Pokémon der Woche

Calamanero

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 687.png
Calamanero
jaカラマネロ(Calamanero) enMalamar
Sugimori 687.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen UnlichtIC.png PsychoIC.png
National-Dex #687
Kalos-Dex #011 (Küste)
Alola-Dex #027 (USUM)
Galar-Dex #291
Fähigkeiten Saugnapf
Umkehrung
Schwebedurch (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 80 (18.4 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Wasser 1, Wasser 2
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Inversions-Pokémon
Größe 1,5 m
Gewicht 47,0 kg
Farbe Blau
Silhouette Silhouette 5 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Calamanero ist ein Pokémon mit den Typen Unlicht und Psycho und existiert seit der sechsten Spielgeneration. Es ist die Weiterentwicklung von Iscalar.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Calamaneros Körperbau erinnert an einen KalmarWikipedia icon.png, hat aber auch humanoide Züge; so steht sein kegelförmiger, durchscheinender Rumpf, der mit gelben Lichtpunkten versehen ist, auf zwei weißen Beinen und oben entsprießen zwei Tentakeln, die wie Arme an den Seiten seines Körpers herunterhängen und in weißen Flossen münden, die an Hände erinnern. Calamanero verfügt über einen verschlagenen Gesichtsausdruck und ein schnabelförmiges Maul, aus seinem Kopf sprießt eine Vielzahl Tentakeln, die wie ein Haarschopf wirken.

Attacken und Fähigkeiten

Calamanero nutzt seine Hypnosekräfte

Calamanero sind verschlagene, unheimliche Jäger, welche über die stärksten hypnotischen Kräfte aller Pokémon verfügen, mit denen sie Menschen und Pokémon gleichermaßen nach Belieben kontrollieren können. Setzt es diese ein, leuchtet sein Körper hell auf. Mit diesen Kräften lockt es Fressfeinde an und hält sie mit den Tentakeln an seinem Kopf fest, um sie dann mit Verdauungssäften zu verdauen. Dies wird auch durch Saugnapf verdeutlicht, welche eine Flucht oder einen Austausch des Gegenüber verhindert.

Calamanero kann diese Kräfte auch in mächtige Attacken wie Hypnose oder Psystrahl kanalysieren, um Feinden zu schaden. Sein verschlagenes Wesen schlägt sich in seinen Unlicht-Kräften wieder.

Calamanero ist eng mit dem Prinzip der Umkehrung verknüpft. Nachdem es sich entwickelt hat, indem es auf den Kopf gestellt wurde, sorgt seine Fähigkeit Umkehrung dafür, dass sich Statuswertveränderungen in die entgegengesetzte Richtung verkehren. Passend dazu ist die Spezialattacke seiner Entwicklungsreihe Invertigo, mit der es denselben Effekt bei einem Gegner erzeugen kann.

Verhalten und Lebensraum

Über den Lebensraum von Calamanero ist nicht viel bekannt, es scheint jedoch felsige Graslandschaften zu bevorzugen. Calamanero sind machthungrige Pokémon, welche ihre hypnotischen Fähigkeiten zum Spinnen von Intrigen nutzen, um sich selbst zu stärken.

Entwicklung

Calamanero ist ein Pokémon der Stufe 1 und entwickelt sich aus Iscalar, wobei sich sein Körperbau invertiert. Dafür sind besondere Umstände vonnöten, die für Iscalar exklusiv sind: Sobald das Inversion-Pokémon Level 30 erreicht, muss das Nintendo 3DS-System oder das Nintendo Switch-System im Handheldmodus umgedreht werden, um die Entwicklung auszulösen.


PfeilRechts.svg
Level 30, wenn das
Nintendo 3DS-System oder das Nintendo Switch-System
während des Level-Ups
umgedreht wurde

Herkunft und Namensbedeutung

Calamanero basiert vermutlich auf einem KalmarWikipedia icon.png, der auf dem Kopf steht. Seine Farbgebung und sein Name in den verschiedenen Sprachen spielen auf seine Typkombination und sein hinterhältiges Wesen an.

Die Tatsache, dass es seine Beute durch Telekinese beeinflusst, erinnert an CthulhuWikipedia icon.png, ein fiktives Monster des amerikanischen Schriftstellers H.P. Lovecraft, welches einen tentakelbewehrten, tintenfischartigen Kopf besitzt.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Calamanero Wie im Japanischen.
Englisch Malamar Malus + Kalmar
Japanisch カラマネロ Calamanero Calamari + nero
Französisch Sepiatroce Sepie + atroce
Koreanisch 칼라마네로 Kallamanero Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.
Chinesisch 烏賊王 Wūzéiwáng 烏賊 wūzéi + wáng

In den Hauptspielen

Auftritte

Calamanero taucht in den Spielen im Besitz böswilliger Trainer auf, welche sich seine manipulativen Kräfte zu nutzen machen. Es ist das Signaturpokémon von Xeros, einem Elitemitglied des Team Flare.

Fundorte

Spiel Fundort
VI XY Entwicklung
ΩR Tausch, Event-Verteilung
αS Tausch
VII SM Tausch
USUM Entwicklung
VIII STSD Dyna-Raids (Claw-Plateau, Engine-Flussufer, Megalithen-Ebene, Milza-See (W), Spiegel des Giganten, Wachturmruine)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kalos
Xeros Forscher-Elite XY 48
Esprit Trainerin XY 70/75
Galar
Nezz Arenaleiter STSD 45/60

Attacken

→ Hauptartikel: Calamanero/Attacken

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Calamanero durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Gegenschlag KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
1 Pikser FlugIC.png PhysischIC.png 35 100% 35
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Hypnose PsychoIC.png StatusIC.png 60% 20
1 Wickel NormalIC.png PhysischIC.png 15 90% 20
9 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
12 Pflücker FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
15 Psystrahl PsychoIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
18 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
21 Schlitzer NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
24 Nachthieb UnlichtIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
27 Psychoklinge PsychoIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
33 Wechseldich UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 10
37 Schmarotzer UnlichtIC.png PhysischIC.png 95 100% 15
42 Invertigo UnlichtIC.png StatusIC.png 20
47 Kraftkoloss KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Calamanero durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM17 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM18 Reflektor PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM21 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM23 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM26 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
TM31 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM39 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM47 Trugträne UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM57 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM59 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM61 Schutztausch PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM69 Psychoklinge PsychoIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM70 Bizarroraum PsychoIC.png StatusIC.png 5
TM76 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM79 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
TM97 Wirbler UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TP02 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TP08 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TP11 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP20 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TP21 Gegenschlag KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
TP25 Psychoschock PsychoIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TP29 Stafette NormalIC.png StatusIC.png 40
TP34 Seher PsychoIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TP37 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TP39 Kraftkoloss KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
TP49 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TP58 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP68 Ränkeschmied UnlichtIC.png StatusIC.png 20
TP81 Schmarotzer UnlichtIC.png PhysischIC.png 95 100% 15
TP82 Kraftvorrat PsychoIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
TP83 Seitentausch PsychoIC.png StatusIC.png 15
TP95 Neck Strike UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP98 Aquadurchstoß WasserIC.png PhysischIC.png 85 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Calamanero durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Abgangsbund GeistIC.png StatusIC.png 5
Aussetzer NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
Akupressur NormalIC.png StatusIC.png 30
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Calamanero von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PsychoIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
KäferIC.png

Getragene Items

Ein wildes Calamanero kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VI X Unter allen Pokémon verfügt es über die stärksten hypnotischen Kräfte, mit denen es Gegner nach Belieben kontrollieren kann.
Y Mit seinen hypnotischen Kräften lockt es Gegner an, hält sie mit den Tentakeln an seinem Kopf fest und zersetzt sie dann mit Verdauungssekret.
ΩR Unter allen Pokémon verfügt es über die stärksten hypnotischen Kräfte, mit denen es Gegner nach Belieben kontrollieren kann.
αS Mit seinen hypnotischen Kräften lockt es Gegner an, hält sie mit den Tentakeln an seinem Kopf fest und zersetzt sie dann mit Verdauungssekret.
VII US Dieses Pokémon kann starke hypnotische Kräfte einsetzen, die ständig von Halunken für üble Machenschaften missbraucht werden.
UM Mithilfe der blinkenden Muster an seinem Rumpf hypnotisiert es seine Beute und lockt sie an. Die Enden seiner Flossen sind rasiermesserscharf.
VIII ST Blickt man in das Licht, das es mit seinem Körper erzeugt, wird man sofort hypnotisiert und steht danach unter der Kontrolle von Calamanero.
SD Man erzählt sich, dass die hypnotischen Kräfte dieses Pokémon mit einigen geschichtsträchtigen Ereignissen in Verbindung stehen.

Strategie

→ Hauptartikel: Calamanero/Strategie

Calamanero befindet sich zur Zeit im NU-Tier. Die Kombination aus Umkehrung und Kraftkoloss lässt es gleichzeitig austeilen und sich selbst verstärken.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI LB Berg der Ordnung S04
SH Zusatzstufe 32
RBLW Kopfstandinsel

Im Anime

→ Hauptartikel: Calamanero (Anime)

Im Anime tauchen Calamanero das erste Mal in der Episode Kalos, Region der Träume und Abenteuer! auf, wo sie jedoch keine große Rolle spielen.

In Gemeinsam gegen geheime Machenschaften! schließlich begegnen Ash und seine Freunde einer geheimnisvollen Trainerin namens Madame X, welche verschiedene Pokémon kontrolliert und auch die Pokémon der Protagonisten mit mysteriösen Kräften beeinflusst. Schließlich stellt sich heraus, dass unter dem Kostüm eine Officer Rocky steckt, welche von Calamanero hypnotisiert wurde.

In der Episode Der teuflische Plan der Calamanero! taucht das Calamanero erneut auf. Es gerät schließlich mit James’ Iscalar aneinander, als es eine Gruppe Iscalar in ihrem Lebensraum bedroht. James will es freilassen, doch es weigert sich und bleibt schließlich an seiner Seite.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Calamanero (TCG)

Von Calamanero existieren acht verschiedene Sammelkarten, von denen alle auch in deutscher Variante erschienen sind. Sieben der Karten sind reguläre Karten. Die älteste auf Deutsch veröffentlichte Karte ist Calamanero mit der Kartennummer 77 aus der Erweiterung XY, welche im Februar 2014 veröffentlicht wurde; die neueste deutsche Calamanero mit der Kartennummer 51 aus der im Mai 2018 erschienenen Erweiterung Grauen der Lichtfinsternis.

Hinzu kommt eine besondere Karte: Calamanero-EX gehört zu den Pokémon-EX, die meist besonders viele Kraftpunkte und starke Attacken aufweisen, den Gegner beim Besiegen aber zwei Preiskarten gewinnen lassen.

Alle normalen Pokémonkarten von Calamanero sind Phase-1-Pokémon und entwickeln sich aus Iscalar. Sie gehören entweder dem Finsternis-Typ an und verfügen über eine Kampf-Schwäche und eine Psycho-Resistenz oder sind vom Typ Psycho mit einer Psycho-Schwäche und verfügen über 90 oder 100 Kraftpunkte. Eine Ausnahme stellt Calamanero-EX dar, welches 170 Kraftpunkte besitzt.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Calamanero/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Calamanero ist eines der wenigen Pokémon, die aufgrund ihrer Typkombination immun gegen einen ihrer eigenen Typen sind.
    • Es ist außerdem eines der fünf Pokémon, dessen einer Typ keine Wirkung auf den anderen hat, während der andere sehr effektiv gegen den ersten ist. Die vier anderen sind seine Vorstufe Iscalar und Hoopa in seiner entfesselten Form mit jeweils der Kombination PsychoIC.png und UnlichtIC.png, Mega-Altaria mit der Kombination DracheIC.png FeeIC.png sowie Flunschlik mit der Kombination BodenIC.png und ElektroIC.png.
  • Iscalar und Calamanero sind die einzigen Nicht-Wasser-Pokémon, die der Eigruppe Wasser 2 angehören.
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 27/2015.