Aktivieren

Waldesfluch

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waldesfluch

ja もりののろい (Mori no Noroi)en Forest's Curse

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: PflanzeIC.pngPflanze
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit: 100%
AP: 20 (max. 32)
Als Z-Waldesfluch
Z-Kristall Itemicon Botanium Z.png Botanium Z
Zusatzeffekt: Statuswerte+
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}}]]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W2}}}IC.png|link={{{Typ_W2}}}]]{{{Typ_W2}}} {{{Typ_W2}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck2}}}
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruckskraft: 2 ♥♥
Störfaktor: 1
Je stärker die Menge tobt, desto mehr Aufsehen erregt der Anwender.

Waldesfluch ist eine Attacke vom Typ PflanzeIC.pngPflanze, die seit der 6. Generation existiert, und die Spezialattacke von Paragoni und Trombork.

Effekt

Der Gegner nimmt zusätzlich den Typ Pflanze an. Sollte das angegriffene Pokémon zuvor zwei Typen besessen haben, besitzt es vorübergehend drei Typen. Besitzt das Pokémon wegen der Attacke Halloween bereits drei Typen, wird der Typ Geist durch Pflanze ersetzt.

Wird Waldesfluch auf ein Pflanze-Pokémon angewandt, schlägt die Attacke fehl.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Variationen

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
XYΩRαS Der Anwender belegt das Ziel mit einem Waldesfluch, durch den dieses zusätzlich den Typ Pflanze annimmt.
SM Der Anwender belegt das Ziel mit einem Waldesfluch, durch den dieses zusätzlich den Typ Pflanze annimmt.


Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel verhindert die Fähigkeit Waldesfluch, das der Gegner Itemkarten von seiner Hand spielen kann, solange das Pokémon mit Waldesfluch Aktiv ist.


In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Waldesfluch
Englisch Forest's Curse
Japanisch もりののろい Mori no Noroi
Spanisch Condena Silvana
Französisch Maléfice Sylvain
Italienisch Boscomalocchio
Koreanisch 숲의저주 Sup-yi Jeoju
Chinesisch 森林詛咒 / 森林诅咒 Sēnlín Zǔzhòu

Trivia

  • Am Beispiel von Scherox (KäferIC.pngKäferStahlIC.pngStahl) ist es zum ersten Mal möglich eine Dreifach-Schwäche zu erzeugen: KäferIC.pngKäferStahlIC.pngStahlPflanzeIC.pngPflanze → 3-fach Schwäche gegenüber FeuerIC.pngFeuer-Attacken.
    • Weitere davon betroffene Typenkombinationen:
      • FlugIC.pngFlugPflanzeIC.pngPflanze + KäferIC.pngKäferKampfIC.pngKampf (z.B. Skaraborn)
      • KäferIC.pngKäferPflanzeIC.pngPflanze + UnlichtIC.pngUnlichtPsychoIC.pngPsycho (z.B. Calamanero)
      • EisIC.pngEisPflanzeIC.pngPflanze + DracheIC.pngDracheFlugIC.pngFlug (z.B. Dragoran)
      • EisIC.pngEisPflanzeIC.pngPflanze + DracheIC.pngDracheBodenIC.pngBoden (z.B. Knakrack)
      • EisIC.pngEisPflanzeIC.pngPflanze + BodenIC.pngBodenFlugIC.pngFlug (z.B. Demeteros)
  • Am Beispiel von Seedraking (WasserIC.pngWasserDracheIC.pngDrache) ist es ebenfalls zum ersten Mal möglich eine Dreifach-Resistenz zu erzeugen: WasserIC.pngWasserDracheIC.pngDrachePflanzeIC.pngPflanze → 3-fach Resistenz gegenüber WasserIC.pngWasser-Attacken.