Aktivieren

Kratzfurie

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kratzfurie

ja みだれひっかき (Midare Hikkaki)en Fury Swipes

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 18
Genauigkeit: 80%
AP: 15 (max. 24)
Als Hyper-Sprintangriff
Z-Kristall Itemicon Normium Z.png Normium Z
Stärke: 100
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Eindruck: 1
Irritiert Pokémon, besonders die, auf die der Juror achtet.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Ermöglicht Anwendung derselben Attacke 2x hintereinander.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruckskraft: 1
Störfaktor:
Sorgt abhängig vom Timing für unterschiedlich viel Aufsehen.

Kratzfurie ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 1. Generation existiert.

Effekt

Die Attacke fügt 2 bis 5 mal Schaden zu. Die Chance, dass die Attacke 2 oder 3 mal angreift, liegt bei je 1/3 (≈33,3%) und die Chance für 4 oder 5 mal liegt bei je 1/6 (≈16,7%). Obwohl technisch gesehen nur der erste Treffer ein Volltreffer sein kann, fügen die nächsten Treffer genauso viel Schaden zu.

Geduld und Konter kontern nur den letzten Treffer dieser Attacke. Wenn Fokusgurt, Fokus-Band oder Robustheit vor dem letzten Treffer aktiviert wird, so besiegt der nächste Treffer das Ziel. Jeder Treffer aktiviert die Fähigkeit Bruchrüstung.

Generationen 1-3

Von der 1. bis zur 3. Generation endet Kratzfurie sofort, wenn es einen Delegator zerstört. Außerdem liegt die Wahrscheinlichkeit für zwei bzw. drei Treffer hier bei 37,5% und die Wahrscheinlichkeit für vier bzw. fünf Treffer bei 12,5%.

Generation 4

In der 4. Generation schützen Fokusgurt oder Fokus-Band vor einem K.O. Außerdem liegt die Wahrscheinlichkeit für zwei bzw. drei Treffer hier ebenfalls bei 37,5% und die Wahrscheinlichkeit für vier bzw. fünf Treffer bei 12,5%.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
GS Trifft bis zu 5 mal.
K Trifft bis zu 5mal.
RUSASM Beharkt Gegner 2 - 5-mal mit scharfen Klauen o. ä.
FRBG Beharkt Gegner 2 - 5-mal mit scharfen Klauen oder Sicheln.
DPPTHGSS Beharkt Gegner 2 - 5-mal mit scharfen Klauen oder Sicheln.
SWS2W2 Beharkt das Ziel 2- bis 5-mal mit scharfen Klauen oder Sicheln.
XYΩRαS Beharkt das Ziel zwei- bis fünfmal mit scharfen Klauen oder Sicheln.
SM Beharkt das Ziel zwei- bis fünfmal mit scharfen Klauen oder Sicheln.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Zucht

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Fügt zwei bis fünf Mal Schaden zu.


Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 19
Volltrefferchance: 1
Stärke: 4
Genauigkeit: 78


Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Beharkt Gegner 2 - 5-mal in Folge mit scharfen Klauen und fügt ihm Schaden zu.
PMD2PMD2PMD2 Fügt Gegner während einer Runde 2- bis 5-mal in Folge Schaden zu.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
Kratzfurie Gen1.png
1. Generation
Kratzfurie Gen2.png
2. Generation
Kratzfurie Gen3.png
3. Generation
Spiele der Hauptreihe
Kratzfurie Gen4.png
4. Generation
Kratzfurie Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel wirft man beim Angriff drei Münzen. Der Angriff fügt dann eine bestimmte Anzahl an Schadenspunkten mal der Anzahl der geworfenen Kopf zu.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Kratzfurie
Englisch Fury Swipes
Japanisch みだれひっかき Midare hikkaki
Spanisch Golpes Furia
Französisch Combo-Griffe
Italienisch Sfuriate
Koreanisch 마구할퀴기 Magu Halkwigi
Chinesisch 亂抓 / 乱抓 Luànzhuā