Aktivieren

Latios (Anime)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Latios
Latios Film.png
Typ: Drache.pngDrache Psycho.pngPsycho
Geschlecht:
♂ männlich
Pokémon-Trainer: niemand 
Fangort: nie gefangen
Debüt: Pokémon Heroes - Der Film
Aktueller Verbleib: verstorben
Entwicklungen:
Pokémon Heroes - Der Film 381.gif Latios

Latios ist ein Hauptcharakter aus dem Film Pokémon Heroes - Der Film.

Zusammen mit seiner Schwester Latias lebt Latios in einem geheimen Garten hinter dem Museum von Alto Mare. Sie gelten beide als die Beschützer der Stadt, so fliegen sie oft durch Alto Mare, jedoch unsichtbar, sodass sie niemand erkennt. Latios sorgt sich sehr um Latias und beschützt es vor Oakley und Annie, die die Beiden fangen wollen. Am Ende opfert es sich, um die Stadt zu retten. Zudem ist es neben Lucario das einzige Pokémon im Anime, das starb und nie ins Leben zurückgerufen wurde.


Außerdem ist es neben Darkrai ein bekanntes Pokémon von Tobias. Es wird gegen Ashs Gewaldro eingesetzt, als Ashs Gewaldro sein Darkrai mit Laubklinge besiege. Schnell besiegt es Gewaldro und Schwalboss und Ash schickt sein Pikachu in den Kampf. Latios und Pikachu liefern sich einen harten Kampf, in dem schließlich beide außer Gefecht gesetzt wurden. Da Ash allerdings keine kampffähige Pokémon mehr hat, während Tobias noch über vier Pokémon verfügt, gewinnt dieser der Kampf gegen Ash und auch die ganze Sinnoh-Liga.

Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: