Aktivieren

Ryō

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ryō

ja リョウ (Ryō)en Al

Al.png
Informationen
Geschlecht männlich
Team
Team Name Team Rocket
Team Rang Rocketlogo.png Elite-Trio
Diese Person gibt es bisher nur im Manga.

Ryō ist neben Ken und Harry eines der Mitglieder des Team Rocket Elite-Trio, das zu Beginn des Pocket Monsters SPECIAL-Mangas unter Major Bob, Sabrina und Koga dient und später unter dem Mann mit der Maske arbeitet.

Geschichte

Rot, Blau und Grün Arc

Das erste Mal taucht Ryō in VS. Lavados auf, wo er das Pokémon-Haus durchsucht und Pyro als Verräter bezeichnet. Kurz darauf kämpft Ryō mit seinem Gengar gegen Pyros Gallopa und Arkani. Als das Team Rocket-Mitglied den gerade dazugekommenen Rot entdeckt, greift er auch ihn an. Jedoch beschützt Pyro den Jungen und zusammen versuchen sie zu fliehen. Ryō hetzt ihnen deshalb Lavados auf den Hals, doch Rots neues Aerodactyl kann dieses besiegen, sodass Ryō und seine Schergen von ihnen ablassen müssen. Wenig später kehrt Ryō mit Lavados zu seiner Vorgesetzten Sabrina zurück.

In der Silph Co. taucht Ryō auf, als er in VS. Kadabra ein Gespräch mit Harry führt. Dabei taucht die als Sabrina verkleidete Grün auf, fragt sie, ob sie ein Mädchen gesehen haben, und sagt ihnen dann, sie sollen auf ihre Posten zurück.

Gelb Arc

Seinen ersten Auftritt im Gelb Arc hat Ryō mit Ken und Harry zusammen, als sie in VS. Flegmon die M.S. Anne zum Sinken bringen wollen. Doch Gelb stellt das Trio und bekämpft sie in VS. Rettan, wobei Ryō mit Hypno und Flegmon antritt. Mit Einsatz ihres gesamten Teams besiegt Gelb die drei jedoch und kann die M.S. Anne sowie seine Passagiere retten.

Gold, Silber und Kristall Arc

Bei ihrem Debüt im Gold, Silber und Kristall Arc schlagen Ryō, Harry und Ken Gold in VS. Elekid bewusstlos, um mit Silber reden zu können. Von ihm verlangen sie das Karnimani von Professor Lind, das er gestohlen hat, doch Silber kann das Trio mit selbigem sowie seinem Sniebel in die Flucht schlagen.

Später greifen die drei in VS. Icognito Gold und Kai an, die in den Alph-Ruinen den entführten Forscherkollegen des Arenaleiters suchen. Doch Kai und Gold können sich retten, indem sie dafür sorgen, dass die Icognito das Rocket-Trio angreifen und besiegen, während die beiden Jungen die Ruinen verlassen können. Gefangen im Inneren telefonieren Ken, Harry und Ryō letztlich mit ihrem Anführer, um ihre Lage zu erklären.

Nach einer Weile bekämpfen die drei in VS. Ditto Eusin, da sie ihn und Kristall zuvor mit einem Ditto, das sich als Suicune ausgab, austricksten, während sie selbst dem echten hinterher jagten. Doch Suicune kann fliehen, während Eusin in einem Einzelkampf gegen Harry und sein Girafarig antreten muss. Letztlich kann Eusin ihn besiegen und schaltet mit dem Egelsamen von Papungha auch Ryō und Ken aus.

Nach ihrer Niederlage werden die drei während VS. Ho-Oh in der Zentrale des Team Rocket von Siam und Kurtz gefoltert, während der Mann mit der Maske das Indigo Plateau als nächstes Angriffsziel benennt.

Als Ken, Ryō und Harry vollkommen vom Mann mit der Maske kontrolliert und im Magnetzug postiert werden, kämpfen sie in Der letzte Kampf (Teil 2) mit den anderen Rüpeln gegen die Arenaleiter. Nachdem Major Bob den dreien jedoch klar macht, dass sie mal seine Schergen waren und auch ihren eigenen Willen haben, wird die Kontrolle aufgehoben. Daraufhin versuchen die drei die restlichen Team Rocket Rüpel aufzuwecken.

FireRed und LeafGreen Arc

Wie Carmil in einem Rückblick in デオキシス そのルーツ (Deoxys' Wurzeln) erklärt, waren Ryō, Ken und Harry dazu beauftragt worden, den Transport zweier Deoxys aus dem Raumfahrtzentrum von Moosbach City zu beaufsichtigen. Nachdem sie mit den Pokémon und ihrem Luftschiff in Kanto angekommen waren, wechselte sich Deoxys' Erscheinungsbild, was sie Carmil berichteten. Kurz darauf kann eines der Deoxys aus der Gefangenschaft entkommen, was Carmil zu der Meinung veranlasst, dass sie Ryō, Ken und Harry nie die Wächter-Position hätte geben dürfen.

Seine Pokémon

Im Team

Als Gengar.png Gengar
Stufen: Gengar
Debüt in VS. Lavados
Nachtnebel
Ryō setzt sein Gengar auf der Zinnoberinsel gegen Pyros Gallopa und Arkani ein. Als Pyro selbst eingreift, verletzt es ihn mit Nachtnebel.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Als Flegmon.png Flegmon
Stufen: Flegmon
Debüt in VS. Rettan
Konfusion
Flegmon wird für den Kampf auf der M.S. Anne gegen Gelbs Georok und Amonitas eingesetzt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Als Hypno.png Hypno
Stufen: Hypno
Debüt in VS. Rettan
Meditation
Wechseldich
Hypno wird benutzt, um den Maschinenraum der M.S. Anne anzugreifen. Es kämpft auch gegen Gelbs Georok und Amonitas, verliert jedoch, wodurch es auch die durch es geschützten Mitglieder des Rocket Trios ins Meer fallen lässt. Später wird es dazu benutzt, aufgrund von Giovannis Anweisung Eindringlinge aus dem Steineichenwald heraus zu halten. Als dabei einige Rocket Rüpel Celebi angreifen, benutzt Ryō Hypno, damit es ein gestohlenes Kraut mit einem anderen Objekt tauscht und das Legendäre so schützt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Harrys Webarak.png Webarak
Stufen: Webarak
Debüt in VS. Icognito
Spinnennetz
Fadenschuss
Erstmals wird Webarak benutzt, um Gold und Kai in den Alph-Ruinen zu fesseln. Später wird es dazu eingesetzt, Suicune einzukesseln. Als dies jedoch fehlschlägt, erreichtet Webarak mit Kens Elekid zusammen ein elektrisches Netz, in dem Harry gegen Eusin kämpft und verliert.
Fähigkeit:  Hexaplaga 

Kurzzeitig

Sabrinas Lavados Manga.png Lavados
Stufen: Lavados
Debüt in VS. Lavados
Glut
Flammenwurf
Hyperstrahl
Fliegen
Ryō hat Lavados dazu genutzt, Pyro und Rot auf der Zinnoberinsel anzugreifen. Dabei kämpft es einen Großteil alleine gegen Pyro, da Rot in dessen Labor seinen Altbernstein zu Aerodactyl werden lässt, mit dem es ihm gelingt, Lavados zu besiegen. Nachdem Ryō und seine Schergen sich zurückgezogen haben, übergibt er Lavados seiner Vorgesetzten Sabrina.
Fähigkeit:  Erzwinger 
In anderen Sprachen: