verkauf von Items zuständig. Dazu zählen Orbs, Samen, TMs und viele mehr. Wie bereits in Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit wird der Laden aber nicht von zwei Kecleon, sondern nur von einem betrieben.

Lagertruhe

Die Lagertruhe ersetzt auch in diesem Spiel das Kangama-Lager und die Zwirrlicht-Bank und bietet die Möglichkeit, Items, Geld und Schatzboxen zu verstauen. Dinge, die in ihr gelagert werden, gehen auch dann nicht verloren, wenn das Einsatzteam in einem Dungeon besiegt wird.

Pokémon-Café

Das Pokémon-Café auf dem Platz der Stadt wird von einem Kangama geleitet und dient dazu, sich mit Pokémon auszutauschen. Gelegentlich sind dabei Pokémon anzutreffen, mit denen man sich verbinden kann, um neue Pokémon und Aufträge freizuschalten. Sollte man für einen abgeschlossenen Auftrag Lohn erhalten, wird er bei Kangama hinterlassen und kann dort abgeholt werden.

Attacken Zack Bumm

Resladero leitet das „Attacken Zack Bumm“, bei dem man ab einem gewissen Punkt des Spiels Attacken seiner Pokémon kostenfrei wieder erinnern oder vergessen lassen kann. Außerdem gibt Resladero die Möglichkeit, im Austausch für Resladero-Medaillen die Fähigkeiten der Pokémon zu ändern.

Lapras Interkontinental

Ein Lapras am Hafen des Ortes bringt gegen einen jeweiligen bestimmten Pass Pokémon zum passenden Kontinent. Hat man keinen Pass zur Verfügung, kann man diesen beim Kecleon-Laden erwerben.

Trivia

In anderen Sprachen: