Kapitel 356 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Kapitel 355
Liste der Kapitel
Kapitel 357
Kapitel 356
Arc 7
PS356.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 355
Gefolgt
von:
Kapitel 357
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Sinnoh

VS. Meditie und Riolu (Teil 1) ist das 356. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 19. des Diamant und Perl Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 33.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Nahe der Pokémon-Arena von Schleiede sprechen drei Kinder darüber, dass Hilda eine coole Arenaleiterin ist und man sagt, Attacken gegen sie verfehlen immer. Sie wollen sich Items besorgen, um ihre Trefferquote für einen Kampf gegen sie zu erhöhen, während Hilda in der Arena mit ihren Pokémon trainiert und darüber nachdenkt, bereits gegen viele Herausforderer gekämpft zu haben. Zwar weiß sie weder, warum sie Arenaleiterin werden konnte, noch was Stärke genau bedeutet, aber da sie nun Arenaleiterin ist, wird sie diese Aufgabe mit vollem Ernst wahrnehmen.

Erschöpft sprechen Diamant, Perl und Platinum darüber, wie sie auf Route 210 einer Horde Enton begegnet sind, die den Weg versperrt hatten. Sie kamen nicht an ihnen vorbei und mussten deshalb über Route 215 nach Schleiede gehen, doch dadurch haben sie sich weiter vom Kraterberg entfernt. Platinum schlägt vor, sie ruhen sich erst einmal aus und überlegen das weitere Vorgehen. Dabei entdeckt sie glitzernde Neonbeleuchtung und hält das dazugehörige Gebäude für ein solides Mittelklasse-Hotel. Sie geht bereits vor, während die Jungs ein paar Gags proben möchten, doch statt in einem Hotel landet sie in der Schleiede Spielhalle. Sofort wird sie von einem Mitarbeiter angesprochen, der ihr erklärt, wie der einarmige Bandit funktioniert und Platinum scheint interessiert. Indes üben Diamant und Perl einen Sketch über ihre Reise und die Enton. Daraufhin begeben sie sich zum vermeintlichen Hotel und bemerken ebenfalls, dass es sich um eine Spielhalle handelt. Sie entdecken Platinum, die vollkommen vertieft in den Spielautomaten ist und von Perl weggezogen werden muss, damit sie sich in ein richtiges Hotel begeben können.

Kurz darauf im Hotel kommt Diamant gerade mit der Prämie zurück, die er für die 1000 Münzen eingelöst hat, die Platinum gewonnen hat. Während Perl einwirft, dass sie viel mehr Geld reingesteckt hat, als heraus kam, zeigt Diamant den anderen eine Zoomlinse, die er bekommen hat. Damit kann man die Genauigkeit der Attacken erhöhen und sie wollen das Item draußen testen, indem Panpyro sie trägt und ein weit entferntes Ziel mit seinem Angriff trifft. Es zielt auf einen Baum, als gerade Hilda hinter diesem Baum entlang läuft und beinahe getroffen wird. Sie kommt zu den Kindern gelaufen und fragt sie, ob alles in Ordnung ist. Perl erklärt, dass sie die Frau versehentlich angegriffen und die Attacke mit einer Zoomlinse präzisiert haben. Hilda erinnert sich an die Stimmen vor der Arena, die so ein Item besorgen wollten und hält sie für die Kinder, die sie herausfordern wollten. Sie ist einverstanden und bereit, in der Arena gegen sie anzutreten, während sich Diamant, Perl und Platinum verwirrt zeigen.

Indes versuchen die drei Kinder, die tatsächlich ein Item für den Kampf gegen Hilda holen wollten, in der Spielhalle noch genug Münzen dafür zu gewinnen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: