Aktivieren

Kala’e-Bucht

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kala’e-Bucht

ja カーラエわん (Kalae wan) en Kala’e Bay
SM Kala’e-Bucht.jpg
Informationen
Zugang
Kala’e-Bucht in Alola
BeerenfelderHauholi CityHauholi-FriedhofKala’e-BuchtLili’iMahalo-BergpfadMeer von Mele-MeleMeereshöhleMele-Mele-BlumenmeerRoute 1Route 2Route 3Ruinen des KriegesTenkarat-HügelVegetationshöhleMap Mele-Mele Kala’e-Bucht.png
Æther-ParadiesAkalaMele-MelePoniUla-UlaPokémon-ResortMele-Mele Map.png
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Die Kala’e-Bucht ist ein Ort auf Mele-Mele und kann nur durch die Meereshöhle betreten werden. Sie besteht überwiegend aus Wasser, mit wenigen kleinen Inseln und einem kurzen Küstenabschnitt. Auf dieser Route gibt es keine Trainer. Die Meereshöhle kann ausschließlich über den versteckten Zugang im ersten Blumenfeld im Mele-Mele-Blumenmeer betreten werden.

In den Spielen

Orte

Pokémon-Sucher-Orte

In der Kala'e-Bucht kann eine Fotostelle gefunden werden, an der man mit dem Pokémon-Sucher wilde Flegmon, Corasonn und Alola-Digdri fotografieren kann. Um zu dieser Stelle zu gelangen ist Lapras-Wellenritt oder Tohaido-Düse nötig.

  • Östlich der kleineren Insel am Felsrand, nahe der Angelstelle.

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Netzball.png
Netzball Nördlich des Höhleneingangs SM
Itemicon Tauchball.png
Tauchball Bei den Palmen auf der kleinen Insel, Pokémonicon 131.png Lapras-Wellenritt (Itemicon PokéMobil-Funk.png) nötig SM
Itemicon Riesenperle.png
Riesenperle Auf der Insel mit dem kleinen Fels, Pokémonicon 131.png Lapras-Wellenritt (Itemicon PokéMobil-Funk.png) nötig (versteckt) SM
Itemicon Perle.png
Perle Am nördlich Ende des südlichen Strandes, zwischen der Gras- und Sandfläche, Pokémonicon 131.png Lapras-Wellenritt (Itemicon PokéMobil-Funk.png) nötig (versteckt) SM
Itemicon TM Normal.png
TM05 (Brüller) Am südlichen Strand ganz im Süden, Pokémonicon 131.png Lapras-Wellenritt (Itemicon PokéMobil-Funk.png) nötig SM

Zygarde Fundorte

Pokémon

Pokémon Info Level Häufigkeit
Surfen
Pokémonicon 072.png Tentacha 15 – 18 SM 40%
Pokémonicon 456.png Finneon 15 – 18 SM 40%
Pokémonicon 278.png Wingull 15 – 18 SM 20%
Angeln
Pokémonicon 129.png Karpador 10 – 15 SM 79%
Pokémonicon 746.png Lusardin 10 – 15 SM 20%
Pokémonicon 090.png Muschas 10 – 15 SM 1%
Angeln (Blubbernde Stelle)
Pokémonicon 129.png Karpador 10 – 15 SM 50%
Pokémonicon 746.png Lusardin 10 – 15 SM 30%
Pokémonicon 090.png Muschas 10 – 15 SM 20%
Hohes Gras
Pokémonicon 278.png Wingull 15 – 18 SM 40%
Pokémonicon 734.png Mangunior Tagsüber 15 – 18 SM 30%
Pokémonicon 019a.png Rattfratz Nachts 15 – 18 SM 30%
Pokémonicon 079.png Flegmon 15 – 18 SM 20%
Pokémonicon 371.png Kindwurm 15 – 18 SM 10%
Nur per Hilferuf von wilden Pokémon
Pokémonicon 372.png Draschel Unterstützung für Kindwurm 15 – 18 SM ?%
Pokémonicon 080.png Lahmus Unterstützung für Flegmon 15 – 18 SM ?%
Pokémonicon 130.png Garados Unterstützung für Karpador 15 – 18 SM ?%
Insel-Scanner
Pokémonicon 116.png Seeper via Insel-Scanner Mittwochs 18 SM 1x

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Kala’e-Bucht
Englisch Kala’e Bay
Japanisch カーラエわん
Spanisch Bahía Kalae
Französisch Baie de Kala’e
Italienisch Baia Kala’e
Koreanisch 칼라에만
Chinesisch 卡拉蔚灣 / 卡拉蔚湾 Kǎlāwèi Wān