Aktivieren

Indigo Plateau

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Indigo Plateau
ja セキエイこうげん (Sekiei Kōgen) en Indigo Plateau
HGSS Indigo Plateau.png

Indigo Plateau
Das Pokémon Liga-Hauptquartier ist die höchste Pokémon-Autorität!

Das Indigo Plateau
Das ultimative Ziel aller Trainer!
Hauptquartier der Pokémon Liga.

Beschreibung auf der Karte:
Der Ort, an dem sich das Schicksal der besten Trainer entscheidet.

Informationen
Im Süden (↓)
Demografie
Indigo Plateau in Kanto
AlabastiaRoute 1Vertania CityVertania-WaldDigdas HöhleRoute 2Marmoria CityMondbergRoute 3Route 4Azuria-HöhleAzuria CityRoute 5Saffronia CityRoute 6Orania CityRoute 7Prismania CityRoute 8LavandiaRoute 9FelstunnelKraftwerk (Kanto)Route 10Digdas HöhleRoute 11Route 12Route 13Route 14Route 15Park der FreundeFuchsania CityRoute 16Route 17Route 18Route 19SeeschauminselnRoute 20ZinnoberinselRoute 21Route 22Siegesstraße (Kanto)Indigo PlateauRoute 23Route 24Route 25Route 26Tohjo-FälleRoute 27SilberberghöhleRoute 28Map Indigo Plateau.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Pokémon-Liga von Kanto und Johto

Dieser Ort kommt in Spielen, im Anime und im Manga vor.

Auf dem Indigo Plateau, der Ebene auf dem höchsten Berg Kantos, befindet sich das Hauptquartier der Pokémon Liga. Man darf es erst betreten, wenn man alle Arenaleiter der Johto- bzw. der Kanto-Region besiegt hat und vor den Wächtern deren Orden vorweisen kann. Die Top Vier sind die letzte Hürde eines Trainers zum Champion.

Lage

Man gelangt auf das Indigo Plateau, indem man durch die Siegesstraße läuft, eine riesige Höhle, in der viele starke Pokémon beheimatet sind. Wenn man aber einmal dort war, kann man durch die VM Fliegen jederzeit wieder dorthin zurückkehren, ohne die Siegesstraße durchlaufen zu müssen. Das Indigo Plateau grenzt an die Route 23 an, die zusammen mit Route 22 nach Vertania City führt.

In den Spielen

Items

Geschenke/Fundstücke

Item Fundort Edition
Itemicon Sonderbonbon.png Sonderbonbon Vor dem Gebäude, bei den Statuen im linken Bereich (Versteckt) HGSS

Markt-Items

Diese Items sind in dem Markt am Eingang des Gebäudes zu erwerben.

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Generation I
Bälle
Itemicon Superball.png
Superball RBG 600
Itemicon Hyperball.png
Hyperball RBG 1200
Heil-Items
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung RBG 3000
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank RBG 2500
Itemicon Beleber.png
Beleber RBG 1500
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler RBG 600
Sonstiges
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz RBG 700
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Generation II
Bälle
Itemicon Hyperball.png
Hyperball GSK 1200
Heil-Items
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank GSK 2500
Itemicon Hypertrank.png
Hypertrank GSK 1200
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung GSK 3000
Itemicon Beleber.png
Beleber GSK 1500
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler GSK 600
Sonstiges
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz GSK 700
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Generation III
Bälle
Itemicon Superball.png
Superball FRBG 600
Itemicon Hyperball.png
Hyperball FRBG 1200
Heil-Items
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung FRBG 3000
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank FRBG 2500
Itemicon Beleber.png
Beleber FRBG 1500
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler FRBG 600
Sonstiges
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz FRBG 700
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Generation IV
Bälle
Itemicon Hyperball.png
Hyperball HGSS 1200
Heil-Items
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank HGSS 2500
Itemicon Hypertrank.png
Hypertrank HGSS 1200
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung HGSS 3000
Itemicon Beleber.png
Beleber HGSS 1500
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler HGSS 600
Sonstiges
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz HGSS 700


Trainer

Kampf gegen den Rivalen

An jedem Montag und Mittwoch begegnet dem Spieler der Rivale kurz vor dem Eingang zu den Top Vier, um dessen Trainingsfortschritte zu prüfen.

Bitte eigenen Starter auswählen: Endivie | Feurigel | Karnimani
Bitte eigenen Starter auswählen: Endivie | Feurigel | Karnimani

Top Vier

Generation I / III
  1. Lorelei: Lorelei, das erste Mitglied der Top Vier, führt Eis-Pokémon in den Kampf. Gegen sie sollte man am besten ein starkes Elektro-, Kampf- und/oder Feuer-Pokémon einsetzen.
  2. Bruno : Gegen Bruno, das zweite Mitglied der Top Vier, eignen sich am besten Psycho-Pokémon, da er Kampf-Pokémon in die Arena schickt. Ausnahme: Für die beiden Onix sollte man Pflanzen- oder Wasser-Pokémon bereithalten.
  3. Agathe : Agathe, das dritte Mitglied der Top Vier, ist zwar schon etwas älter, das heißt aber nicht, dass sie als Gegner kein Problem darstellt. Im Gegenteil, sie ist eine der am schwersten zu besiegenden Trainer, da sie Geist-Pokémon einsetzt. In diesen schwierigen Kampf sollte man sich mit einem Pokémon der Elementenklasse Psycho oder Unlicht wagen.
  4. Siegfried : Siegfried ist das Oberhaupt der Pokémon-Liga. Er ist der beste Trainer in ganz Kanto und somit auch ziemlich schwer zu besiegen. Für ein Duell wählt er stets seltene Drachen-Pokémon aus. Gegen seine Drachen sind Elektro-, Drachen- und Eis-Attacken empfehlenswert.

Besiegt der Spieler ihn, ist es ihm gestattet, den Champ herauszufordern.

Bitte Edition auswählen: Pokémon Rot und Blau | Pokémon Gelb

Bitte Runde auswählen: 1. Runde | 2. Runde

Anmerkung zu den Top Vier der Spiele Pokémon Feuerrot und Blattgrün:
Erledigt man dann die Aufgaben auf den Eilanden und kehrt zurück, wird man feststellen, dass auch die Top Vier in der Zwischenzeit trainiert haben und deren Pokémon alle um zwölf Level aufgestiegen sind.

Generation II / IV
Der Indigo Plateau in Gen.II

Wie auch viele andere Dinge in Kanto haben sich auch die Top Vier in den vergangenen drei Jahren verändert. So haben zum Beispiel Lorelei und Agathe die Liga verlassen, dafür sind aber Willi, Koga und Melanie hinzugekommen. Auch Blau ist nicht mehr der Champ, sondern der Arenaleiter von Vertania City. Seinen Platz hat Siegfried eingenommen.

  1. Willi: Nachdem Lorelei, das erste Mitglied der Top Vier, die Pokémon-Liga verlassen hat, übernahm Willi ihren Platz. Das jedoch kann noch nicht so lange her sein, da das Kampffeld immer noch mit Eis bedeckt ist. Gegen ihn sollte man Unlicht-, Geist- und Elektro-Pokémon einsetzen.
  2. Koga : Brunos Platz hat nun Koga eingenommen, der vom Arenaleiter zum Mitglied der Top Vier befördert wurde. Seine ehemalige Arena in Fuchsania City übernahm seine Tochter Janina. Empfohlene Typen gegen ihn sind Psycho, Boden und Feuer.
  3. Bruno : Bruno ist das dritte Mitglied der Top Vier, seit Agathe sie verlassen hat. Wie gewohnt sollte man gegen ihn Psycho-, Flug-, Wasser- und Pflanzen-Pokémon einsetzen.
  4. Melanie : An Siegfrieds Stelle als Oberhaupt der Top Vier ist nun Melanie getreten. Sie setzt den neuen Unlichttyp ein, weshalb man mit Käfer- und Kampf-Pokémon kontern sollte.

Hat man dies geschafft, gelangt man zum Champ. Hinzu kommt aber noch, dass der Spieler in Pokémon HeartGold und SoulSilver nach dem Erhalten aller 16 Orden die Möglichkeit hat, gegen ein neues, stärkeres Team der Top Vier anzutreten. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass ihr Team in der zweiten Runde aus sechs Pokémon besteht.




Champion

Generation I / III
→ Hauptartikel: Blau

Nach den genannten vier Trainern ist die Pokémon-Liga aber noch nicht geschafft. Der Rivale des Spielers hat die Top Vier bereits besiegt, bevor man überhaupt die Pokéliga betreten hat. Also muss man ihn besiegen, wenn man den Meistertitel in Anspruch nehmen will. Dies ist jedoch nicht so einfach, denn seine Pokémon haben sich zu ihrer höchsten Entwicklungsstufe entwickelt und ihr Erfahrungslevel ist ebenfalls gestiegen. Ein weiteres Problem ist, dass sein Team keine gleichbleibende Schwäche (vgl. Team der Top Vier) hat, da er unterschiedliche Elementtypen einsetzt. Wenn sich die Pokémon des Spielers jedoch auf einem hohen Erfahrungslevel befinden sowie verschiedene Typen haben und sie mittels Heiltränke aufgefrischt sind, sollte er zu besiegen sein. Hat man ihn dann besiegt, erscheint Professor Eich und man wird als Champ der Pokémon Liga in der Ruhmeshalle verewigt.

Bitte eigenen Starter auswählen: Bisasam | Glumanda | Schiggy

Bitte Ergebnis der ersten zwei Kämpfe auswählen: 2× Sieg | 1× Sieg und 1× Niederlage | 2× Niederlage

In Pokémon Gelb ist das Level seiner Pokémon insgesamt sogar noch höher und sein stärkstes Pokémon Blitza, Aquana oder Flamara ist auf Level 65.

Bitte eigenen Starter auswählen: Bisasam | Glumanda | Schiggy
Rematch

Nachdem man die Aufgaben auf den Eilanden erledigt hat, fordert auch er ein Rematch. Dabei sollte man darauf achten, dass er auch um einiges stärker geworden ist und nun auch Pokémon der Johto-Region einsetzt. Ebenfalls sollte man sich vor seinem Despotar in Acht nehmen, da es erstens keine Doppelschwäche bei Wasser- und Pflanzenattacken aufweist, sowie immun gegen Psychoattacken ist.

Bitte eigenen Starter auswählen: Bisasam | Glumanda | Schiggy