Netzwerk

Zweite Spielgeneration

Aus PokéWiki
Version vom 18. Januar 2019, 00:36 Uhr von Jones (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die zweite Spielgeneration erschien ungefähr ein Jahr nach dem Abschluss der ersten Generation und erschien erstmalig auf dem Game Boy Color. Neben der Nutzung der neuen Farbmöglichkeit, zeichnen sich die drei Hauptspiele Pokémon Gold, Silber und Pokémon Kristall insbesondere dadurch aus, dass neben der neuen Region Johto auch die vorherige Region Kanto bereist werden kann.

Die Spin-offs der zweiten Generation zeichnen sich dadurch aus, dass diese überwiegend Fortsetzungen bereits existenter Spin-offs sind. Mit dem Pokémon mini wurde zudem eine Sammlung verschiedener Minispiele veröffentlicht.

Neuerungen

Dadurch das die Spiele der zweiten Generation erstmals auf dem Game Boy Color erschienen, sind diese erstmals komplett in Farbe gehalten. Ebenfalls konnte auf technischer Seite genug Speicherplatz durch die neuen Module gewonnen werden, sodass die Spiele der zweiten Generation neben der neuen Johto-Region auch die vorherige Kanto-Region beinhalten konnten. Wie in späteren Generationen üblich, wurden in der zweiten Generation 100 neue Pokémon eingeführt, welche primär in der neuen Region auftauchen, auch neue Attacken wurden eingeführt. Durch die Einführung der neuen Pokémon wurden auch eine Vielzahl weiterer Neuerungen nötig, welche in späteren Generationen übernommen wurden. Neben den beiden Typen Unlicht und Stahl, welche für lange Zeit die letzten neuen Typen blieben, wurden auch erstmals Geschlechter eingeführt und damit einhergehend die Thematiken der Zucht und Eier, welche wiederum zu den ersten Baby-Pokémon führten.

In Pokémon Kristall wurden ebenfalls einige weitere Neuerungen eingeführt, welche in späteren Generationen nicht mehr wegzudenken sind. Nachdem Pokémon Gold und Silber bereits farbige Sprites eingeführt hat, wurden diese in Kristall erstmalig auch animiert dargestellt. Ebenfalls war es erstmalig möglich einen weiblichen Spielcharakter zu wählen.

Erste Spielgeneration | Zweite Spielgeneration | Dritte Spielgeneration | Vierte Spielgeneration
Fünfte Spielgeneration | Sechste Spielgeneration | Siebte Spielgeneration | Achte Spielgeneration
Gen. I Gen. II Gen. III Gen. IV Gen. V Gen. VI Gen. VII Gen. VIII
Hauptreihe Gold und Silber | Kristall
Sonstige Puzzle Challenge | Trading Card Game 2 | Stadium 2 | Super Smash Bros. Melee | Mini-Spiele