Netzwerk

Feenbrise

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feenbrise

ja ようせいのかぜ (Yōsei no Kaze)en Fairy Wind

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: FeeIC.png
Schadensklasse: SpezialIC.png Spezial
Stärke: 40
Genauigkeit: 100
AP: 30 (max. 48)
Als Entzückender Sternenstoß
Z-Kristall Itemicon Sylphium Z.png Sylphium Z
Stärke: 100
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}}]] {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W2}}}IC.png|link={{{Typ_W2}}}]] {{{Typ_W2}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck2}}}
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.png Schönheit
Ausdruckskraft: 4 ♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen.

Feenbrise ist eine Attacke des Typs FeeIC.png, die seit der 6. Generation existiert.

Effekt

Schadet dem Gegner ohne Zusatzeffekt.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
XYΩRαS Lässt eine Feenbrise aufkommen, die das Ziel erfasst und ihm Schaden zufügt.
SMUSUM Lässt eine Feenbrise aufkommen, die das Ziel erfasst und ihm Schaden zufügt.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Entwicklung

In Spin-offs

Pokémon Rumble

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PSMD Fügt dem Gegner Schaden zu.

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel fügt Feenbrise eine bestimmte Menge Schaden ohne Zusatzeffekte zu.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Feenbrise
Englisch Fairy Wind
Japanisch ようせいのかぜ Yōsei no Kaze
Spanisch Viento Feérico
Französisch Vent Féérique
Italienisch Vento di Fata
Koreanisch 요정의바람
Chinesisch 妖精之風 / 妖精之风 Yāojing zhī Fēng

Trivia

  • Feenbrise ist neben Säuselstimme die schwächste Attacke des Typs FeeIC.png.