Aktivieren

Meereshöhle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meereshöhle

ja 海繋ぎの洞穴 (Seaward Cave) en Seaward Cave
SM Meereshöhle.jpg
Informationen
Oberer Ausgang
Unterer Ausgang
Meereshöhle in Alola
BeerenfelderHauholi CityHauholi-FriedhofKala’e-BuchtLili’iMahalo-BergpfadMeer von Mele-MeleMeereshöhleMele-Mele-BlumenmeerRoute 1Route 2Route 3Ruinen des KriegesTenkarat-HügelVegetationshöhleMap Mele-Mele Meereshöhle.png
Æther-ParadiesAkalaMele-MelePoniUla-UlaPokémon-ResortMele-Mele Map.png
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Die Meereshöhle auf der Insel Mele-Mele in der Alola Region ist eine Versteckte Höhle, die vom Mele-Mele-Blumenmeer an der Route 3 aus erreichbar ist und zur Kala’e-Bucht führt.

In den Spielen

Handlung

Um zur Meereshöhle zu gelangen, muss sich der Spieler im Mele-Mele-Blumenmeer zunächst von der ersten Plattform am Eingang ins Feld begeben, geht danach in südwestliche Richtung, unter der kleinen Plattform, die weiter durchs Blumenmeer führt, vorbei. Dort befindet sich ein kleines Loch in der Felswand, das betreten werden kann und zur Meereshöhle führt.

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Fluchtseil.png
Fluchtseil Direkt beim Betreten der Höhle SM
Itemicon Heilball.png
Heilball Südlich der Höhle an einem Felsen SM
Itemicon Supertrank.png
Supertrank Südlich vom Sternenstaub SM
Itemicon Ewiges Eis.png
Ewiges Eis In der Mitte der Höhle zwischen den Seen SM
Itemicon Expertengurt.png
Expertengurt Im Nordwesten der Höhle hinter den brüchigen Felsen, Pokémonicon 128.png Tauros-Rammbock (Itemicon PokéMobil-Funk.png) nötig SM
Itemicon Top-Beleber.png
Top-Beleber Hinter dem Teich südwestlich des Zugangs zum Blumenmeer, Pokémonicon 131.png Lapras-Wellenritt (Itemicon PokéMobil-Funk.png) nötig SM
Itemicon Sternenstück.png
Sternenstück Im Süden der Höhle an einem Felsen (versteckt) SM
Itemicon Sternenstaub.png
Sternenstaub Westlich des Zugangs zur Kala'e-Bucht bei den vier Felsen (versteckt) SM

Pokémon

Pokémon Info Level Häufigkeit
Immer
Pokémonicon 041.png Zubat 9 – 12 SM 70%
Pokémonicon 050a.png Digda 9 – 12 SM 30%
Surfen
Pokémonicon 041.png Zubat 15 – 18 SM 80%
Pokémonicon 054.png Enton 15 – 18 SM 20%
Angeln
Pokémonicon 129.png Karpador 10 – 15 SM 99%
Pokémonicon 339.png Schmerbe 10 – 15 SM 1%
Angeln (Blubbernde Stelle)
Pokémonicon 129.png Karpador 10 – 15 SM 50%
Pokémonicon 339.png Schmerbe 10 – 15 SM 50%
Nur per Hilferuf von wilden Pokémon
Pokémonicon 130.png Garados Normales Angeln: Unterstützung für Karpador 10 – 15 SM 57%
Angeln in Pokémon-Schatten: Unterstützung für Karpador 10 – 15 SM 14%
Pokémonicon 340.png Welsar Normales Angeln: Unterstützung für Schmerbe 10 – 15 SM 57%
Angeln in Pokémon-Schatten: Unterstützung für Schmerbe 10 – 15 SM 14%
Insel-Scanner
Pokémonicon 158.png Karnimani via Insel-Scanner Montags 12 SM 1x

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Meereshöhle
Englisch Seaward Cave
Japanisch うみつなぎのどうけつ
Spanisch Gruta Unemar
Französisch Grotte Verlamer
Italienisch Grotta Pratomare
Koreanisch 바다연결동굴
Chinesisch 通海洞穴 / 通海洞穴 Tōnghǎi Dòngxué