Aktivieren

Schlüssel-Stein

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Mega-Ring)
Wechseln zu: Navigation, Suche
001.png  Dieser Item-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.

Ein Schlüssel-Stein ist ein besonderer Stein, der im Einklang mit einem Mega-Stein zu einer Mega-Entwicklung führen kann. Hierfür muss der Trainer des Pokémon den Schlüssel-Stein am Körper tragen, häufig in Schmuck oder andere Dekogegenstände eingearbeitet, und das Pokémon muss den dazugehörigen Mega-Stein tragen. Nur Trainer, die ein starkes Band zu ihren Pokemon haben, dürfen einen Schlüssel-Stein besitzen. Nach einer Legende aus der Kalos-Region, fand vor tausend Jahren ein Mann auf einer Insel zwei merkwürdige Steine. Der eine leuchtete in den Farben des Regenbogens und der Andere hatte eine besondere Musterung. Er holte sein Lucario aus dem Pokéball und zeigte seinem Pokémon die gefundenen Steine. Lucario hielt den seltsam gemusterten Stein in seinen Händen, als beide plötzlich anfingen zu leuchten. Lucario wurde in ein grelles Licht gehüllt und änderte seine Form. Der Mann konnte seinen Augen nicht trauen, und schon verwandelte sich Lucario wieder zurück. Der Ursprung der Schlüsselsteine ist ein Meteor der vor tausenden Jahren in der Hoenn-Region eingeschlagen ist.

In den Spielen

Pokémon X und Y

Der Protagonist in Pokémon X und Y erhält einen Mega-Ring, in dem sich der Schlüssel-Stein befindet. Man bekommt diesen nach dem Sieg über die Arenaleiterin Connie in Yantara City, auf dem obersten Balkon des Turm der Erkenntnis.

Nachdem man in Batika City von seinem/r Rivalen/Rivalin, der/die nun auch einen Mega-Ring besitzt, den Absolnit bekommen hat, kann man in Fluxia City mit Professor Platan sprechen. Nach dem Gespräch wurde die Kraft des Mega-Ringes verstärkt, was einem nun ermöglicht, im Zeitraum zwischen 20 Uhr und 21 Uhr, im Boden versteckte Mega-Steine aufzuspüren. Diese erscheinen in Form eines Funkelns.

Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir

Der Protagonist erhält in diesen Editionen einen Mega-Armreif, in dem sich der Schlüssel-Stein befindet. Man erhält ihn von Troy Trumm, nachdem man Latios und Latias vor Team Aqua bzw. Team Magma gerettet hat, gemeinsam mit Latios/Latias und dem passenden Mega-Stein.

Weitere Personen, die Schlüssel-Steine besitzen

Auftritt

Mega-Ring (Kalem).jpg Mega-Ring (Serena).png Mega-Handschuh (Connie).png Mega-Ring (Flordelis).png Megaillon (Diantha).png
Kalems Mega-Ring Serenas Mega-Ring Connies Mega-Handschuh Flordelis' Mega-Ring Dianthas Megaillon
Mega-Armreif (Brix).png Mega-Armreif (Maike).png Wettbewerbs-Mega-Armreif (Brix).png Wettbewerbs-Mega-Armreif (Maike).png Mega-Anstecker (Troy).png
Brix' Mega-Armreif Maikes Mega-Armreif Brix' Wettbewerbs-Mega-Armreif Maikes Wettbewerbs-Mega-Armreif Troys Mega-Anstecker
Mega-Anhänger (Heiko).png Mega-Anker (Adrian).png Mega-Brille (Marc).png Mega-Diadem (Xenia).png Mega-Beinreif (Amalia).png
Heikos Mega-Anhänger Adrians Mega-Anker Marcs Mega-Brille Xenias Mega-Diadem Amalias Mega-Beinreif

Im Anime

In SS029 sieht man den ersten Schlüssel-Stein im regulären Anime. Dieser wird von Alain, ähnlich wie vom Protagonisten der Spiele X und Y, an einem Armreif getragen. Er nutzt ihn, um sein Glurak zu Mega-Glurak X entwickeln zu lassen. In derselben Episode sieht man auch Annabelle, deren Schlüssel-Stein als Ohrring in ihrem rechten Ohr hängt, während Remo seinen in der Spitze seines Schirms hat. Das Top-Vier-Mitglied Narcisse trägt seinen in seiner Kette.

In XY028 nutzt Diantha ihren Schlüssel-Stein, um ihr Guardevoir zu Mega-Guardevoir entwickeln zu lassen und es somit die Kraft zu spenden, sich vor Team Rocket zu retten.

In XY030 sieht man, dass Connie ihren Stein, den sie zuvor von ihrem Großvater erhalten hat, in ihrem Handschuh trägt. Nachdem sie mit Ash und seinen Freunden den Lucarionit gefunden hat, kann sich ihr Lucario damit zu Mega-Lucario entwickeln. In XY032 sieht man Combres Schlüssel-Stein, der ebenfalls in seinem Handschuh zu finden ist.

Magda trägt in XY034 ihren Stein im Gehstock, um Flunkifer zu Mega-Flunkifer zu entwickeln.

Diancie aus Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung schenkt Heureka einen Diamanten, der später die gleiche Wirkung zeigt wie ein Schlüssel-Stein. Heureka gibt diesen aber am Ende Diancie wieder zurück als Zeichen ihrer Freundschaft.

In SS031 sieht man Troy Trumm mit seinem Mega-Anstecker, mit dessen Hilfe sein schillerndes Metagross zu einem Mega-Metagross wird. Alain erkennt anhand dessen, dass eines seiner Pokémon die Mega-Entwicklung beherrscht, und fordert ihn zum Kampf heraus.

In der Folge Nerawareta Mega Shinka! Gaburias no Kizuna!! besitzt Professor Platan einen Schlüssel-Stein, jedoch nicht in ein Dekoelement eingearbeitet. Auch Meyer der Vater von Citro besitzt einen in seinem Gürtel. Hier tritt er jedoch als der „unbekannte“ Lohgock-Trainer auf!

In Pokémon Origins

In Folge 2 - Tragosso erhält Rot von Mr. Fuji seinen Schlüssel-Stein nachdem er Team Rocket aus dem Turm in Lavandia vertrieben hat. Dieser aktiviert sich in Folge 4 - Glurak im Kampf gegen Mewtu und Glurak wird zu Mega-Glurak X.

Bilder im Anime

Alain Schlüssel.jpg  Ayaka Schlüssel.jpg  Connie Schlüssel.jpg  Magda Schlüssel.jpg
Alain und sein Schlüssel-Stein  Annabelle und ihr Schlüssel-Stein  Connie und ihr Schlüssel-Stein  Magda und ihr Schlüssel-Stein
In anderen Sprachen: