Aktivieren

Itemradar

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Itemradar, bis zur dritten Generation noch Detektor genannt, ist ein Basis-Item, welches in Pokémon Rot und Blau eingeführt wurde.

Effekt

Seit der ersten Generation ist das Itemradar bzw. der Detektor ein nützliches Basis-Item, das benutzt wird, um versteckte Items zu finden.

Das Itemradar in HGSS

In der ersten Generation piept der Detektor, wenn sich ein vestecktes Item auf den sichtbaren Bereich befindet. Um die Position einzugrenzen, ist es hilfreich einige Schritte zu gehen und erneut den Detektor einzusetzen.

In der zweiten Generation piept der Detektor, wenn sich ein vestecktes Item auf den sichtbaren Bereich befindet. Um die Position einzugrenzen, ist es hilfreich einige Schritte zu gehen und erneut den Detektor einzusetzen.

In Pokémon Rubin und Saphir sowie Smaragd dreht der Detektor einen in die Richtung, in der sich unsichtbare Items in der sichtbaren Umgebung befinden. Suchen muss man sie dann selbst.

In Pokémon HeartGold und SoulSilver befindet sich das Itemradar auf dem Touchscreen. Um ein verstecktes Item ausfindig zu machen, muss man auf das Radar tippen.

In der fünften Generation wird das Itemradar auf dem Touchscreen in Form von zwei Balken, die eine Draufsicht auf eine Wünschelrute darstellen könnten, angezeigt.

In Pokémon X und Y wird das Itemradar wie eine Wünschelrute in der Hand gehalten. Es zeigt in Richtung des verstecktem Items.

In Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir setzt man das Radar auf dem Kopf, welcher aussieht wie Fühler eines Insekts. Je nach Nähe zum Item ändert es seine Farbe von grün über gelb zu rot sowie seinen Signalton. Der Radar kann nicht während des Surfens oder unter Wasser benutzt werden.

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
STA Mit dieser hochentwickelten Maschine kann man herumliegende Items aufspüren.
GS Scannt die Umgebung nach Items.
K Scannt die Umgebung nach Items.
RUSA Ein Gerät, das verborgene Items via Schallwellen ortet.
SM Ein Gerät, das verborgene Items via Schallwellen ortet.
FRBG Ein Gerät, das verborgene Items via Schallwellen ortet.
HGSS Scannt die Umgebung nach unsichtbaren Items. Es blinkt und piept, sobald es etwas findet.
SW Scannt die Umgebung nach unsichtbaren Items. Es blinkt und piept, sobald es etwas findet.
S2W2 Scannt die Umgebung nach unsichtbaren Items. Es blinkt und piept, sobald es etwas findet.
XY Scannt die Umgebung nach unsichtbaren Items. Es blinkt und piept, sobald es etwas findet.
ΩRαS Scannt die Umgebung nach unsichtbaren Items und zeigt an, wo diese sich befinden. Es wird auf dem Kopf getragen.
SM Scannt die Umgebung nach unsichtbaren Items und zeigt an, wo diese sich befinden. Es wird auf dem Kopf getragen.

Fundorte

Spiele Fundorte
RBG Route 11
GSK Teak City
RUSASM Route 110
FRBG Route 11
HGSS Teak City
SW Septerna City
S2W2 Route 4
XY Route 8
ΩRαS Route 110

Im Anime

James mit einem Itemradar

Im Anime sieht man das Itemradar vor allem im Besitz von Team Rocket. In Geister in Teak City versucht ein Feuerspucker Ash und seinen Freunden einen Radar zu verkaufen, doch sie haben kein Interesse. Als James dann auf diesen Feuerspucker trifft, kauft er sich das Itemradar, in der Hoffnung Schätze zu finden. Auch in der nächsten Folge besitzt er diesen noch.

In Kampf um den sechsten Orden benutzt Team Rocket eine einfache Wünschelrute, um Wasser zu suchen.

In Familientrubel! benutzt Team Rocket ebenfalls eine einfache Wünschelrute als Detektor, um einen Finsterstein zu finden.

In Gerangel um den Z-Kristall! benutzt James einen Itemradar, der dem aus der 5. Generation ähnelt, und spürt damit einen Noctium Z auf.

Im Manga

Im Sammelkartenspiel

Karte Erweiterung Nummer Seltenheit
Detektor Basis 74/102 Stern TCG.png
Base Set 2 103/130 Stern TCG.png
Itemradar Plasma-Sturm 128/135 Holo-Stern TCG.png

In anderen Sprachen

Von der ersten bis zur dritten Generation:

Sprache Name
Deutsch Detektor
Englisch Dowsing Machine
Spanisch Buscaobjetos
Französisch Cherch'Objet
Italienisch Detector

Seit der vierten Generation:

Sprache Name
Deutsch Itemradar
Englisch Dowsing Machine
Japanisch ダウジングマシン
Spanisch Zahorí
Französisch Cherch’Objet
Italienisch Ricerca Strum.
Koreanisch 다우징머신
Chinesisch 探寶器 / 探宝器 Tànbǎoqì

Trivia