Sensect

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 824.png
Sensect
jaサッチムシ(Sacchimushi?) enBlipbug
Sugimori 824.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ KäferIC.png
National-Dex #824
Galar-Dex #010
Fähigkeiten Hexaplaga
Facettenauge
Telepathie (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 255 (43.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Käfer
Ei-Zyklen 15
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Larve
Größe 0,4 m
Gewicht 8,0 kg
Farbe Blau

Sensect ist ein Pokémon mit dem Typ Käfer und existiert seit der achten Spielgeneration.

Spezies

Entwicklung

Basis
Sugimori 824.png
PfeilRechts.svg
Level 10
Stufe 1
Pokémonsprite 825 StSd.png
PfeilRechts.svg
Level 30
Stufe 2
Sugimori 826.png

Herkunft und Namensbedeutung

Sensect basiert wahrscheinlich auf einer KäferlarveWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Sensect Sensor + insect
Englisch Blipbug blip + bug
Japanisch サッチムシ Sacchimushi? mushi
Französisch Larvadar larve + radar
Koreanisch 두루지벌레 Dulujibeolle 벌레 beolle
Chinesisch 索偵蟲 Suǒzhēnchóng suǒ + zhēn + chóng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII STSD Route 1, 2, Hut des Giganten, Schlummerwald, Dyna-Raids

Attacken

→ Hauptartikel: Sensect/Attacken

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Sensect durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Käfertrutz KäferIC.png SpezialIC.png 50 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Sensect durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Plage KäferIC.png SpezialIC.png 20 100% 20
Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
Klebenetz KäferIC.png StatusIC.png 20
Genesung NormalIC.png StatusIC.png 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Statuswerte

Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Sensect von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PflanzeIC.png
KampfIC.png
BodenIC.png
NormalIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
FeuerIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VIII ST Sensect ist ein schlaues Pokémon, da es immer fleißig Informationen sammelt. Seine Stärke lässt jedoch zu wünschen übrig.
SD Dieses Pokémon trifft man oft auf Feldern an. Mit den Haaren, die an seinem Körper wachsen, spürt es, was in der Umgebung vor sich geht.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Sensect (TCG)

Von Sensect existieren momentan zwei verschiedene Sammelkarten, die beide nur als japanische Variante bekannt sind. Die älteste Karte ist das Sensect mit der Kartennummer 009 aus der Erweiterung Starter Set V Kusa.

Die Karten von Sensect besitzen den Pflanzen-Typ und haben eine Feuer-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Sensect/Sprites und 3D-Modelle