Netzwerk

Rockos Forstellka

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rockos Forstellka
Rockos Forstellka.jpg
Informationen
Typ KäferIC.png StahlIC.png
Geschlecht unbekannt
Pokémon-Trainer Rocko
Debüt EP145 Aprikoko Fieber
Aktueller Verbleib Zu Hause
Entwicklungen:
Pokémon-Icon 204.pngTannza EP145 Aprikoko Fieber
Pokémon-Icon 205.pngForstellka EP261 Das legendäre Entei

Rockos Forstellka bzw. Tannza ist das erste Pokémon, welches er in Johto fängt, und das fünfte insgesamt.

Geschichte

Johto

Als Tannza

Rocko fängt ein Tannza in der Nähe von Azalea City mit einem von Kurts Pokébällen, während er versucht Aprikokos zu sammeln, um es vor Team Rocket zu beschützen. Zuvor fängt er Tannza auch auf, als es durch den gigantischen Staubsauger der Gauner von einem Baum geweht wird, damit es nicht explodiert. Tannza befreit sich aus Rockos Umarmung und attackiert daraufhin das Trio, indem es dieses aus seiner Maschine wirft. Es tritt gegen Jessies Arbok an, kann gegen dieses aber nicht bestehen und versucht zu fliehen. Maizie rät Rocko es mit seinem Turboball zu fangen, was ihm auch genau in dem Moment gelingt, als Arbok Tackle verwendet. Nachdem Pikachu die Gauner in den Ofen geschossen hat, wird Tannza erneut aus seinem Ball gerufen und Rocko verspricht ihm, dass sie gute Freunde sein werden. Die beiden scheinen sich direkt gut zu verstehen, da Tannza am Ende der Episode vor Freude in Rockos Armen explodiert. Dieses Verhalten legt Tannza auch in den späteren Folgen an den Tag.


Rocko nimmt mit ihm in Pokémon Jiu-Jitsu bei einem Dojotraining unter Aya teil, in dem sich zeigt, dass beide gut im Team zusammenarbeiten. So führt Tannzas Enthusiasmus anfangs noch zu Problemen, da es erneut in Rockos Armen explodiert. Während der Technikstunde begeistert es jedoch alle mit seiner Stachler-Attacke. Als sie ein gutes Feedback erhalten, freut sich Tannza so sehr, dass es erneut explodiert.

Gemeinsam mit Golbat bewacht Tannza in Fieberträume! Rocko, als dieser Fieber hat. Beide helfen auch dabei die gestohlenen Pokémon von Team Rocket zurückzuerhalten, indem sie gegen Arbok und James' Smogmog antreten.

Später, auf Rockos Reise durch Johto, entwickelt es sich an einer heißen Quelle, als es versucht ein Herde wilder Pokémon vor dem Trio zu beschützen, zu einem Forstellka. Durch die Entwicklung wird eines größere Explosion ausgelöst, die Team Rockets Sog zerstört, sodass alle Pokémon fliehen können. Mithilfe seiner neu erlernten Attacke Turbodreher hilft es dabei die Gauner in der nächsten Episode von Diebstahl des King-Steins abzuhalten.

In Auf Wiedersehen, Freunde! besiegt Forstellka Kails Kicklee.

Es ist das einzige Pokémon, das Rocko mit nach Hoenn nimmt.

Hoenn

Forstellka hat neben relativ vielen Auftritten in Johto auch eine Menge zu Beginn der Hoenn-Reise. So wird es etwa in Ein Schwalbini kommt selten allein! eingesetzt, um Rockos Freunde vor dem Schwarm Schwalbini zu retten, der sie attackiert. Dazu verwendet es seine neue Attacke Explosion.

Forstellka wird hin und wieder in Kämpfen eingesetzt. So nutzt es öfter Turbodreher oder Stacheler, um feindliche Pokémon oder Team Rocket fernzuhalten. Später bevorzugt Rocko jedoch sein Hydropi und sein Loturzel für Kämpfe.

In Der falsche Meister tritt es gegen James' Tuska an, unterliegt diesem aber, da Sheridan betrügt und sein Knilz und Makuhita Rechte Hand einsetzen lässt, um dieses zu verstärken.

Es nutzt in Schnapp dir das Pandir! Explosion, um Claires Pandir aus den Fängen Team Rockets zu befreien. In Hat Max Recht? versucht es ein in Rage geratenes Armaldo zu stoppen.

Kampfzone

Auch als Rocko mit Ash, Maike und Max in Kanto die Kampfzone bereist, ist Forstellka Teil seines Teams. Dort sieht man es meistens mit den anderen essen und spielen. Für die Babypokémon scheint es ein zuverlässiger Spielkamerad zu sein.

Rocko benutzt Forstellka auch, um Mobai zu fangen. Turbodreher reicht nicht, um es fangen zu können, aber als Mobai aufsteht und in die Stacheln von Stachler tritt, hat Rocko genügend Zeit, um es fangen zu können.

Forstellka wird in der Arena zurückgelassen, als Rocko nach Sinnoh aufbricht.

Charakter

Als Tannza ist Forstellka noch sehr temperamentvoll und explodiert immer wieder in Rockos Armen. Nach der Entwicklung scheint es jedoch so, als ob es Rocko noch mehr mögen würde. Allerdings ist es ruhiger. Es ist sehr hilfsbereit und hilft Rocko mit den Haushaltaufgaben.

Attacken

Einsatz von Turbodreher Attacke Erstmals benutzt in
Forstellka Turbodreher.jpg
Finale EP145 – Aprikoko Fieber
Stachler EP178 – Pokémon Jiu-Jitsu
Turbodreher EP262 – Auf der Suche nach dem Paradies
Explosion EP280 – Ein Schwalbini kommt selten allein!
Tackle EP328 – Der falsche Meister


In den Spielen

STA2
Pokémonsprite 205 Colosseum.png
Forstellka
Lv. Variabel
KäferIC.png StahlIC.png
 Minzbeere
Attacken:
Walzer GesteinIC.png
Bodycheck NormalIC.png
Gigasauger PflanzeIC.png
Einigler NormalIC.png

Trivia

Rockos Pokémon
Im Team/In der Arena:

Pokémon-Icon 764.png Curelei Pokémon-Icon 185.png Mogelbaum

Pokémon-Icon 205.png Forstellka Pokémon-Icon 272.png Kappalores Pokémon-Icon 259.png Moorabbel Pokémon-Icon 169.png Iksbat

Pokémon-Icon 074.png Kleinstein Pokémon-Icon 208.png Stahlos Pokémon-Icon 453.png Glibunkel Pokémon-Icon 113.png Chaneira

Abgegeben: Pokémon-Icon 037.png Vulpix