Aktivieren

Ninjask

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ninjask Pokémonicon 291.png
Sugimori 291.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Ninjask
Japanisch テッカニン (Tekkanin)
Englisch Ninjask
Französisch Ninjask
Koreanisch 아이스크 (Aiseukeu)
Chinesisch 鐵面忍者 / 铁面忍者 (Tiěmiànrěnzhě)
Allgemeine Informationen
National-Dex #291
Hoenn-Dex #043 (RUSASM)
#044 (ΩRαS)
Kalos-Dex #112 (Zentral)
Typen KäferIC.pngKäfer FlugIC.pngFlug
Fähigkeiten Temposchub
Schwebedurch (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 120 (15.7% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 600.000
Ei-Gruppen Käfer
Ei-Schritte 4080
Erscheinung
Kategorie Ninja
Größe 0,8 m
Gewicht 12,0 kg
Farbe Gelb
Silhouette Silhouette 13.png
Fußabdruck Pokémonsprite 291 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Ninjask ist ein Pokémon mit den Typen KäferIC.pngKäfer und FlugIC.pngFlug und existiert seit der dritten Spielgeneration. Es entwickelt sich aus Nincada. Wenn man zum Zeitpunkt der Entwicklung mindestens einen Pokéball im Beutel hat, erhält man zusätzlich ein Ninjatom.

Im Anime besitzt Paul ein Ninjask.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Ninjask ist ein mittelgroßes, flugfähiges und zikadenähnliches Pokémon, das hauptsächlich schwarz, gelb und weiß gefärbt ist: Der Großteil seines Körpers ist hierbei schwarz, lediglich der Kopf ist dominierend gelb gefärbt. An Hinterleib und Rücken sind ebenfalls gelbe Stellen zu erkennen. Das Käfer-Flug-Pokémon hat einen länglichen Körper. Die beiden kleinen Hinterbeine sind kaum zu erkennen und dementsprechend kurz. Die vorderen Gliedmaßen sind etwas länger und weisen krallenähnliche Strukturen auf. Auf dem Rücken wachsen die beiden Flügel, die aus je einem langen und einem kürzeren Teil bestehen. Die Flügel sind hauptsächlich weiß, jedoch mit dünnen, schwarzen Linien durchzogen und am Rand mit roten Stellen gemustert. Der Kopf ist rundlich und hat zwei abgerundete, kurze Hörner vorzuweisen. Mundwerkzeuge sind nicht zu erkennen und die starren Augen sind rotweiß gefärbt.

In der schillernden Form erscheint Ninjask insgesamt in gelben Tönen.

Attacken und Fähigkeiten

Ninjask, das Ninja-Pokémon, weist einen fragilen Körper auf, kann jedoch mithilfe seiner scharfen Klauen großen Schaden anrichten. Bezeichnend jedoch ist seine unfassbar hohe Geschwindigkeit, die es zu einem der schnellsten Pokémon überhaupt macht. Es bewegt sich dabei so schnell, dass das menschliche Auge es nicht mehr wahrnehmen kann, was sich auch in den Attacken Agilität und Doppelteam widerspiegelt. Im Angriff verlässt Ninjask sich auf seine scharfen Krallen, die es für Attacken wie Zornklinge, Kratzfurie oder Kreuzschere verwendet sowie mit Schwerttanz weiter schärfen kann. Zudem bewirft es Gegner mit Sand, um ihnen per Sandwirbel die Sicht zu rauben, oder saugt ihnen mittels Absorber Kraft ab.

Verhalten und Lebensraum

Ninjask lebt in baumreichen Waldgebieten, wo es sich von Baumsäften und Harz ernährt, welches es mit seinen kräftigen Klauen freilegt. Da es sich so schnell bewegt, dass man es kaum sehen kann, galt es lange Zeit sogar als unsichtbar. Es zeichnet sich jedoch durch ein charakteristischen, schrillen Gesang aus, welcher Kopfschmerzen auslöst und Feinde dadurch irritiert. Ninjask gilt als sehr fordernder und anspruchsvoller Partner. Wird es nicht richtig trainiert, reagiert es ungehalten und schikaniert seinen Trainer mit seinem schrillen Singsang. Es verweigert dann den Gehorsam und stellt Trainer auf eine harte Probe.

Entwicklung

Ninjask stellt den letzten Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe dar, wobei diese eine einzigartige Besonderheit aufweist: Bei der Entwicklung Nincadas entstehen unter den richtigen Bedingungen zwei verschiedene Pokémon gleichzeitig. So kann neben Ninjask zusätzlich noch ein Ninjatom entstehen.

Bei der Entwicklung bricht Nincadas Käferpanzer ähnlich einem Kokon auf und entlässt das flugfähige Innere, welches große Flügel ausbildet. Die leere Hülle wiederum entwickelt ein Eigenleben als eigenständiges Pokémon.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung durch das Erreichen von mindestens Level 20 ausgelöst. Führt der Trainer höchstens fünf Pokémon und einen leeren Pokéball mit sich, bildet sich auch ein Ninjatom. Seit der 4. Generation muss es sich dabei um einen normalen Pokéball handeln. Entwickelt sich ein schillerndes Nincada, so sind sowohl Ninjask als auch Ninjatom schillernde Pokémon.

Basis
Sugimori 290.png
PfeilRechts.svg
Level 20
Stufe 1
Sugimori 291.png
Ninjask
PfeilRechts.svg
Level 20
(Mit max. 5 Pokémon im Team
und einem Pokéball)
Stufe 1
Sugimori 292.png

Herkunft und Namensbedeutung

Ninjask basiert vermutlich auf einer ZikadeWikipedia icon.png, auch Zirpe genannt. Seine Namen in den verschiedenen Sprachen beziehen sich überwiegend auf NinjasWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Ninjask NinjaWikipedia icon.png + Maske
Englisch Ninjask Ninja + mask (engl. Maske)
Japanisch テッカニン Tekkanin 鉄火 tekka (jap. das Geschützfeuer) + Ninja
Französisch Ninjask Wie im Englischen.
Koreanisch 아이스크 Aiseukeu 아이론 ai'ron (phonetisch: iron (engl. Eisen)) + 마스크 maseukeu (phonetisch: mask (engl. Maske))
Chinesisch 鐵面忍者 (铁面忍者) Tiěmiànrěnzhě 鐵面 tiěmiàn (chin. Eisenmaske) + 忍者 rěnzhě (chin. Ninja)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
III RUSASM Entwicklung
FRBG Tausch
IV DPPT Entwicklung
HGSS Entwicklung
PdF Im Wald
V SWS2W2 Poképorter
VI XY Entwicklung
ΩRαS Entwicklung
VII SM Pokémon Bank
USUM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
III PMDPMD Entwicklung
R Fliederwald
L Geheime Lagerhalle 12, Uferloser und Unendlicher Level 21
IV PMD2PMD2PMD2 Treibsandhöhle
R2 Chroma-Straße
V SPR Nebelufer (2-2) (Waldbereich, nach der Hauptstory)
VI LB Himmelhoch-Ruinen S05
SH Zusatzstufe 44
RBLW Frischgrüner Wald (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich), Immergrünes Tal (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Einall
N Team Plasma S2W2 75

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Ninjask durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. (Durch Entwicklung) Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
Ent. (Durch Entwicklung) Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
1 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
1 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
1 Zornklinge KäferIC.png PhysischIC.png 40 95% 20
1 Käferbiss KäferIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
1 Kratzer NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
1 Absorber PflanzeIC.png SpezialIC.png 20 100% 25
1 Sandwirbel BodenIC.png StatusIC.png 100% 15
5 Absorber PflanzeIC.png SpezialIC.png 20 100% 25
9 Sandwirbel BodenIC.png StatusIC.png 100% 15
13 Kratzfurie NormalIC.png PhysischIC.png 18 80% 15
17 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
23 Schlitzer NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
29 Willensleser NormalIC.png StatusIC.png 5
35 Stafette NormalIC.png StatusIC.png 40
41 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
47 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Ninjask selbst erlernt werden:


7. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP Pokémon Methode
Geduld NormalIC.png PhysischIC.png variiert 10 Nincada Level 29
Lehmschelle BodenIC.png SpezialIC.png 20 100% 10 Nincada Level 17
Metallklaue StahlIC.png PhysischIC.png 50 95% 35 Nincada Level 21
Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10 Nincada Level 37
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Ninjask durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM19 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Blutsauger KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM54 Trugschlag NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 40
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM75 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TM81 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Ninjask durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
Finte UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 20
Käferbiss KäferIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
Käfergebrumm KäferIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
Nachthieb UnlichtIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
Silberhauch KäferIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
Wagemut KampfIC.png SpezialIC.png variiert 100% 5
Windstoß FlugIC.png SpezialIC.png 40 100% 35
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Ninjask durch Attacken-Lehrer erlernen:


7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Auflockern FlugIC.png StatusIC.png 15
USUM Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
USUM Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
USUM Groll GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
USUM Käferbiss KäferIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
USUM Konzentration NormalIC.png StatusIC.png 30
USUM Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Besonderheiten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Ninjask von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.pngBoden
PflanzeIC.pngPflanze
KampfIC.pngKampf
KäferIC.pngKäfer
NormalIC.pngNormal
WasserIC.pngWasser
GiftIC.pngGift
PsychoIC.pngPsycho
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
FeuerIC.pngFeuer
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
FlugIC.pngFlug
GesteinIC.pngGestein

Getragene Items

Ein wildes Ninjask kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
III RU NINJASK bewegt sich so schnell, dass man es nicht sehen kann. Seine Schreie sind aber laut und deutlich zu hören. Deshalb hielt man dieses POKéMON lange für unsichtbar.
SA Wenn NINJASK nicht richtig trainiert wird, hört es nicht mehr auf seinen TRAINER und beginnt unaufhörlich und laut zu brüllen. Es stellt die Fähigkeiten eines TRAINERs auf eine harte Probe.
FRBG Dieses POKéMON ist so schnell, dass es jedem Angriff ausweichen kann. Es frisst am liebsten Baumharz.
SM Da es sich blitzschnell bewegt, ist es schwer zu sehen. Wenn man seine charakteristischen Schreie zu lange hört, bekommt man Kopfschmerzen.
IV DPPT Es bewegt sich so schnell, dass es manchmal unsichtbar zu sein scheint. Es liebt Baumsaft.
HGSS Sein Gesang erzeugt unausweichlich Kopfweh. Es bewegt sich so schnell, dass es beinah unsichtbar scheint.
V SW Es bewegt sich so schnell, dass es manchmal unsichtbar zu sein scheint. Es liebt Baumsaft.
S2W2 Es bewegt sich so schnell, dass es manchmal unsichtbar zu sein scheint. Es liebt Baumsaft.
3D Pro Es bewegt sich so schnell, dass es manchmal unsichtbar zu sein scheint. Es liebt Baumsaft.
VI X Sein Gesang erzeugt unausweichlich Kopfweh. Es bewegt sich so schnell, dass es beinah unsichtbar zu sein scheint.
Y Es bewegt sich so schnell, dass es manchmal unsichtbar zu sein scheint. Es liebt Baumsaft.
ΩR Ninjask bewegt sich so schnell, dass man es nicht sehen kann. Seine Schreie sind aber laut und deutlich zu hören. Deshalb hielt man dieses Pokémon lange für unsichtbar.
αS Wenn Ninjask nicht richtig trainiert wird, hört es nicht mehr auf seinen Trainer und beginnt, unaufhörlich und laut zu brüllen. Es stellt die Fähigkeiten eines Trainers auf eine harte Probe.
GO Ninjask bewegt sich so schnell, dass man es nicht sehen kann. Seine Schreie sind aber laut und deutlich zu hören. Deshalb hielt man dieses Pokémon lange für unsichtbar.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Ninjask:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 2Pokéthlon Stern 2.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
NinjaskD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwicklung
Partnerareal: Zwielichtwald
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
NinjaskD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 0,5%
IQ-Gruppe: D
Pokémon Ranger
R-291 Gruppe: Käfer Poké-Stärke: Flug (R2).png Flug Fähigkeit:
Kreise: 1 Min EP: 60 Max EP: 74
Verzeichnis-Eintrag
Ninjask schießt mit großem Tempo durch die Luft und schwingt dabei wild mit den Flügeln.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-180 Gruppe: Käfer Poké-Stärke: Käfer (R2).png Käfer Fähigkeit: Zerschneiden2.png Zerschneiden2
Freundschaftsleiste: 490
Verzeichnis-Eintrag
Es fliegt blitzschnell umher.
Pokémon GO
Kraftpunkte: 122 Angriff: 196 Verteidigung: 114
Fangrate: 10% Fluchtrate: 7% Max. WP (Wettkampfpunkte): 1751
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Zornklinge, Metallklaue
Lade-Attacken: Spukball, Käfergebrumm, Aero-Ass

Im Anime

→ Hauptartikel: Ninjask (Anime)

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Ninjask/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Es hat die höchste Initiative-Basis aller nicht legendären Pokémon und die zweithöchste überhaupt.
  • Es hat dieselbe Kategorie wie Quajutsu, nämlich Ninja.
  • Gibt man Nincada einen Spitznamen und entwickelt es, trägt nur Ninjask diesen Spitznamen.