Kapitel 335 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Kapitel 334
Liste der Kapitel
Kapitel 336
Kapitel 335
Arc 6
PS335.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 334
Gefolgt
von:
Kapitel 336
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Hoenn

Der letzte Kampf (Teil 8) ist das 335. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 33. des Smaragd Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 29.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Wütend sucht Guile Hideout in der Masse der Doppelteam-Quappo das richtige, als plötzlich ein Quaxo unter ihm auftaucht und ihn mit Quappo zusammen angreift. Rot und Gold erklären, dass Quaps den Angriff mit Doppelteam abblockte und ihn ablenkte, während Quppi den blinden Fleck ausnutzte und Guile so attackieren konnte. Smaragd ist erstaunt, dass die Jungs seinen Plan so schnell ausführen konnten, doch er hört, dass die beiden diese Taktik schon viele Male auf dem Silberberg geübt haben.

Guile greift nun mit Gehweiher und Walraisa an, wobei sich sein Gehweiher in diesem Moment zu Maskeregen weiter entwickelt. Quaxo und Quappo können ihre Gegner jedoch spielend aus dem Weg räumen und Guile direkt angreifen, wobei sie ihm seine Rüstung abschlagen und Adrian erneut zum Vorschein kommt. Sie geben nun den anderen das Signal, die ihre Starter-Pokémon versammelt haben, jedoch nicht wissen, wie sie das Abbild von Kyogre nun aus dem Wasser locken sollen. Gold meint, sie müssen sich darüber keine Sorgen machen, denn er hat sein Pichu zu Pika und Chuchu geschickt, damit sie gemeinsam das Wesen mit Elektrizität provozieren. Tatsächlich erhebt sich das Meeres-Kyogre schließlich.

Währenddessen ziehen Rubin und Saphir Gold und Rot vom unsichtbaren Raum zu sich in den Duellturm hinauf. Dabei packt Adrian jedoch Gold am Arm, da er ihn nicht gehen lassen will. Obwohl die Kinder alle Pokémon des Duellturms aufhalten konnten, muss er nur alle anderen Leih-Pokémon der Kampfzone versammeln. Smaragd meint, er solle sie ruhig alle rufen, denn nicht eines wird mehr seinen Befehlen folgen. Während Rot und Gold Adrian abgelenkt haben, hat Smaragd seine Beruhigungspistole mit Erde benutzt, um die gesamte Kampfzone einzukreisen, wobei ihm Scott, Todd, Latias und Latios helfen. Gold lacht über Adrian für seine Verfehlung und lässt ihn dann los, da Adrian sich an einer der mechanischen Hände von Smaragd festhält, statt an Golds richtiger Hand. Smaragd gibt nun das Signal für einen gemeinsamen Angriff mit dreifacher Aquahaubitze, Lohekanonade und Flora-Statue auf das Kyogre-Abbild.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

  • Pummeluff (Guile Hideouts; aus dem Duellturm gestohlen)
  • Smogmog (Guile Hideouts; aus dem Duellturm gestohlen)
  • Magnetilo (Guile Hideouts; aus dem Duellturm gestohlen)
  • Pudox (Guile Hideouts; aus dem Duellturm gestohlen)
  • Tengulist (Guile Hideouts; aus dem Duellturm gestohlen)
  • Lepumentas (Guile Hideouts; aus dem Duellturm gestohlen)
In anderen Sprachen: