Pokémon der Woche

Cresselia

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 488.png
Cresselia
jaクレセリア(Cresselia) enCresselia
Sugimori 488.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Psycho
National-Dex #488
Hisui-Dex #230
Fähigkeit Schwebe
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 3 (1.6 %)
Start-Freundschaft 100
Geschlecht 100% ♀
Ei-Gruppe Unbekannt
Ei-Zyklen 120
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Lunar-Pokémon
Größe 1,5 m
Gewicht 85,6 kg
Farbe Gelb
Silhouette Silhouette 2 HOME.png
Fußabdruck Cresselia
Ruf
Sound abspielen

Cresselia ist ein Legendäres Pokémon mit dem Typ Psycho und existiert seit der vierten Spielgeneration.

In der Pokémon-Mystery-Dungeon-Reihe ist Cresselia ein wichtiger Nebencharakter. Siehe hierzu Cresselia (Pokémon Mystery Dungeon).

Spezies

Aussehen und Körperbau

Cresselia ist ein großes, schwebendes Pokémon, das helblau, gelb und rosa erscheint. Der Rücken sowie die Seiten des Körpers sind hellblau gefärbt. Gleiches gilt für den hinteren Bereich des Halses und den oberen Teil des Schwanzes. Die komplette untere Körperseite ist hingegen gelb. Mit Ausnahme der rosa gefärbten Stirn ist der Kopf ebenfalls gelb. Die Flügel sowie die Arme sind rosa. Das Psycho-Pokémon hat eine längliche Körperform, die der einer Schlange gleicht. Allerdings ist der mittlere Körperbereich wesentlich dicker. Der Kopf hat eine markante Form, da er einem Sichelmond nachempfunden ist. Von oben her verläuft er zur Nase und zu den seitlichen, an Haare angeglichene Strukturen, ebenfalls spitz zu. Auf der Stirn wächst eine große, ovale Struktur. Die Augen bestehen aus rosa gefärbter Lederhaut und weißen Pupillen. Der lange, schmale Hals verbindet den Kopf mit dem Korpus. Etwa in Brusthöhe befinden sich die länglichen Hände, die unmittelbar mit dem Körper verbunden sind und dicht an ihm wachsen. Cresselia besitzt insgesamt drei Flügel, von denen zwei an den Seiten und einer auf dem Rücken wächst. Sie sind halbkreisartig und von länglicher Form. Hinten befindet sich schließlich der kurze Schwanz.

In der schillernden Form sind die sonst hellblauen Bereiche violett und die rosa gefärbten hellblau.

Entwicklung

Cresselia hat, wie die meisten Legendären Pokémon, keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Cresselia basiert vermutlich auf der MondsichelWikipedia-Icon, eventuell könnte es auch von Chang'eWikipedia-Icon aus der Sage Kuhhirte und WeberinWikipedia-Icon inspiriert worden sein. In dieser Geschichte bilden ElsternWikipedia-Icon eine Brücke über die MilchstraßeWikipedia-Icon, woran Cresselias vogelähnliches Aussehen anspielen könnte. Diese Elstern werden außerdem durch den Stern DenebWikipedia-Icon aus dem Sternbild SchwanWikipedia-Icon verkörpert, wobei das Pokémon einem SchwanWikipedia-Icon ähnelt. Der Pokédexeintrag aus Pokémon-Legenden: Arceus könnte dabei darauf anspielen, dass die Milchstraße durch dieses Sternbild verläuft.

Die Ringe um den Körper des Pokémon erinnern an PlanetenringeWikipedia-Icon und an die Bänder, mit welchen chinesische und japanische Gottheiten oft dargestellt werden. Cresselias Kopf erinnert durch die zwei Mondsicheln und dem Kreis in der Mitte an das WiccaWikipedia-Icon-Symbol der Dreifaltigen GöttinWikipedia-Icon, welche mit dem Mond in Verbindung gebracht wird.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Cresselia Aus dem Japanischen übernommen.
Englisch Cresselia Aus dem Japanischen übernommen.
Japanisch クレセリア Cresselia crescent + SeleneWikipedia-Icon
Französisch Cresselia Aus dem Japanischen übernommen.
Koreanisch 크레세리아 Cresselia Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 克雷色利亞 / 克雷色利亚 Kèléisèlìyà Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPPT Vollmond-Insel (Wanderpokémon)
HGSS Tausch
V SW Tausch
S2W2 Wunderbrücke (nur mit Lunarfeder)
VI XY Tausch
ΩRαS Sichelinsel
VII SM Tausch
USUM Ultradimension Zero (rotes Warp-Loch)
VIII SWSH Tausch
SWEXSHEX Dyna-Riesennest
SDLP Wanderpokémon
PLA Kraterberg-Hochland

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Johto
Viktor Kampfkoloss HGSS N/A
Sinnoh
Viktor Kampfkoloss DPPTSDLP 50
Avenaro Trainer SDLP 50

Attacken

4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Cresselia durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Konfusion Psycho Spezial  50 100 % 25
1 Doppelteam Normal Status  15
6 Weißnebel Eis Status  30
12 Aurorastrahl Eis Spezial  65 100 % 20
18 Psystrahl Psycho Spezial  65 100 % 20
24 Seitentausch Psycho Status  15
30 Schlitzer Normal Physisch  70 100 % 20
36 Psychoklinge Psycho Physisch  70 100 % 20
42 Mondschein Fee Status  5
48 Bodyguard Normal Status  25
54 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
60 Mondgewalt Fee Spezial  95 100 % 15
66 Seher Psycho Spezial  120 100 % 10
72 Lunartanz Psycho Status  10
72 Lunargebet Psycho Status  5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Cresselia durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM005 Lehmschelle Boden Spezial  20 100 % 10
TM006 Grimasse Normal Status  100 % 10
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM016 Psystrahl Psycho Spezial  65 100 % 20
TM017 Konfusstrahl Geist Status  100 % 10
TM023 Ladestrahl Elektro Spezial  50 90 % 10
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM041 Kraftvorrat Psycho Spezial  20 100 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM054 Psychoschock Psycho Spezial  80 100 % 10
TM059 Zen-Kopfstoß Psycho Physisch  80 90 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM074 Reflektor Psycho Status  20
TM075 Lichtschild Psycho Status  30
TM079 Zauberschein Fee Spezial  80 100 % 10
TM081 Strauchler Pflanze Spezial  variiert 100 % 20
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM098 Fähigkeitstausch Psycho Status  10
TM101 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM109 Trickbetrug Psycho Status  100 % 10
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM119 Energieball Pflanze Spezial  90 100 % 10
TM120 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
TM126 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TM129 Gedankengut Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM135 Eisstrahl Eis Spezial  90 100 % 10
TM138 Psychofeld Psycho Status  10
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM161 Bizarroraum Psycho Status  5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM166 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TM168 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Cresselia von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
Boden
Kampf
Psycho
Normal
Pflanze
Feuer
Wasser
Elektro
Eis
Gift
Flug
Gestein
Drache
Stahl
Fee
Käfer
Geist
Unlicht

Getragene Items

Ein wildes Cresselia kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Seine Flügel geben schimmernde Partikel ab, wie einen Schleier. Man sagt, es steht für die Mondsichel.
In Nächten mit zunehmendem Mond streckt sich das Licht von seinem Schweif und wellt sich wunderschön.
Hält man eine seiner Federn, träumt man süß. Manche glauben, es sei die Verkörperung der Mondsichel.
In Nächten mit zunehmendem Mond streckt sich das Licht von seinem Schweif und wellt sich wunderschön.
In Nächten mit zunehmendem Mond streckt sich das Licht von seinem Schweif und wellt sich wunderschön.
In Nächten mit zunehmendem Mond streckt sich das Licht von seinem Schweif und wellt sich wunderschön.
Seine Flügel geben schimmernde Partikel ab, die wie ein Schleier herabrieseln. Man sagt, es verkörpere die Mondsichel.
Hält man eine seiner Federn, träumt man süß. Manche glauben, es sei die Verkörperung der Mondsichel.
Seine Flügel geben schimmernde Partikel ab, die wie ein Schleier herabrieseln. Man sagt, es verkörpere die Mondsichel.
Hält man eine seiner Federn, träumt man süß. Manche glauben, es sei die Verkörperung der Mondsichel.
Im Flug geben seine schleierartigen Flügel schimmernde Partikel ab. Man sagt, es verkörpere die Mondsichel.
Während es übers nächtliche Firmament fliegt, zieht es eine Lichtspur nach sich, als wäre es ein himmlisches Wesen, das auf seinem Weg die Milchstraße malt. Es ähnelt einer Mondsichel.

Pokédex-Aufgaben

Pokédex-Aufgaben von CresseliaPLA
Doppelpfeil Oben.png
Exemplare gefangen
1
Doppelpfeil Oben.png
Einsatz von Mondgewalt gesehen
1
3
6
12
25
Einsatz von Lunargebet gesehen
1
3
6
12
25
Krafttechnik gesehen
1
3
6
12
25
Doppelpfeil Oben.png
Tempotechnik gesehen
1
3
8
20
40

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Cresselia:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

→ Hauptartikel: Cresselia/Strategie

Cresselia befindet sich zurzeit im NUBL-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Nach dem Abschluss der Hauptgeschichte in Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Erkundungsteam Dunkelheit und Erkundungsteam Himmel nimmt Cresselia eine wichtige Rolle ein. In Pokémon Super Mystery Dungeon hat jenes Cresselia einen Cameo-Auftritt.

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Tohaido-Klippe
R2 Hippoterus-Tempel, Fang-Arena
RBL Die Stillhaine
V SPR Alle Forstbereiche (nach der Hauptstory)
LPTA AltGr-Sternschnuppen
VI LB Mysto-Quelle S03
SH Event-Zyklus Woche 15
RBLW Wolkige Wipfel
PIC Rätsel 30-14
PSMD Cresselia im Irrlichtsee treffen *

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-254
Gruppe
Psycho (R2).png Psycho
None.png Nichts
Freundschaftsleiste
19600
Verzeichnis-EintragEs gibt mit seltsamer Kugeln frei und greift mithilfe psychischer Kugeln an.

Pokémon Picross

Cresselia
Maximale Größe
20x15
Erholungszeit
24:00
Typ
Fähigkeit
Zeitstopper
Rang
Meister
Einsetzbar
3 Mal
Wirkung
200 Sek.
Aktivierung
Jederzeit
Hält im Spiel kurz die Zeit an.

Pokémon GO

Cresselia
Kraftpunkte
260
Angriff
152
Verteidigung
258
Max. WP?
3269
Fangrate
2 %
Fluchtrate
4 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Event-Attacken
Pokédex
Hält man eine seiner Federn, träumt man süß. Manche glauben, es sei die Verkörperung der Mondsichel.

Trophäen-Infos

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse Lunar. CRESSELIA lebt auf der Vollmond-Insel und fliegt nach seiner Entdeckung durch Sinnoh. Sein Attacke Lunartanz lässt CRESSELIA K.O. gehen, beschert dem an seine Stelle tretendem Pokémon jedoch volle KP und heilt dessen Statusprobleme. Es versteht sich sehr gut auf Defensivtechniken und existiert nur in weiblicher Form. Cresselia Trophäe.png

Im Anime

→ Hauptartikel: Cresselia (Anime)

Cresselia hat einen Auftritt in der Episode Ein Legendäres Pokémon, in der es gegen Darkrai kämpft und es letztendlich verscheucht.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Cresselia/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

Sagenumwobene Pokémon
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 46/2019.