Aktivieren

Batika City

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Batika City
ja キナンシティ (Kinan City) en Kiloude City
XY Batika City.png

Batika City:
Ein Farbenreigen in Perfektion

Beschreibung auf der Karte:
Diese für den Süden der Kalos-Region typische Stadt ist ein beliebter Treffpunkt für Pokémon-Trainer.

Informationen
Enthalten
Anzahl Trainer
Demografie
Batika City in Kalos
EscissiaRoute 1AquarelliaRoute 2Nouvaria-WaldRoute 3Nouvaria CityRoute 4Illumina CityRoute 5VanitéaRoute 6Magnum-Opus-PalastRoute 7GeolinkhöhleRelievera CityRoute 8PetrophiaRoute 9LeuchthöhleRoute 10CromlexiaRoute 11SpiegelhöhleYantara CityRoute 12Tempera CityAzurbuchtMeerestitanenhöhleRoute 13Kalos-KraftwerkRoute 14Romantia CityPokéball-FabrikRoute 15HotelruineFrescoraFrosthöhleRoute 16Route 17Fluxia CityRoute 18Omega-HöhleMosaiaRoute 19Fractalia CityRoute 20Pokémon-DorfRoute 21Siegesstraße (Kalos)Pokémon Liga (Kalos)Route 22Kammer der LeereBatika CityMap Batika City.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt ausschließlich in Spielen vor.

Batika City ist eine größere Siedlung im Süden der Kalos-Region. Als aufgrund seines leicht tropischen Klimas beliebtes Urlaubsgebiet wartet Batika mit Einrichtungen wie der Kontaktsafari und dem Kampfhaus zur Freizeitgestaltung auf. Im von den vier Kampf-Châtelaines geleiteten Kampfhaus lassen sich durch das Besiegen von Gegnern Gewinnpunkte (GP) erspielen, mit denen wertvolle Items und Technische Maschinen erworben werden können. Nach seinem ersten Sieg über Diantha, den Champ der Pokémon-Liga, bekommt man von Professor Platan am Bahnhof von Illumina City den TMV-Pass überreicht, mit dem von dort aus eine Zugfahrt nach Batika angetreten werden kann. Da Batika als einzige Ortschaft der Region nicht an eine Route angebunden ist, muss von dieser Reisemöglichkeit zwangsläufig Gebrauch gemacht werden, sofern man nicht die Möglichkeit hat, Batika via Fliegen anzupeilen.

Nach seinem ersten Sieg im Kampfhaus begegnet man seinem Rivalen Kalem/Serena im Nordosten der Stadt, wo man ihn täglich zu einem Kampf herausfordern kann. Inzwischen trägt auch er einen Mega-Ring und ist demnach imstande, sein Absol eine Mega-Entwicklung vollziehen zu lassen. Nach dem ersten Sieg über ihn erhält man das Absolnit sowie den Hinweis, dass Professor Platan nach dem Spieler fragt. Er befindet sich zu dem Zeitpunkt in Fluxia City, um die dort stehende Sonnenuhr in Augenschein zu nehmen.

In den Spielen

Orte

Kampfhaus

→ Hauptartikel: Kampfhaus

Das Kampfhaus ist recht zentral gelegen, mit einem goldenen Dach versehen und in seiner Funktion mit dem Duellturm und der Kampf-Metro vergleichbar. Durch mehrfaches Bestreiten von Wettkämpfen werden GP gesammelt, die vor Ort gegen Prämien eingetauscht werden können. Der Level der Pokémon, die teilnehmen, beläuft sich maximal auf 50, d. h. wenn ein Pokémon auf einem höheren Level ist, wird dieses auf 50 heruntergesetzt. Verboten sind viele Legendäre Pokémon aus allen Generationen wie z. B. Mewtu, Shaymin, Zekrom, Xerneas usw. Man kann in verschiedenen Kampf-Modi kämpfen, in denen man jeweils eine separate Kampf-Reihe starten kann. Im Multikampf steht einem dabei ein befreundeter Trainer zur Seite. Die Kampfkoryphäen sind die Kampf-Châtelaines, die man nach 20 bzw. in den Super-Versionen nach 50 Kämpfen antrifft.

Kontaktsafari

→ Hauptartikel: Kontaktsafari

Die Kontaktsafari ist in einer unscheinbaren Hütte am nordöstlichen Stadtrand beherbergt. In ihr finden sich durch 3DS-Kontakte entstandene Pokémon, von denen viele im regulären Spielverlauf nicht angetroffen werden können. Jedem Freundescode ist ein bestimmter Pokémon-Typ zugeordnet sowie feststehende Pokémon, die diesem Typen entsprechen. Außerdem gibt es abhängig vom Freundescode zwei oder drei Pokémon zu fangen. Besitzt der Freund das Spiel nicht oder hat die Top Vier noch nicht besiegt, kann man in seinem Grasfeld zwei verschiedene Pokémon fangen. Besitzt der Freund das Spiel und hat die Top Vier auch schon besiegt, kann man in seinem Grasfeld drei verschiedene Pokémon fangen, sofern er und man selbst sich mindestens einmal gleichzeitig im Online-Modus befanden. Die Pokémon in der Safari-Zone weisen gelegentlich ihre Versteckte Fähigkeiten auf; außerdem haben sie immer mindestens zwei perfekte Determinant Values.

Bahnhof von Batika

Der Bahnhof von Batika City befindet sich im linken Teil der Stadt. Sein Gleisnetz ist mit dem Bahnhof von Illumina City und dem von Mosaia verbunden, welches nichtsdestotrotz nicht mit dem Zug angereist werden kann. Wie bereits erwähnt, kann man den TMV nutzen, um zwischen besagten Orten zu pendeln.

Items

Geschenke/Fundstücke

Item Fundort
Itemicon Top-Beleber.png Top-Beleber
  • Im Bahnhof nach Absolvieren eines Quiz
  • In einer Ecke im nordwesten versteckt
Itemicon Beleber.png Beleber Von einer Frau im südwestlichen Haus, wenn man ihr ein Pokémon mit Blütenwirbel zeigt
Itemicon Kampfkamera.png Kampfkamera Von einem Mann am Eingang zum Bahnhof
Itemicon TM Stahl.png TM91 (Lichtkanone) Von einem kleinen Mädchen im südöstlichen Wohnhaus
Itemicon Nugget.png Nugget Im Osten
Itemicon TM Flug.png TM58 (Freier Fall) Von einem Mädchen im Haus oben links
Itemicon AP-Plus.png AP-Plus In einem Busch versteckt
Itemicon Absolnit.png Absolnit Von Kalem/Serena
Hut mit Bambuszweig weiß XY.png Hut mit Bambuszweig Vom rothaarigen Mädchen links von Serena, wenn man sich ihr mit einem bunten Outfit präsentiert (männlicher Protagonist)
Sahnekleid rosa XY.png Sahnekleid Vom rothaarigen Mädchen links von Kalem, wenn man ein mädchenhaftes Outfit trägt (weiblicher Protagonist)
Itemicon DNS-Keil.png DNS-Keil Von einer Frau in einem nördlich gelegenen Haus auf dem Hügel der Stadt, wenn man ihr ein Pokémonicon 646.png Kyurem zeigt

Markt-Items

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
Itemicon Pokéball.png
Pokéball XY 200
Itemicon Superball.png
Superball XY 600
Itemicon Hyperball.png
Hyperball XY 1.200
Heil-Items
Itemicon Trank.png
Trank XY 300
Itemicon Supertrank.png
Supertrank XY 700
Itemicon Hypertrank.png
Hypertrank XY 1.200
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank XY 2.500
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung XY 3.000
Itemicon Beleber.png
Beleber XY 1.500
Itemicon Gegengift.png
Gegengift XY 100
Itemicon Para-Heiler.png
Para-Heiler XY 200
Itemicon Aufwecker.png
Aufwecker XY 250
Itemicon Feuerheiler.png
Feuerheiler XY 250
Itemicon Eisheiler.png
Eisheiler XY 250
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler XY 600
Schutze
Itemicon Schutz.png
Schutz XY 350
Itemicon Superschutz.png
Superschutz XY 500
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz XY 700
Sonstiges
Itemicon Fluchtseil.png
Fluchtseil XY 550
TMs
Itemicon TM Feuer.png
Hitzekoller XY 80.000
Itemicon TM Elektro.png
Stromstoß XY 50.000
Itemicon TM Normal.png
Gigastoß XY 90.000
Itemicon TM Psycho.png
Reflektor XY 30.000
Itemicon TM Psycho.png
Lichtschild XY 30.000

Trainer

Kampf gegen den Rivalen

Bitte eigenen Starter auswählen: Igamaro | Fynx | Froxy


Demografie

Die Einwohnerzahl Batika Citys beträgt 43.

Weitere Bilder

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Batika City Von BatikWikipedia icon.png
Englisch Kiloude City Von agilawood und oud, verschiedene Namen für den AgarbaumWikipedia icon.png
Japanisch キナンシティ Kinan City Von 奇南香 Kinon-kō, ein Bezeichnung für den Agarbaum
Spanisch Ciudad Batik Von batik
Französisch Batisques Von batik
Italienisch Batikopoli Von batik
Koreanisch 기남시티 Ginam City

Trivia

  • Im Pokémon-Center residiert ein Mann, der „Richter“ genannt wird. Er kann das Potenzial eines beliebigen Pokémon im Team erkennen.
  • Batika ist die einzige Stadt der Kalos-Region, die der Beiname „City“ ziert und in der keine Arena steht.
  • Die Stadt weist Ähnlichkeiten mit dem Kampfareal bzw. dem Erholungsgebiet der Sinnoh-Region auf.