Aktivieren

Perfekte Einheit!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Perfekte Einheit!
ja 反撃のジガルデ!カロス最終決戦!! (Hangeki no Zygarde! Kalos Saishū Kessen!!)
en Forming a More Perfect Union!
XY136.jpg
Informationen
Episodennummer 937 (19.43 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY136 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 19
Jahr 2016
Erstausstrahlung JP 15. September 2016
Erstausstrahlung US 17. Dezember 2016
Erstausstrahlung DE 4. März 2017
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Ich bin stark
Englisches Opening Stand Tall
Japanisches Opening XY&Z
Japanisches Ending ニャースのバラード
Episodenbilder bei Filb.de

Perfekte Einheit! ist die 136. Folge von XY und die 937. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Ash und Alain retten Igami aus dem Großen Felsen und stoppen es dadurch kurzzeitig.
  • Flordelis erlangt die Kontrolle über den Großen Felsen.
  • Citro und Heureka finden heraus, dass Meyer Lohgock-Maske ist.
  • Blobby und Z2 vereinigen sich zu Optimum-Zygarde um zu kämpfen und den Großen Felsen zu zerstören.
  • Es wird bekannt, dass Blobby Sanktionskern beherrscht.
  • Der Große Felsen wird zerstört, was zu Flordelis’ Verschwinden und Team Flares endgültiger Niederlage führt.
  • Pachira entscheidet Team Flare aufzulösen und sich zu stellen.
  • Igami erwacht aus seinem Koma.
  • Blobby verschwindet gemeinsam mit Z2.

Inhaltsangabe

Blobby und Z2 beobachten den Kampf

Nachdem Diantha und die Arenaleiter der Kalos-Region Ash und seine Freunde in der letzten Episode zur Hilfe gekommen sind, versucht die Gruppe nun weiterhin zu verhindern, dass das Fels-Zygarde die Sonnenuhr von Fluxia City erreicht. Der Wasser-Shuriken, den Ash-Quajutsu in das Gestein gerammt hat, um die Stelle zu markieren, in der sich Igami befindet, dient als Zielpunkt der gemeinsamen Angriffsbestrebungen. Ranken, die weiterhin aus dem Boden hervortreten, versuchen sie aufzuhalten, doch Ashs Pikachu und Alains Glurak zerstören einige mit Eisenschweif und Flammenwurf. Mehr Ranken erscheinen und Pachira, Alain und Lohgock-Maske befehlen ihren mega-entwickelten Pokémon dieser mit Flammenwurf zu zerstören, was auch gelingt. Valerie und Astrid helfen ebenfalls mit Psiaugon und Parfi, bis Valerie von Ranken umfasst wird, aber darauf besteht, dass Ash weiterläuft. Connie und Lucario beschützen Quajutsu, bevor ihnen dasselbe Schicksal ereilt, wie wenig später auch Amaro und Chevrumm, die ihm aber auch etwas Zeit verschaffen konnten. Als Alain und Ash schließlich selbst gefangen werden, befreien Viola und ihr Vivillon die Beiden mit Solarstrahl. Lino versucht mit dem Einsatz von Felsgrab zu helfen, sodass eine Mauer entsteht, aber immer mehr Ranken tauchen auf und schleudern Viola in den Arenaleiter, sodass beide gefangen sind. Ash und Alain klettern die Mauer hinauf und erhalten von Galantho und Mega-Rexblisar Rückendeckung. Ihnen gelingt es kurz einige Ranken einzufrieren, bevor Rexblisar weggeschleudert wird. Pachira, Platan und Diantha helfen nun aus, ebenso Citros Luxtra. Platan und Pachira werden ebenfalls von Ranken erfasst und feuern Ash und Alain weiter an. Michaela, die bei Heureka und Serena alles aus sicherer Entfernung anschaut, hofft, dass es Igami gut geht, während Citros Pokémon auch einige Ranken attackieren.

Alain rettet Igami

Während sich Alain und Ash ihrem Ziel nähern, erscheint eine weitere Ranke, die mit Kugelsaat getroffen wird. Ash schaut hinauf in die Richtung, aus der der Angriff kam, und erkennt erstaunt, dass Jessies Pumpdjinn diese abgefeuert hat. Jessie fordert Ash auf weiterzugehen, doch eine Ranke attackiert den Rocket-Helikopter, was die Gauner wegschleudert. Guardevoir nutzt jedoch Psychokinese, um sie zu retten und sich zu Boden schweben zu lassen. Während Diantha und Troy ihre Partner nutzen, um Ranken anzugreifen, sieht man, wie Sawyer, Sannah, Trovato und Tierno weiterhin im Pokémon-Center alles am TV mitverfolgen und ihren Freunden die Daumen drücken. Schließlich werden die beiden Champs auch geschnappt und auch Lohgock-Maske wird zugesetzt. Z2 ist erstaunt, dass die Menschen nicht aufgeben wollen, während Blobby ihn überzeugen will, dass Menschen nicht grundsätzlich schlecht seien.

Als Alain und Ash nun das Ziel erreicht haben, befehlen sie den Einsatz von Elektroball, Wasser-Shuriken und Flammenwurf, die von Ranken zu blockiert werden drohen. Doch durch die Zurufe ihrer Freunde gelingt es den Attacken, die Rankenwand zu durchbrechen. Der riesige Wasser-Shuriken ist schließlich der letzte Angriff, der den roten Kristall zerbrechen lässt. Während Serena und Co. angespannt von Außen abwarten müssen, was geschieht, betreten Ash, Alain und ihre Pokémon das Felsinnere. Sie sehen Igami, das von Kristallen umgeben ist. Als Alain sich ihm nähern will, wird er jedoch durch diese attackiert und muss ausweichen. Ash verspricht sein Bestes zu geben, um ihm den Durchbruch zu ermöglichen. Mit Elektroball und Zerschneider verteidigen Pikachu und Quajutsu Alain. Währenddessen nutzt Serena ihre Pokémon, um sich und die Mädchen zu beschützen, als eine Ranke Michaela angreift. Derweil erreicht Alain deren Starter. Gerade als Michaela denkt, dass die Ranke sie trifft, verschwindet dieses Mädchen, was die Mädchen erstaunt. Als sie zu dem zerbrochenen Kristall hinaufschauen, sehen sie Alains Glurak, das die anderen wieder zum Boden zurückbringt - darunter auf Igami, das immer noch bewusstlos ist. Alle freuen sind und sind stolz auf Ash und Alain, während Michaela ihren Freund glücklich in die Arme nimmt und Alain dankt.

Die Zygarde-Zellen vereinen sich
Gemeinsam feuern alle nun Attacken ab, um das Fels-Zygarde endgültig zu zerstören, was Team Rocket filmt. Als Ash fragt, ob es geklappt habe, erkennen alle, dass der Fels sich erholt hat. Flordelis erscheint mit einem Gerät an seinem Arm und sagt, dass er die Welt zerstören wird. Er lässt das Fels-Zygarde einen Energiestrahl abfeuern, der durch das Lichtschild von Valeries Parfi abgeschwächt wird. Während sie alle von dem Schlag erholen, erkennen Citro und Heureka, dass Lohgock-Maske ihr Vater ist, da dieser durch den Aufprall die Maske verloren hat. Er wurde verletzt, sagt habe, dass alles gut sei, während sich das Zygarde-Imitat wieder in Bewegung setzt. Als Alain fragt, wie sie es zerstören können, bemerkt Citro das Gerät an Frodelis' Arm und Alain sagt, dass sie es zerstören müssen. Schließlich sagt Z2, dass es und Blobby nun zum Kampf bereits seien, als dieses sagt, dass weder Menschen, noch Pokémon aufgeben werden und die Stärke der Gemeinschaft betont.
Flordelis wird von Sanktionskern getroffen
Ein weiterer Angriff des Fels-Zygardes schleudert alle ein paar Meter weiter. Z2 entscheiden auf die Kraft der Zygarde zu vertrauen und sie springen von Heurekas Arm. Heureka will hinterher, doch Meyer stoppt sie, während sich die Kerne dem Felsen in den Weg stellen. Sie rufen alle Zygarde-Zellen, die auf dem ganzen Planeten verteilt sind, zusammen und verwandeln sich in die Optiumumform. Alle sind beeindruckt und Astrid erkennt dessen grüne Augen, die sie schon in ihrer Prophezeiung entdeckt hat. Flordelis erkennt, dass sie diese Form vor ihm versteckt gehalten haben und fragt, weshalb diese Welt es wert sei, von ihm verteidigt zu werden. Optimum-Zygarde sagt, dass die Welt den Menschen und Pokémon gehören würde. Das Fels-Zygarde feuert einen weiteren Strahl ab, der mit Drachenpuls gekontert wird. Es werden Ranken losgeschickt, doch Zygarde weicht diesen aus, indem es Turbotempo verwendet. Ash und Alain sehen ihre Chance und lassen ihre Partner mit Donnerblitz, Wasser-Shuriken und Flammenwurf angreifen, sodass Flordelis' Gerät zerstört wird. Mit Turbotempo durchbricht Optimum-Zygarde seinen Gegner, bevor es mit Sanktionskern den Felsen komplett zerstört. Ash, seine Verbündeten und alle Menschen vor den Fernsehgeräten jubeln über den Sieg des Guten.
Die Zygarde-Kerne steigen in den Himmel hinauf

Diantha dankt allen für ihre Hilfe, während Troy sich fragt, was mit Flordelis geschehen sein mag. Pachira interessiert sich dafür jedoch nicht und bricht auf, während sie sagt, dass sie Team Flare verlassen wird und sich um die Gauner selbst kümmern will, bevor sie sich Officer Rocky stellen wird. Igami wacht aus seinem Koma auf und Michaela ist überglücklich. Sie dankt Ash, der sich mit ihr freut. Alain bittet sie, ihm zu vergeben. Z2 nähert sich Ash und seinen Freunden, wo Blobby Heureka dafür dankt, dass sie so gut nach ihm gesehen habe. Gemeinsam stellen die beiden Zygarde wieder das Gleichgewicht in der Region her und alle Ranken in Illumina City lösen sich auf. Sie kehren dann in ihre Kernformen zurück. Igami nähert sich Blobby, das sich erinnert, dass der Pflanzen-Starter ihn aus dem Labor von Flordelis gerettet hat. Es dankt ihm und nochmals Heureka, da diese ihn den guten Charakter von Menschen nähergebracht habe, während die Kerne weiter in den Himmel aufsteigen, wobei sie von einer grünen Aura umgeben sind. Beide erinnern sich an ihre gemeinsame Zeit zurück und Heureka steigen Tränen in die Augen, die sie jedoch fröhlich wegwischt, da sie weiß, dass es nötig ist, sich zu trennen. Sie verabschieden sich, während die Sonne aufgeht und mit einem Blick auf den zufriedenen Ash und sein Partner Pikachu endet die Episode.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Andere

  • Großer Felsen

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Alain Karim El Kammouchi
Michaela Angela Wiederhut
Flordelis Walter von Hauff
Meyer/Lohgock-Maske Alexander Brem
Pachira Sonja Reichelt
Professor Platan Max Felder
Viola Lea Kalbhenn
Connie Jacqueline Belle
Amaro Claus Brockmeyer
Valerie Dagmar Bittner
Astrid Michèle Tichawsky
Galantho Thomas Rauscher
Diantha Farina Brock
Troy Trumm Niko Macoulis
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Rutena Lea Kalbhenn
Citros Igamaro & Igami Anke Kortemeier
Blobby & Z2 Marc Rosenberg
Glurak Walter von Hauff
Hundemon Gerhard Acktun
Knakrack Christoph Jablonka
Chevrumm Thomas Albus
Guardevoir Caroline Combrinck
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Trivia

Es ist Hundemon!