Aktivieren

Kapitel 254 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 253
Liste der Kapitel
Kapitel 255
Kapitel 254
Arc 4
PS254.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 253
Gefolgt
von:
Kapitel 255
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Hoenn

VS. Regirock, Regice & Registeel (Teil 2) ist das 254. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 74. des Rubin und Saphir Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 21.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Durch den Brief seines Vaters erkennt Troy, dass er Wailord und Relicanth für die Erweckung der Antiken Golems benötigt und als Antonia ihm die Steintafel bringt, kann er die Informationen mit den fehlenden Stücken nochmals vergleichen. Dadurch weiß Troy nun, welche Pokémon er benötigt, doch Antonia macht ihn darauf aufmerksam, dass sie kein Wailord oder Relicanth haben. Saphir meldet sich zu Wort und erklärt, dass es wohl Schicksal sein muss, bevor sie ihr Wailord und Relicanth aus dem Wasser ruft. Dass Saphir ihm erst den Brief und dann auch noch die passenden Pokémon liefert, sieht Troy wirklich als Schicksal an. Nun ruft er vier Tanhel, die er zwischen Wailord und Relicanth platziert, um ein volles Team zu haben, das die Tafel aktiviert. Troy liest die Worte der Platte laut vor und beginnt so das Ritual zur Beschwörung der Golems, was die Tore des Grabmals, der Inselhöhle und der Wüstenruine öffnet. Dabei erinnert sich Troy an ein Gespräch mit seinem Vater, der ihm erklärte, dass sie Team Aqua und Team Magma aufhalten und verhindern müssen, dass sie Kyogre und Groudon erwecken. Kapitän Brigg erbaute gerade ein U-Boot, welches Troy mit einem vertrauenswürdigen Team nutzen sollte, um zur Tiefseehöhle zu reisen und dessen Eingang zu versperren. Zwar wisse Brigg davon noch nichts, doch er würde es schließlich erfahren und gäbe sowieso Bescheid, wenn er fertig ist. Sollte es jedoch dazu kommen, dass Kyogre und Groudon bereits erwacht sind, muss Troy zu Plan B greifen, also die Antiken Golems zu beschwören. Dazu übergab Troy dem blinden Jungen die Steintafel mit dem Code, damit dieser ihn entschlüsselt, während sein Vater eine eher wissenschaftliche Analyse vorzog. Zum Ende hin erklärte Mr. Trumm, dass Troy die Ruinen weiter untersuchen sollte, da sie alle Hilfe brauchen, um Hoenn zu retten. In diesem Moment bricht die Tafel in Troys Händen, was bedeutet, dass die Golems erwacht sind. Saphir ist ebenfalls glücklich und will von Troy nun ganz auf sein Metagross gezogen werden, damit sie gegen die Schockwellen des Kampfes ankämpfen können, als plötzlich eine weitere Explosion die beiden erwischt.

An einem unbekannten Ort erwacht Rubin wieder und versucht sich zu erinnern, was geschehen ist. Dabei sieht er Saphir neben sich liegen und weckt sie ebenfalls auf. Die beiden schauen sich nun um und erkennen, dass der Ort an dem sie sind, ruhig und friedlich ist, als sich plötzlich eine Stimme hinter ihnen meldet. Es ist Juan in Begleitung von Ben und Svenja, der erklärt, dass sie eine lange Zeit geschlafen haben, jetzt jedoch an ihrem finalen Trainingsplatz angekommen sind.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: