Kapitel 355 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Kapitel 354
Liste der Kapitel
Kapitel 356
Kapitel 355
Arc 7
PS355.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 354
Gefolgt
von:
Kapitel 356
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Sinnoh

VS. Icognito (Teil 2) ist das 355. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 18. des Diamant und Perl Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 32.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

In den Trostu-Ruinen meint Diamant, sie sollten sich die Wege merken, da die Stufen der einzelnen Treppen sehr weit führen. Perl bemerkt derweil, dass die beiden Icognito sehr unterschiedlich sind. Während das eine eher genervt wirkt, scheint das andere behäbig zu sein. Diamant unterlegt das Verhalten der Pokémon mit passenden, lustigen Sätzen und Platinum meint, die beiden Icognito ähneln vom Verhalten Diamant und Perl. Plötzlich bemerkt Diamant einen Spalt in der Wand, durch den er eine Menge weiterer Icognito sieht. Die beiden Icognito haben wohl mit ihnen kommuniziert, da sie eingesperrt zu sein scheinen. Die drei wollen den Pokémon helfen, doch die Wand sollten sie nicht zerstören, meint Platinum. Die Ruine ist eine wichtige Kulturstätte, weshalb sie den Eingang zum Raum finden müssen. Auf dem Weg durch die Ruinen erscheint plötzlich eine riesige Kugel hinter ihnen, der sie davon laufen. Sie können flüchten, doch durch eine rotierende Wand gelangen sie in einen dunklen Bereich der Höhle. Sie bemerken, dass sie Ponita und Panpyro verloren haben und somit keine Lichtquelle besitzen. Platinum meint, sie müssen weitergehen, denn auf der Wand zu Beginn hat sie Zeichen gesehen, die Richtungen weisen. Sie hat sie noch im Kopf und wenn sie diesen Anweisungen vertraut, dürften sie sich nicht verlaufen. So ziehen die drei ihre anderen Pokémon aus Schutz zurück in ihre Bälle und gehen voran, bis ihnen die Richtungshinweise ausgehen. Zwar sind sie noch nicht bei den Icognito, aber kurz davor, wie das Verhalten der beiden anderen Icognito belegt. Platinum vermutet, der letzte Hinweis befindet sich in diesem Raum und sucht den Raum ab. Sie stolpert und kann von Diamant aufgefangen werden, verliert dabei aber den Ball von Pliprin, der aufgeht. Dabei aktiviert sich aufrund der Ballkapsel und Sticker ein Lichtstrahl. Den nutzen sie um die letzte Inschrift zu finden, auf der Platinum liest, dass alles Leben anderes Leben berührt, um etwas Neues und Lebendiges zu erschaffen. Als sie dies sagt, öffnet sich eine Tür und die gefangenen Icognito können befreit werden. Das Licht ist nun wieder da und auch eine andere Tür öffnet sich, wodurch die Kinder auch wieder mit Ponita und Panpyro vereint werden. Platinum glaubt, die Fallen sollen Eindringlinge abhalten und versehentlich haben die Icognito sie wohl selbst ausgelöst. Die Icognito freuen sich wieder vereint zu seien und sehen die Kinder nun als ihre Freunde an.

Die Kinder verlassen die Ruinen und treffen in Trostu erneut auf das Mädchen mit den Sonderausgaben der Zeitung. Perl glaubt, diesmal enthält das Blatt Informationen zu Platinum, doch sie haben einen Sketch zu Siedewasser von ihm und Diamant als Comic abgedruckt. Die beiden Journalisten wollen die Kinder zum Ausgang der Stadt nach Norden begleiten, wobei Platinum zugibt, die Ruinen von Icognito entdeckt zu haben. Als der Mann das hört, verneint Platinum wieder, etwas gesagt zu haben und glaubt, es sei besser, er wüsste nicht, wo die Ruine ist.

Am nächsten Tag in Fleetburg endet gerade ein Vortrag zum Thema „Traineraktivitäten und Eier“ von Professor Lind. Professor Eibe ist als nächstes an der Reihe und will sich zuvor noch mit Herrn Berlitz absprechen. Der Professor fragt auch, ob sein Assistent sich Sorgen um seine Tochter mache. Er gibt es zu, doch sie wird schließlich von zwei Leibwächtern beschützt. Eine Mitarbeiterin verteilt gerade Ausgaben der Zeitungen aus Trostu, doch der Professor und Herr Berlitz lehnen ab, da dort nie interessante Artikel drin stehen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

Trivia

  • In der deutschen Version des Kapitels wird in der Comedy-Foto-Strecke der Zeitung ein Sketch über die Attacke Siedewasser abgedruckt, obwohl dies eine Attacke der fünften Generation ist.
In anderen Sprachen: