Netzwerk

Plosivsamen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft.png   In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen über Items. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst. Nähere Angaben: Preis, Effekt, Spielbeschreibungen, Fundorte, Sprachen prüfen

Der Plosivsamen ist ein Samen, welcher in Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot eingeführt wurde.

Effekt

Der Plosivsamen fügt einem Pokémon Schaden zu. Dabei ist er stärker, wenn er verzehrt und auf das Pokémon, welches vor dem Anwender steht, wirkt, als wenn er geworfen wird. Ersteres fügt 45 KP(PMDPMD), 35 KP(PMD2PMD2PMD2), 50 KP(PMD4) bzw. 100 KP(PSMD) zu, während zweiteres 20 KP(PMDPMD), 25 KP(PMD2PMD2PMD2), 35 KP(PMD4) bzw. 75 KP(PSMD), zufügt. Außerdem füllt er den Magen des Pokémon um 5 Punkte.

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Nahrungsmittel, das es dem Pokémon ermöglicht, zerstörerische Flammen zu spucken. Füllt den Magen des Pokémon ein wenig.
PMD2PMD2PMD2 Kurz: Fügt direkt. Gegn. Schaden zu.
Lang: Nahrungsmittel, welches das Pokémon zerstörerische Flammen auf das Pokémon spucken lässt, das direkt vor ihm steht. Freunde und Feinde werden gleichermaßen getroffen. Füllt den Magen des Pokémon ein wenig.
PMD4 Kurz: nach Verzehr Angriff mit explosiver Attacke.
Lang: Wird er von einem Pokémon gegessen, verwandelt sich dessen Atem in eine explosive Druckwelle, mit der er sein Gegenüber angreift.
PSMD Kurz: Fügt nach dem Verzehr dem Gegner direkt vor dem Anwender durch einen explosiven Angriff großen Schaden zu.
Lang: Wird er von einem Pokémon gegessen, attackiert es das Pokémon direkt vor sich mit einer explosiven Druckwelle und richtet großen Schaden an.

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel wird außerdem beim ersten Fund eines Plosivsamens der Gebrauch erklärt:

„Der Plosivsamen flambiert den Gegner vor dir. Öffne zur Verwendung den Schatzbeutel, wähle das Item und dann die Option ESSEN aus.“
– Erklärung

In Pokémon Super Mystery Dungeon wird ebenfalls beim ersten Fund eines Plosivsamens der Gebrauch erklärt:

„Isst ein Pokémon einen Plosivsamen, geht eine explosive Druckwelle von ihm aus, mit der es einem Gegner vor ihm großen Schaden zufügt. Drücke B und öffne das Item-Menü, um es auszuprobieren.“
– Abenteuer-Tipp

Fundorte

Spiele Fundorte
PMDPMD Donnerhallhöhle, Stahlberg, Finsterforst, Stillklamm, Donnerberg, Donnerberggipfel, Riesenschlucht, Lapishöhle, Feuerberg, Felspfad, Feuerberggipfel, Frostwald, Schneepfad, Frostgrotte, Klirrberg, Klirrberggipfel, Magmahöhle, Magmahöhlentiefe, Himmelsturm, Himmelsturmspitze, Tumultwald, Heulwald, Sturmmeer, Silbergraben, Meteorhöhle, Feuerfeld, Blitzfeld, Nordwindfeld, Weitweitberg, Westhöhle, Nordkette, Grubental, Ruine, Wunschhöhle, Düsterhöhle, Wüstenregion, Südhöhle, Drachenhöhe, Solarhöhle, Nachtlichtruine, Weites Meer, Kaskadenteich, Icognitoruine, Freudenturm, Fernes Meer, Reinwald, Seltsamhöhle, Ruineninsel, Fabelhaftes Meer, Fantasiepass
PMD2PMD2 Strandhöhle, Feuchtklippe, Stachelberg, Wasserfallhöhle, Apfelwald, Schleichpfad, Schroffküste, Felspfad, Hornberg, Waldpfad, Nebelwald, Dunsthöhle, Ampere-Ebene, Nordwüste, Treibsandhöhle, Kristallhöhle, Kristallstraße, Klammhöhle, Dunkelhöhe, Ruinenverlies, Düsterwald, Tiefer Düsterwald, Schemengehölz, Salzwasserhöhle, Verborgenes Land, Zeitturm, Verwirrwald, Blizzardinsel, Gletscherhöhle, Ringmeer, Mirakelmeer, Ägishöhle, Mühsalberg, Albtraum, Raumspalte, Dunkelkrater, Verborgene Ruinen, Meereszuflucht, Abgrundmeer, Flimmerwüste, Lawinenberg, Riesenvulkan, Weltenschlucht, Himmelsstufen, Geheimnisdschungel, Fluss der Klarheit, Erdrutschhöhle, Üppige Steppe, Kleine Weide, Labyrinthhöhle, Sinelwald, Ferner See, Froher Ausguck, Mistralberg, Flimmerhöhe, Verlorene Wildnis, Mitternachtswald, Null-Insel Nord, Null-Insel Ost, Null-Insel Süd, Null-Insel West, Knogga-Dojo
PMD2 Strandhöhle, Feuchtklippe, Stachelberg, Wasserfallhöhle, Apfelwald, Schleichpfad, Schroffküste, Felspfad, Hornberg, Waldpfad, Nebelwald, Dunsthöhle, Ampere-Ebene, Nordwüste, Treibsandhöhle, Kristallhöhle, Kristallstraße, Klammhöhle, Dunkelhöhe, Ruinenverlies, Düsterwald, Tiefer Düsterwald, Schemengehölz, Salzwasserhöhle, Verborgenes Land, Zeitturm, Verwirrwald, Blizzardinsel, Gletscherhöhle, Ringmeer, Mirakelmeer, Ägishöhle, Mühsalberg, Albtraum, Raumspalte, Dunkelkrater, Verborgene Ruinen, Meereszuflucht, Abgrundmeer, Flimmerwüste, Lawinenberg, Riesenvulkan, Weltenschlucht, Himmelsstufen, Geheimnisdschungel, Fluss der Klarheit, Erdrutschhöhle, Üppige Steppe, Kleine Weide, Labyrinthhöhle, Sinelwald, Ferner See, Froher Ausguck, Mistralberg, Flimmerhöhe, Verlorene Wildnis, Mitternachtswald, Null-Insel Nord, Null-Insel Ost, Null-Insel Süd, Null-Insel West, Knogga-Dojo, Sternenhöhle, Trübwald, Östliche Höhlen, Schicksalsschlucht, Quellhöhle, Süddschungel, Geröllbruch, Linker Höhlenpfad, Rechter Höhlenpfad, Kalksteinhöhle, Kargtal, Dunkles Ödland, Raumklippen, Dunkeleisberg, Eiszapfenwald, Zeitturm, Rieseneisberg, Himmelsgipfel, Null-Insel-Zentrum, Vergessenswald, Trügerische Gewässer, Südöstliche Inseln, Infernohöhle, Verhängnisturm
PMD4
PSMD

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Plosivsamen
Englisch Blast Seed
Japanisch ばくれつのタネ Bakuretsu no Tane
Spanisch Semilla bomba
Französisch Explograine
Italienisch Semefuoco
Koreanisch 폭렬의씨앗 Poglyeol-ui Ssias


In anderen Sprachen: