Kubuin

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 875.png
Kubuin
jaコオリッポ(Korippo) enEiscue
Tiefkühlkopf | Wohlfühlkopf
Sugimori 875.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ EisIC.png
National-Dex #875
Galar-Dex #370
#090 (Kronen-Dex)
Fähigkeit Tiefkühlkopf
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 60 (14.8 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Wasser 1, Feld
Ei-Zyklen 25
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Pinguin-Pokémon
Größe 1,4 m
Gewicht 89,0 kg
Farbe Blau
Silhouette Silhouette 6 HOME.png
Ruf (Tiefkühlkopf)
Sound abspielen
Ruf (Wohlfühlkopf)
Sound abspielen

Kubuin ist ein Pokémon mit dem Typ Eis und existiert seit der achten Spielgeneration.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Kubuin ist ein kleines Pokémon und wahrscheinlich dem Erscheinungsbild eines Pinguins nachempfunden. Der Ober- sowie Unterkörper ist, mit Ausnahme der Füße, in zwei Farben unterteilt. Der vordere Teil des Körpers besitzt, wie seinem möglichen Vorbild nachempfunden, eine weiße Färbung, der hintere Teil inklusive Arme eine schwarze. Die Füße selbst sind klar durch einen orangen Farbton gekennzeichnet. Der vordere Teil seines Körpers weist auf beiden Seiten jeweils zwei blaue dreieckartige Muster auf, welche in Richtung des Bauches gerichtet sind. Kubuins Kopf kann zusätzlich in eine von zwei Stadien unterteilt werden: den Tiefkühl- sowie Wohlfühlkopf. Diese Beiden unterscheiden sich optisch jedoch gravierend voneinander. Während der Tiefkühlkopf klar durch eine große, quadratische Form geprägt ist, ist der Wohlfühlkopf wesentlich runder und definierter. Bei beiden jedoch klar zu erkennen sind die beiden Augen sowie ein Schnabel. Zusätzlich befindet sich auf dessen Kopf noch eine Art Haar, welches wie ein Blitz geformt in die Höhe ragt.

In der Shiny-Form behält das Pokémon lediglich die weiße Färbung auf dessen Bauch sowie die orangen Füße bei. Der restliche Körper wird in ein leichts rosa gehüllt.

Entwicklung

Herkunft und Namensbedeutung

Kubuin basiert wahrscheinlich auf einem PinguinWikipedia-Icon und einem EiswürfelWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Kubuin Kubus + Pinguin
Englisch Eiscue Eis + icecube
Japanisch コオリッポ Korippo kōri + 立方体 rippōtai
Französisch Bekaglaçon bec + bac à glaçons
Koreanisch 빙큐보 Bingkyubo bīng + cube
Chinesisch 冰砌鵝 Bīngqì'é bīng + + 企鵝 qǐ'é

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SWSWEX Tausch
SH Route 10, Wutanfall-See
Dyna-Raids (Claw-Plateau: Nest 081, Hut des Giganten: Nest 084, Megalithen-Ebene: Nest 061, Sandsturmkessel: Nest 096, Sitz des Giganten: Nest 037)
SHEX Schollenmeer
Dyna-Raids (Bett des Giganten: Nest 216, Nest 218, Schollenmeer: Nest 243, Nest 248, Nest 256)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Mel Arenaleiterin SH 41/61/73

Attacken

8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Kubuin durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Pulverschnee EisIC.png Spezial 40 100% 25
1 Tackle NormalIC.png Physisch 40 100% 35
6 Weißnebel EisIC.png Status 30
12 Meteorologe NormalIC.png Spezial 50 100% 10
18 Eissturm EisIC.png Spezial 55 95% 15
24 Kopfnuss NormalIC.png Physisch 70 100% 15
30 Amnesie PsychoIC.png Status 20
36 Gefriertrockner EisIC.png Spezial 70 100% 20
42 Hagelsturm EisIC.png Status 10
48 Auroraschleier EisIC.png Status 20
54 Surfer WasserIC.png Spezial 90 100% 15
60 Blizzard EisIC.png Spezial 110 70% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Kubuin durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM04 Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 15
TM18 Reflektor PsychoIC.png Status 20
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM27 Eissturm EisIC.png Spezial 55 95% 15
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM35 Hagelsturm EisIC.png Status 10
TM36 Whirlpool WasserIC.png Spezial 35 85% 15
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM45 Taucher WasserIC.png Physisch 80 100% 10
TM46 Meteorologe NormalIC.png Spezial 50 100% 10
TM51 Eisspeer EisIC.png Physisch 25 100% 30
TM55 Lake WasserIC.png Spezial 65 100% 10
TM64 Lawine EisIC.png Physisch 60 100% 10
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TP03 Hydropumpe WasserIC.png Spezial 110 80% 5
TP04 Surfer WasserIC.png Spezial 90 100% 15
TP05 Eisstrahl EisIC.png Spezial 90 100% 10
TP06 Blizzard EisIC.png Spezial 110 70% 5
TP12 Agilität PsychoIC.png Status 30
TP16 Kaskade WasserIC.png Physisch 80 100% 15
TP17 Amnesie PsychoIC.png Status 20
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP21 Gegenschlag KampfIC.png Physisch variiert 100% 15
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP46 Eisenabwehr StahlIC.png Status 15
TP69 Zen-Kopfstoß PsychoIC.png Physisch 80 90% 15
TP74 Eisenschädel StahlIC.png Physisch 80 100% 15
TP98 Aquadurchstoß WasserIC.png Physisch 85 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Kubuin durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Überflutung WasserIC.png Status 100% 20
Wasserring WasserIC.png Status 20
Bauchtrommel NormalIC.png Status 10
Risikotackle NormalIC.png Physisch 120 100% 15
Eiszapfhagel EisIC.png Physisch 85 90% 10
Kopfstoß GesteinIC.png Physisch 150 80% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Statuswerte

Tiefkühlkopf
Wohlfühlkopf

Typ-Schwächen

Wird Kubuin von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
EisIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
FeuerIC.png
KampfIC.png
GesteinIC.png
StahlIC.png

Getragene Items

Ein wildes Kubuin kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Tiefkühlkopf
Gen. Spiel Eintrag
VIII SW Es kam von einem extrem kalten Ort, indem es sich treiben ließ und schließlich angespült wurde. Es kühlt unablässig sein Gesicht mit Eis.
SH Es kühlt sein Gesicht ständig mit Eis, da dieses Hitze nicht gut verträgt. Das Haar auf dem Kopf hängt es ins Meer und angelt sich damit Beute.
Wohlfühlkopf
Gen. Spiel Eintrag
VIII SW Nun, da der Eisblock um seinen Kopf zerbrochen ist, kommt sein verdrossener Gesichtsausdruck zum Vorschein, der viele Menschen bezaubert.
SH Das Haar auf seinem Kopf ist mit der Oberfläche seines Gehirns verbunden. Immer wenn es über etwas nachgrübelt, erzeugt es eine Kältewelle.

Strategie

→ Hauptartikel: Kubuin/Strategie

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Kubuin (TCG)

Von Kubuin existieren momentan zwei Sammelkarten, die beide auch als deutsche Variante bekannt sind. Die älteste Karte ist das Kubuin mit der Kartennummer 054 aus der Erweiterung Clash der Rebellen.

Die Karten von Kubuin sind Basis-Pokémon, besitzen den Wasser-Typ und haben eine Metall-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Kubuin/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

Pokémon mit wechselbaren Formen