Kapitel 75 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Kapitel 74
Liste der Kapitel
Kapitel 76
Kapitel 75
Arc 2
PS075.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 74
Gefolgt
von:
Kapitel 76
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Lektrobal ist das 75. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 35. des Gelb Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 6.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Im Kampf auf dem wilden Onix schickt Bruno Nockchan und Kicklee vor, während Major Bob und Bill Elektek und Vulpix in den Kampf rufen. Beim Aufeinandertreffen wird Elektek zurückgestoßen, sodass es fast in die Säure fällt, aber Major Bob erkennt dies rechtzeitig und kann zurückschlagen. Zusammen mit Vulpix gelingt es dem Elektro-Pokémon die beiden Gegner nun selbst von Onix stoßen, jedoch landen sie direkt auf einem anderen Teil des Pokémon. Kicklee schlägt daraufhin mit Fegekick und Nockchan mit Kometenhieb zurück. Die Attacken treffen und werfen ihrerseits die beiden Pokémon von Bob und Bill von Onix. Nur mit einer Hand kann Elektek sich noch an dem Gestein-Pokémon halten, während es mit der anderen Vulpix festhält.

Auf der anderen Seite der Spiegelwand sehen Gelb und Pyro immer noch dem Kampf zu. Da sie erkennen, dass ihre Freunde Hilfe brauchen, lassen sie Pikachu und Gallopa mit Donnerschock und Feuerwirbel die Wand angreifen, die dadurch allerdings nicht zerstört wird. Bruno bemerkt die Erschütterungen an der Wand, macht sich aber keine Sorgen, da man sie so gut wie nicht zerstören kann. Trotzdem ruft er ihnen zu, dass sie verschwinden sollen. Weil Pyro und Gelb aber weiter die Wand angreifen, schickt er sein eigenes Onix durch den Felsteil der Wand zu ihnen und greift sie an.

Währenddessen bemerken auch Bob und Bill die Geräusche von der anderen Seite, denken aber nicht, dass sie auf Hilfe hoffen können. Bill analysiert die Lage weiter und vermutet, dass die Leute auf der anderen Seite der Wand sie hören können und womöglich schon seit Beginn des Kampfes zusehen. Momentan haben sie jedoch andere Sorgen, da Vulpix und Elektek immer noch in Gefahr sind und keine Möglichkeit gegeben ist, sie zu erreichen. Um weiter zu kämpfen, schickt Bruno nun Machomei in den Kampf. Bob entwickelt einen Plan und erzählt ihn Bill. Daraufhin laufen sie vor dem Gegner weg, lassen dabei aber zwei Bälle liegen. Als sie an einer Wand angelangt sind, erreicht Bruno sie mit Machomei und sagt ihnen, sie seien schwach, weil sie weglaufen. Doch Bob macht ihm klar, dass sie sehr wohl kämpfen. In diesem Moment kommen nämlich Bills Owei und Bobs Lektrobal aus ihren Bällen, die hinter Bruno gelegen haben, sodass sie ihn jetzt von hinten angreifen. Owei setzt Eierbombe sowie Stakkato ein und zusammen mit Lektrobals Explosion wollen sie den Kampf für sich entscheiden. Bei der folgenden großen Explosion wird allerdings auch das wilde Onix besiegt, sodass nicht nur Bruno, sondern auch Bob und Bill zu fallen drohen. Da dem Arenaleiter dies aber schon vorher bewusst war, hat er kurz zuvor seine vier Magneton gerufen, die ein Kraftfeld erzeugen, in dem die Trainer und ihre Pokémon Schutz finden. In Sicherheit macht sich Bill klar, dass Bruno wohl in die Säure gefallen ist und starb.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon