Netzwerk

Zigzachs

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zigzachs
Pokémon-Icon 263.png

jaジグザグマ (Jiguzaguma) enZigzagoon
Sugimori 263.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ NormalIC.png
National-Dex #263
Hoenn-Dex #012
Kalos-Dex #012 (Zentral)
Fähigkeiten Mitnahme
Völlerei
Rasanz (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 255 (33.3% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 15
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Kleindachs
Größe 0,4 m
Gewicht 17,5 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 8.png
Fußabdruck Pokémonsprite 263 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Zigzachs ist ein Pokémon mit dem Typ Normal und existiert seit der dritten Spielgeneration. Es bildet die Basisform zu Geradaks.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Zigzachs ist ein kleines, vierbeiniges und waschbärähnlichesWikipedia icon.png Pokémon, dessen gedrungener Körper vom Gesicht bis zu den Füßen komplett mit hell- und dunkelbraunem Fell bedeckt ist. Eine Ausnahme stellt ein länglicher, schwarzer Zierstreifen um die Augen herum dar. Das Aussehen ist, wie der Name schon sagt, von struppigen Zickzack-Formen geprägt. Am Kopf stechen die runden Augen besonders hervor. Diese setzen sich aus brauner Lederhaut und schwarzen Pupille zusammen. Die kleine schwarze Nase liegt direkt über dem Mund, der ebenfalls eine Zickzack-Form aufweist. Das Normal-Pokémon verfügt über einen kegelförmigen Schweif und steht auf vier kleinen, krallenbewehrten Füßen.

In der schillernden Form sind die braunen Körperteile hellbraun-rötlich.

Attacken und Fähigkeiten

Zigzachs setzt Spukball ein
Zigzachs ist ein schnelles, abwehrfähiges Pokémon. Es greift seine Gegner hauptsächlich mit physischen Attacken des Typs Normal an, indem es ihnen zum Beispiel mit Bodycheck oder Dreschflegel Schaden zufügt. Im Anime sieht man es die Spezial-Attacke Spukball einsetzen.

Dieses Pokémon ist sehr neugierig und schnüffelt gern den Boden ab. Dabei findet es oft Items, was auch durch seine Fähigkeit Mitnahme zu erkennen ist, welche es ihm nach einem Kampf ermöglicht, Items zu finden und diese anschließend zu tragen. Andere Zigzachs besitzen die Fähigkeit Völlerei, durch die es Beeren, die gewöhnlicherweise erst bei 25% der maximalen KP verzehrt werden, bereits bei 50% seiner maximalen KP verzehrt. Wenige Exemplare besitzen die versteckte Fähigkeit Rasanz, die ihre Geschwindigkeit verstärkt und den Initiative-Wert bei Statusveränderungen um 50% steigert.

Verhalten und Lebensraum

Zigzachs ist ein interessiertes und aufmerksames Pokémon, welches seine Umgebung stets aufmerksam untersucht. Es scheint zu jeder Zeit nach etwas zu suchen, läuft währenddessen im Zickzackmuster und hinterlässt hierbei charakteristische Fußspuren. Gelegentlich ist es bei dieser Suche erfolgreich und findet Items im Gras oder sogar im Boden. Es ist ein eifriger Wanderer und markiert sein Revier, indem es seine Rückenborsten an Bäumen reibt. Im Kampf kann es sehr heimtückisch sein und stellt sich hin und wieder tot, um seine Feinde reinzulegen.

Entwicklung

Zigzachs ist der erste Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe und kann sich zu Geradaks weiterentwickeln. Das braunbeige Fell wird nach der Entwicklung beibehalten. Jedoch wird die von Zick-Zack-Formen geprägte Gesamterscheinung durch eine stromlinienförmige Gestalt ersetzt, welche Geradaks ein schnelleres Rennen ermöglicht. Auffällig ist auch, dass die Augen von Geradaks blau sind, während die von Zigzachs braun sind.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung beim Erreichen von mindestens Level 20 ausgelöst.

Basis
Sugimori 263.png
PfeilRechts.svg
Level 20
Stufe 1
Sugimori 264.png

Herkunft und Namensbedeutung

Zigzachs basiert vermutlich auf einem MarderhundWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Zigzachs zigzag (engl. zickzack) / zickzack + Dachs
Englisch Zigzagoon zigzag (engl. zickzack) + raccoon (engl. Waschbär)
Japanisch ジグザグマ Jiguzaguma zigzag (engl. zickzack) + アライグマ araiguma (jap. Waschbär) / 穴熊 anaguma (jap. Dachs)
Französisch Zigzaton zigzag (engl. zickzack) + raton (frz. Waschbär)
Koreanisch 지그제구리 Jigeujeguri 지그재그 jigeujaegeu (kor. zickzack) + 너구리 neoguri (kor. Waschbär)
Chinesisch 蛇紋熊 (蛇纹熊) Shéwénxióng 蛇紋 shéwén (chin. Schlangenmuster) + 浣熊 huànxióng (chin. Waschbär)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
III RUSA Blütenburgwald, Route 101, 102, 103, 104, 110, 116, 117, 118, 119, 120, 121, 123, Event-Verteilung
SM Route 101, 102, 118, 119
FRBG Tausch
IV DPPT Route 202 (Schwarm)
HGSS Knofensa-Turm, Glockenturm, Turmruine (Hoenn-Sound), Safari-Zone
PdF Ebene
Pokéwalker Ebene von Hoenn
V SWS2W2 Poképorter, Kleiner Wald DW
VI XY Route 2
ΩRαS Blütenburgwald, Route 101, 102, 103, 104, 110
VII SM Pokémon Bank
USUM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
III PI2 Wald (beide Tische)
COLXD Tausch
PMDPMD Stahlberg E1–5
R Fliederwald
L Geheime Lagerhalle 12, Uferloser Level 25, Link Kampf
IV PMD2PMD2PMD2 Nebelwald E1–11
V SPR Karstebene (3-1) (Felsbereich)
LPTA K-Wald, I-Bergpfad, Feststell-Museum
VI LB Schwert-und-Schild-Weg S03
RBLW Sonnenwäldchen (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)
PIC Rätsel 14-02

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Norman Arenaleiter RUSASM 7

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Zigzachs durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Heuler NormalIC.png StatusIC.png 100% 40
5 Rutenschlag NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
7 Sandwirbel BodenIC.png StatusIC.png 100% 15
11 Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
12 Kulleraugen FeeIC.png StatusIC.png 100% 30
13 Schnüffler NormalIC.png StatusIC.png 40
17 Lehmsuhler BodenIC.png StatusIC.png 15
19 Nadelrakete KäferIC.png PhysischIC.png 25 95% 20
23 Bezirzer NormalIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
25 Offerte NormalIC.png StatusIC.png 15
29 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
31 Bodycheck NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
35 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
37 Bauchtrommel NormalIC.png StatusIC.png 10
41 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Zigzachs durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM57 Ladestrahl ElektroIC.png SpezialIC.png 50 90% 10
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 90% 20
TM86 Strauchler PflanzeIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Surfer WasserIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Zigzachs durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Charme FeeIC.png StatusIC.png 100% 20
Kraxler NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
Lehmschelle BodenIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
Spaßkanone NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
Trickbetrug PsychoIC.png StatusIC.png 100% 10
Turbotempo USUM NormalIC.png PhysischIC.png 80 100% 5
Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
Wankelstrahl NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Zigzachs durch Attacken-Lehrer erlernen:


7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
USUM Bezirzer NormalIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
USUM Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
USUM Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
USUM Mülltreffer GiftIC.png PhysischIC.png 120 80% 5
USUM Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
USUM Samenbomben PflanzeIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
USUM Schallwelle NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
USUM Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
USUM Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
USUM Superzahn NormalIC.png PhysischIC.png variiert 90% 10
USUM Trickbetrug PsychoIC.png StatusIC.png 100% 10
USUM Zuflucht NormalIC.png PhysischIC.png 140 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Besondere Attacken


Zigzachs kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Besonderheiten

  • Zigzachs ist das einzige NormalIC.png-Pokémon, welches Nadelrakete erlernen kann.

Statuswerte


Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Zigzachs von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
GeistIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
KampfIC.png

Getragene Items

Ein wildes Zigzachs kann folgende Items tragen:

RUSASM Itemicon Sinelbeere.png Sinelbeere 5%
DPPT Itemicon Sinelbeere.png Sinelbeere 5%
HGSS Itemicon Sinelbeere.png Sinelbeere 5%
ΩRαS Itemicon Trank.png Trank
Itemicon Beleber.png Beleber
50%
5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
III RU ZIGZACHS ist ein rastloser Wanderer. Dieses POKéMON ist nämlich sehr neugierig und es inspiziert alles, was ihm zufällig begegnet.
SA Das Haar auf ZIGZACHS’ Rücken ist struppig. Es reibt seine Rückenborsten an Bäumen, um sein Revier zu markieren. Dieses POKéMON stellt sich im Kampf schon einmal tot, um seine Feinde reinzulegen.
FRBG Ein sehr neugieriges POKéMON. Es zeigt an allem Interesse, daher läuft es Zickzack.
SM ZIGZACHS sucht ständig mit der Nase auf dem Boden nach etwas. Man erkennt es an den Fußspuren, die es im Zickzackmuster hinterlässt.
IV DPPT Es läuft im Zickzack. Es hat das Talent, Items im Gras, aber auch im Boden, zu finden.
HGSS Seine Neugierde lässt es ständig im Zickzack laufen. Im Auffinden von Gegenständen ist es einsame Spitze.
V SW Es läuft im Zickzack. Es hat das Talent, Items im Gras, aber auch im Boden, zu finden.
S2W2 Es läuft im Zickzack. Es hat das Talent, Items im Gras, aber auch im Boden, zu finden.
3D Pro Es läuft im Zickzack. Es hat das Talent, Items im Gras, aber auch im Boden, zu finden.
VI X Es läuft im Zickzack. Es hat das Talent, Items im Gras, aber auch im Boden, zu finden.
Y Ein sehr neugieriges Pokémon. Es zeigt an allem Interesse, daher läuft es zickzack.
ΩR Zigzachs ist ein rastloser Wanderer. Dieses Pokémon ist nämlich sehr neugierig und es inspiziert alles, was ihm zufällig begegnet.
αS Das Haar auf Zigzachs’ Rücken ist struppig. Es reibt seine Rückenborsten an Bäumen, um sein Revier zu markieren. Dieses Pokémon stellt sich im Kampf schon einmal tot, um seine Feinde reinzulegen.
GO Zigzachs ist ein rastloser Wanderer. Dieses Pokémon ist nämlich sehr neugierig und es inspiziert alles, was ihm zufällig begegnet.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Zigzachs:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 4Pokéthlon Stern 4.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 263 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,5%
Partnerareal: Wildebene
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 263 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: D
Pokémon Ranger
R-047 Gruppe: Normal Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: 2 Min EP: 9 Max EP: 9
Verzeichnis-Eintrag
Zigzachs bewegt sich in Zickzack-Bewegungen. Es macht Spaß, ihm zuzusehen.
Pokémon Picross
Pokémonsprite 263 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 01:00
Typ: NormalIC.png
Fähigkeit: Vertikalbombe
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Aktivierungsfeld: Zufall
Aktivierung: Zu Beginn
Breite:
Deckt ausgehend vom Aktivierungsfeld vertikal Felder innerhalb des Rasters auf.
Pokémon GO
Pokémonsprite 263 GO.png Kraftpunkte: 76 Angriff: 58 Verteidigung: 80
Fangrate: 50% Fluchtrate: 20% Max. WP (Wettkampfpunkte): 423
Ei-Distanz: 2 km Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Tackle, Zertrümmerer
Lade-Attacken: Schaufler, Strauchler, Donnerblitz

Strategie

Zigzachs befindet sich zurzeit im LC-Tier.

Im Anime

→ Hauptartikel: Zigzachs (Anime)

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Zigzachs/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Aufgrund des Beeren-Updates ist es neben dem roten Garados am See des Zorns eines der häufigsten Schillernden Pokémon.
  • Laut Pokédex-Eintrag kann es sehr gut versteckte Items finden, daher hat es auch die Fähigkeit Mitnahme.
  • Rattfratz, Wiesor, Zigzachs, Bidiza, Nagelotz, Scoppel und Mangunior haben mehrere Gemeinsamkeiten:
    • Sie sind alle die ersten reinen NormalIC.png-Pokémon im jeweiligen Pokédex.
    • Sie tauchen alle auf der ersten Route in der jeweiligen Region auf.
    • Alle sind Basis-Pokémon mit genau einer Entwicklung.
    • Fast alle sind braun gefärbt. Nur Rattfratz nicht, dieses entwickelt sich jedoch in ein braunes Pokémon.
    • In den Sporthallen in Rayono City gibt es eine Frau, die alle bis auf Scoppel und Mangunior im Team hat.
    • Sie alle sind in der Ei-Gruppe Feld.
    • Sie erlernen alle außer Scoppel zuerst eine physische und dann eine statusverändernde NormalIC.png-Attacke.