Aktivieren

Dodri

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dodri Pokémonicon 085.png
Sugimori 085.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Dodri
Japanisch ドードリオ (Dodorio)
Englisch Dodrio
Französisch Dodrio
Koreanisch 두트리오 (Duteurio)
Chinesisch 嘟嘟利 / 嘟嘟利 (Dūdūlì)
Allgemeine Informationen
National-Dex #085
Johto-Dex #200 (GSK)
#205 (HGSS)
Hoenn-Dex #093 (RUSASM)
#096 (ΩRαS)
Kalos-Dex #095 (Zentral)
Typen NormalIC.pngNormal FlugIC.pngFlug
Fähigkeiten Angsthase
Frühwecker
Fußangel (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Flug
Ei-Schritte 5120
Erscheinung
Kategorie Trivogel
Größe 1,8 m
Gewicht 85,2 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 7.png
Fußabdruck Pokémonsprite 085 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Dodri ist ein Pokémon mit den Typen NormalIC.pngNormal und FlugIC.pngFlug und existiert seit der ersten Spielgeneration.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Pika – Pikachu.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Dodri ist ein mittelgroßes, dreiköpfiges Pokémon, dessen Körper, mit Ausnahmen, bräunlich gefärbt ist. Dies wären, der Federschmuck auf den Köpfen und der Unterleib. Diese Bereiche sind schwarz. Ferner sind seine Schwanzfedern leicht rötlich. Wie Dodu besitzt Dodri einen kugelrunden Torso, allerdings ist bei ihm nur der Oberkörper mit hellbraunen Federn bedeckt. Der Unterleib weißt gar kein Gefieder auf. Das Normal-Flug-Pokémon verfügt über drei Köpfe, welche durch langen Hälse mit dem Körper verbunden sind, die bei weiblichen Exemplaren beigefarben bei den Männchen schwarz sind. Die Gestalt der Köpfe ist kugelrund und sie sind ebenfalls von hellbrauner Farbe. Jeder der Köpfe verfügt über zwei lange, schmale und schwarze Federn, die vertikal aus der Stirn herauswachsen. In den Gesichtern sind je zwei eckige Augen zu sehen, die aus einer weißen Lederhaut und einer schwarzen, schmalen und kleinen Pupille bestehen. Dodri ist mit einem langen, schmalen Schnabel ausgestattet. Der Unterschnabel ist dabei minimal kürzer als der Oberschnabel. Hinten sind drei breite Schwanzfedern erkennbar. Das Pokémon steht auf zwei langen, schmalen Beinen von beiger Farbe. An den Füßen verfügt es vorne über drei lange Zehen, inklusive weißer Krallen. An den Fersen findet sich eine weitere Kralle.

In der schillernden Form besitzt Dodri ein hellgrünes Gefieder.

Verhalten und Lebensraum

Dodri-Populationen kommen in freier Wildbahn nur partiell und in diesen Gebieten recht selten vor. Lediglich in der Kanto- und Kalos-Region können noch wilde Exemplare angetroffen werden. In Johto sind Dodri nur in der Nähe des Silberberges heimisch. In Hoenn gibt es dagegen in der Safari-Zone Dodri-Kolonien, die kontrolliert von Menschenhand ein fast natürliches Leben in definierten Schutz- und Jagdzonen führen. Aber anders als in Kanto gibt es außerhalb der Safari-Zone keine weiteren, wilden Kolonien in Hoenn. Der Lebensraum Dodris besteht dabei generell aus weiten Wiesen und Feldern und steppenartigen Habitaten. Auch trockenere Halbwüsten nimmt es gerne an.

Dieses dreiköpfige Pokémon kann nicht gut fliegen und gleicht dies dafür mit seiner exzellenten Lauffähigkeit aus. Mit seinen kräftigen Beinen erreicht es Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 60 km/h und ist dadurch allerdings langsamer als seine Vorentwicklung Dodu. Bei der Entwicklung zu Dodri teilt sich ein Kopf Dodus in zwei weitere auf, während der andere unverändert bleibt. In der Evolutionsbiologie gilt dieses mittlerweile sogar dreiköpfige Pokémon dadurch als plötzliche Mutation, die sich allerdings durchgesetzt hat und Dodri sein heutiges Erscheinungsbild gab. Dodris Köpfe agieren generell unabhängig voneinander und haben ihren eigenen Willen. Zwei Köpfe können schlafen, während der Dritte wacht. Die drei Köpfe repräsentieren dabei die Emotionen Freude, Trauer und Wut und blicken stets in drei verschiedene Richtungen. Es ist daher immer auf der Hut. Man sollte sich daher diesem Pokémon nicht nähern, wenn es bereits misstrauisch ist, da es ansonsten zuhackt. Dodri hat ferner nicht nur drei Köpfe, sondern auch andere Körperteile sind dreifach vorhanden: Es besitzt somit drei Herzen und drei Lungen, sodass es lange Strecken ohne Pause rennen kann. Es rennt dann selbst in Trockenzeiten mit voller Energie über unendliche Wiesen. Und um beim Rennen nicht das Gleichgewicht zu verlieren, streckt es seine Köpfe abwechselnd voraus. Im Kampf sammelt es Eindrücke und Informationen und überlegt sich alles dreimal, ehe es sich entscheiden kann. Dadurch setzt es sich selber für einige Zeit außer Gefecht und seine Köpfe beginnen manchmal untereinander zu zanken. Ist Dodri dann gereizt oder verwirrt, hilft es unter Umständen, es zu füttern. Denn bekommt mindestens einer der Köpfe Futter, sind auch die anderen zufrieden und hören auf zu streiten.

Entwicklung

Basis
Sugimori 084.png
PfeilRechts.svg
Level 31
Stufe 1
Sugimori 085.png
Dodri

Herkunft und Namensbedeutung

Dodri basiert vermutlich auf einer Mischung aus KiwiWikipedia icon.png und StraußWikipedia icon.png mit drei Köpfen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Dodri DodoWikipedia icon.png + Trio
Englisch Dodrio DodoWikipedia icon.png + Trio
Japanisch ドードリオ Dodorio DodoWikipedia icon.png + Trio
Französisch Dodrio DodoWikipedia icon.png + Trio
Koreanisch 두트리오 Duteurio (Dodorio) Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 嘟嘟利 (嘟嘟利) Dūdūlì Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen. Außerdem: 嘟嘟鳥 dūdūniǎo (chin. Dodo)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
I RB Azuria-Höhle
G Route 17
II G Route 26, 28, Silberberg
SK Route 27, 28, Silberberg
III RUSASM Safari-Zone
FRBG Entwicklung
IV DPPT Entwicklung
HG Route 27, 28, Silberberg (außen), Safari-Zone
SS Route 26, 27, 28, Silberberg (außen), Safari-Zone
PdF Gras
V SWS2W2 Entwicklung
VI XY Entwicklung
ΩRαS Entwicklung
VII SM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
I PI Entwicklung
III XD Insel Obscura (als Crypto-Pokémon)
PMDPMD Entwicklung
R Grasland-Prüfung
L Phobos Jet
IV R2 Chroma-Straße
V SPR Karstebene (3-1) (Wüstenbereich)
VI LB Safari-Dschungel S03 (samstags)
SH Rosea-Rummel
RBLW Brandauen (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Dodri durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. (Durch Entwicklung) Triplette NormalIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
1 Triplette NormalIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
1 Schnabel FlugIC.png PhysischIC.png 35 100% 35
1 Heuler NormalIC.png StatusIC.png 100% 40
1 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
1 Raserei NormalIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
5 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
8 Raserei NormalIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
12 Furienschlag NormalIC.png PhysischIC.png 15 85% 20
15 Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
19 Pflücker FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
22 Doppelschlag NormalIC.png PhysischIC.png 35 90% 10
26 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
29 Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
34 Akupressur NormalIC.png StatusIC.png 30
38 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
43 Sprungkick KampfIC.png PhysischIC.png 100 95% 10
47 Bohrschnabel FlugIC.png PhysischIC.png 80 100% 20
52 Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
56 Fuchtler NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Dodri selbst erlernt werden:



Dodri kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Dodri durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM19 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM41 Folterknecht UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM51 Stahlflügel StahlIC.png PhysischIC.png 70 90% 25
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM75 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TM76 Fliegen FlugIC.png PhysischIC.png 90 95% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Dodri durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Beerenkräfte NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
Dunkelnebel EisIC.png StatusIC.png 30
Finte UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 20
Gewissheit UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
Spiegeltrick FlugIC.png StatusIC.png 20
Sturzflug FlugIC.png PhysischIC.png 120 100% 15
Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Dodri durch Attacken-Lehrer erlernen:



Dodri kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Dodri von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.pngBoden
GeistIC.pngGeist
PflanzeIC.pngPflanze
KäferIC.pngKäfer
NormalIC.pngNormal
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
GesteinIC.pngGestein

Getragene Items

Ein wildes Dodri kann folgende Items tragen:

RBG  Bitterbeere 100%
GSK Itemicon Hackattack.png Hackattack 8%
RUSASM Itemicon Hackattack.png Hackattack 5%
HGSS Itemicon Hackattack.png Hackattack 5%
SM Itemicon Hackattack.png Hackattack 5% (lediglich in den Spieldaten vorzufinden)

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Dieses POKéMON verfügt über drei separate Gehirne. Zwei Köpfe können schlafen, während der Dritte wacht.
G Dieses Pokémon entwickelt sich aus Dodu. Es erreicht beim Laufen sehr hohe Geschwindigkeiten.
STA DODUS [sic!] Köpfe agieren unabhängig voneinander und haben ihren eigenen Willen. Zwei Köpfe können schlafen, während der Dritte wacht.
II G Es sammelt Daten und überlegt sich alles dreimal, ehe es sich entscheidet. Dadurch wird es oft gelähmt.
S Bekommt einer der Köpfe Futter, sind auch die anderen zufrieden und hören auf zu streiten.
K Lässt ein Feind auch nur einen der drei Köpfe für nur eine Sekunde aus den Augen, wird er sofort gepickt.
III RU DODRIs drei Köpfe blicken in drei verschiedene Richtungen. Es ist immer auf der Hut. Du solltest dich diesem POKéMON nicht nähern, wenn es bereits misstrauisch ist. Es könnte nach dir hacken.
SA DODRI hat nicht nur drei Köpfe, auch andere Körperteile sind dreifach vorhanden. Es besitzt drei Herzen und drei Lungen, so dass es lange Strecken ohne Pause rennen kann.
FR Ein seltsames Exemplar, das nur selten gefunden wird. Die drei Köpfe repräsentieren Freude, Trauer und Wut.
BG Dieses POKéMON verfügt über drei separate Gehirne. Zwei Köpfe können schlafen, während der dritte wacht.
SM Eine besondere POKéMON-Art mit drei Köpfen. Es rennt selbst in Trockenzeiten voller Energie über unendliche Wiesen.
IV DPPT Entwickelt sich DODU, teilt sich einer der Köpfe in zwei. Es kann sich mit 60 km/h fortbewegen.
HG Es sammelt Daten und überlegt sich alles dreimal, ehe es sich entscheidet. Dadurch wird es oft gelähmt.
SS Bekommt einer der Köpfe Futter, sind auch die anderen zufrieden und hören auf zu streiten.
V SW Entwickelt sich Dodu, teilt sich einer der Köpfe in zwei. Es kann sich mit 60 km/h fortbewegen.
S2W2 Entwickelt sich Dodu, teilt sich einer der Köpfe in zwei. Es kann sich mit 60 km/h fortbewegen.
3D Pro Entwickelt sich Dodu, teilt sich einer der Köpfe in zwei. Es kann sich mit 60 km/h fortbewegen.
VI X Lässt ein Feind auch nur einen der drei Köpfe für nur eine Sekunde aus den Augen, wird er sofort gepickt.
Y Ein seltsames Exemplar, das nur selten gefunden wird. Die drei Köpfe repräsentieren Freude, Trauer und Wut.
ΩR Dodris drei Köpfe blicken in drei verschiedene Richtungen. Es ist immer auf der Hut. Du solltest dich diesem Pokémon nicht nähern, wenn es bereits misstrauisch ist. Es könnte nach dir hacken.
αS Dodri hat nicht nur drei Köpfe, auch andere Körperteile sind dreifach vorhanden. Es besitzt drei Herzen und drei Lungen, sodass es lange Strecken ohne Pause rennen kann.
GO Dodris drei Köpfe blicken in drei verschiedene Richtungen. Es ist immer auf der Hut. Du solltest dich diesem Pokémon nicht nähern, wenn es bereits misstrauisch ist. Es könnte nach dir hacken.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Dodri:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 4Pokéthlon Stern 4.png
Technik 2Pokéthlon Stern 2.png
Ausdauer 2Pokéthlon Stern 2.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
DodriD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwickeln
Partnerareal: Savanne
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
DodriD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 0,5%
IQ-Gruppe: D
Pokémon Ranger
R-041 Gruppe: Flug Poké-Stärke: Flug (R2).png Flug Fähigkeit:
Kreise: 4 Min EP: ? Max EP: ?
Verzeichnis-Eintrag
Dodri ist schwer zu fangen, da es sehr schnell rennt und durch Sprünge ausweicht.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-135 Gruppe: Normal Poké-Stärke: Normal (R2).png Normal Fähigkeit: Tackle2.png Tackle2
Freundschaftsleiste: 1750
Verzeichnis-Eintrag
Es greift durch Picken mit seinen scharfen Schnäbeln an.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-242/N-112 Gruppe: Normal Poké-Stärke: Poké-Assistent Normal.png Normal
Poké-Assistent Normal.png Normal(Vergangenheit)
Fähigkeit: Tackle3.png Tackle3
Tackle1.png Tackle1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Feuert Schockwellen auf den Gegner ab.
Pokémon GO
Pokémonsprite 085 GO.png Kraftpunkte: 120 Angriff: 218 Verteidigung: 145
Fangrate: 16% Fluchtrate: 6% Max. WP (Wettkampfpunkte): 2138
Ei-Distanz: Entwicklung:
Attacken: Stahlflügel, Finte
Spezial-Attacken: Bohrschnabel, Aero-Ass, Sturzflug

Strategie

→ Hauptartikel: Dodri/Strategie

Dodri befindet sich zur Zeit im NU-Tier.

Im Anime

Dodri geschminkt neben Raichu.
→ Hauptartikel: Dodri (Anime)

Dodri hat einen kleinen Auftritt in der Episode Modezeit – Eitelkeit. Dort sieht man es, wie es gerade von James in einem Modesaloon für Pokémon zurecht gemacht wird. Dodri gefällt dies überhaupt nicht. Dessen Besitzerin allerdings freut sich und ist zufrieden mit dem neuen Styling Dodris.

Einen weiteren Auftritt haben mehrere Dodri in der Episode Das Pokémon-Rennen. Dort will Dario, der Besitzer einer Dodri-Herde, das große Pokémon-Rennen dank Dodri gewinnen. Dario kann dank Team Rockets Hilfe schnell in Führung gehen. Dies gelingt aber nur durch unfaire Mittel. Als sie kurz vor dem Gewinnen stehen, entwickelt sich jedoch Ashs Ponita zu Gallopa und so kann Ash doch noch gewinnen.

Im Manga

Dodi
→ Hauptartikel: Dodi

Dodri ist eines von Gelbs Pokémon. Sie gab ihm den Spitznamen Dodi. Bei seinem ersten Auftritt in VS. Dodu ist es allerdings noch ein Dodu. Weil Gelb mithilfe ihres Pokédex eine ganze Weile lang verhindert, dass sich ihre Pokémon weiterentwickeln, bleibt Dodi bis zum Kampf gegen Siegfried auf der Karmininsel ein Dodu. Erst als Gelb ihren Pokédex verliert, kann es sich mit all ihren anderen Pokémon zusammen entwickeln.

Dodri sind sehr schnelle Pokémon und werden meist benutzt, um auf ihnen zu Reiten und entfernte Orte schneller zu erreichen. Diese Eigenschaft macht sich Gelb auch oft im Kampf zunutze.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Dodri/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Einall
Falk Trainer S2W2 50
Anime
Dario Trainer
Manga
Gelb Trainerin  62

Trivia

Die besagte Seite aus dem Stickeralbum
  • Es hat keine Flügel und basiert auf einem KiwiWikipedia icon.png bzw. einem StraußWikipedia icon.png, also flugunfähigen Vögeln. Trotzdem ist es vom Typ FlugIC.pngFlug und kann sowohl Fliegen als auch Stahlflügel erlernen.
  • Es hat zusammen mit Relaxo die höchste Angriffs-Basis aller NormalIC.pngNormal-Pokémon der 1. Generation.
  • Im ersten Pokémon-Stickeralbum wurden Porenta, Dodu und Dodri als eine Entwicklungsreihe bezeichnet, was zur Verwirrung bei den Fans führte und als Gerücht kursierte.
  • Es hat als einziges Pokémon die gleiche Nationaldex-Nummer, wie sein Gewicht, auf ganze Kilos gerundet.
  • Das Artwork von Dodri ist Weiblich, während das Artwork von Dodu Männlich ist.
  • Im Anime sind seine Köpfe verbunden.